Posts by pee198

    Hallo zäme


    Seeking Alpha spricht heute strong buy aus. Was meint ihr? Mit einer Position bin ich drin.


    Soligenix Inc. / SNGX

    A Biotech Bargain Ready To File For Approval In Cutaneous T-Cell Lymphoma


    Oct. 05, 2022 9:40 AM ETSoligenix, Inc. (SNGX)

    E. Roudasev

    Summary

    Soligenix is an underfollowed biotech company trading at a $20 million market cap.The company is about to file an NDA for HyBryte, which I expect to become a first-in-class treatment in cutaneous T-cell lymphoma.The company’s heat-stable vaccine development program has shown success against ricin, Marburgvirus, ebolavirus and Covid infections. some of the biggest biowarfare and viral threats in the world.The company is a very strong buy for me given HyBryte’s room for commercial growth, and the market’s complete underappreciation of its public health platform.

    Thesis

    Soligenix (NASDAQ:SNGX) is an underfollowed small biotech company with two business segments. The first business segment essentially develops drug candidate HyBryte or synthetic hypericin for cutaneous T-cell lymphoma, psoriasis and possibly other indications. The second business segment develops vaccines for some of the world’s top-listed pandemic, outbreak and biowarfare threats. The company had last been covered on Seeking Alpha in October 2020 and seems to be very much under-the-radar.

    The Phase 3 trial for HyBryte in cutaneous T-cell lymphoma showed a statistically significant treatment response after 6 weeks, with deepening responses over 12 and 18 weeks of treatment. In case of approval, HyBryte would fill an unmet medical need as a potential first-line treatment. I see a very large divergence between its current market price and its growth and revenue potential upon approval in the US and beyond. The company itself estimates its peak sales for the US alone at $90 million, and I believe that estimates are actually fairly moderate in view of the size of the total addressable market and sales of earlier treatments. A moderate 6x sales multiple for the US alone, merely for HyBryte, holds the potential of a +$500 million valuation in the years to come.

    The company’s second segment, funded so far by government grants and contracts in a non-dilutive manner, is built around ThermoVax, a platform for the development of up to 40° C. heat-stable vaccines. There are obvious advantages related to the making of such vaccines, and this did not go unnoticed by the government and defense authorities, which basically funded this segment up to this point. The vaccine candidates in development comprise a ricin toxin vaccine, a Marburg and Ebola filovirus vaccine, and a Covid-19 vaccine. All three vaccine candidates in development have at this point generated strong and consistent results in four indications. They are all top-listed biowarfare threats and drug candidates for a future possible outbreak.

    The company had about $20 million in cash at the end of the last quarter, with a low cash burn and seemingly constant public funding. There appears to be quite some room for growth with approval and commercialization starting in the next years.

    ANALYSE-FLASH/JPMorgan: Biogen-Studienerfolg strahlt auf Morphosys und Roche ab Von dpa-AFX (investing.com)

    [Blocked Image: https://i-invdn-com.investing.com/news/providers/dpa-AFX.png]Wirtschaft Vor 1 Stunde (28.09.2022 11:45)


    ANALYSE-FLASH/JPMorgan: Biogen-Studienerfolg strahlt auf Morphosys und Roche ab


    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan (NYSE:JPM) hat die Einstufung für Morphosys (ETR:MORG) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 32,50 Euro belassen. Der Studienerfolg mit einem Alzheimer-Mittel der US-Firma Biogen (NASDAQ:BIIB) strahle auch auf die Bayern und den Forschungspartner Roche (SIX:RO) positiv ab, schrieb Analyst James Gordon in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das antikörperbasierte Medikament Gantenerumab der beiden Firmen habe einen ähnlichen Ansatz - der Markt könnte dem Mittel nun einen höheren Wert beimessen und die Morphosys-Aktie kräftig steigen. Der Experte warnte jedoch davor, die Ergebnisse der Amerikaner vollständig zu übertragen. Zudem sei auch das tatsächliche Ausmaß des positiven Effekt des Biogen-Medikaments noch diskussionswürdig.

    Die heutige sehr gute Biogen News werden auch MorphoSys unterstützen.


    Gantenerumab ist ein Anti-Amyloid-Beta-Antikörper, der für die subkutane Verabreichung entwickelt wurde. Er wird von Roche in mehreren Phase-3-Studien zur Behandlung von Menschen mit Alzheimer-Krankheit und zur Prävention von Alzheimer untersucht. Gantenerumab erhielt von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) den Status eines Therapiedurchbruchs.

    Roche erwartet Ergebnisse zweier Phase-III-Studien zu ihrem Wirkstoff Gantenerumab. Er ist wie Lecanemab gegen Ablagerungen von Beta-Amyloid gerichtet. Die Resultate sollten noch vor dem 30. November kommen. An dem Tag will der Basler Konzern die Details an der Konferenz Clinical Trials on Alzheimer's Disease dem Fachpublikum vorstellen. Der Lecanemab-Erfolg dürfte auch die Roche-Aktien stützen, sowie die Valoren von Eli Lilly. Der US-Konzern sollte Mitte kommenden Jahres ebenfalls Studienergebnisse vorlegen.


    Nebenbei ist AC Immune auch in diesem Bereich unterwegs...





    IGAS Energy PLC - GB00BZ042C28


    Die Aktie reagiert gut auf die news zu Fracking in England.

    Sicher risikoreich aber sehr interessant. KGV 4.33 scheint nicht schlecht zu sein.

    Mit einer ersten Position bin ich drin...

    Re: Jiroen

    Vielen Dank für die Analyse; sehr help- & useful.


    Wie vermutet:


    "The stock is not that expensive on a price to forward sales basis if one believes the company can achieve $100 million in projected sales in 2023. Given the events of the past year, an investor has more than enough cause to be at least skeptical. In addition, both ROLONTIS and Poziotinib are not wholly owned, but licensed from Hanmi. The company is also very likely to execute a substantial capital raise in the near future to fund the launch of hopefully two newly approved products. Therefore, it feels like discretion is the best part of valor here, until the company can produce a series of positive milestones over the next few quarters and once Spectrum's funding needs have also been addressed."

    Kurspotenzial über 150 %

    Heute früh bin ich eingestiegen. Kurspotenzial laut Experten über 150 %. US Vorbörse über 6.3 $


    FuW von gestern:


    "Behalten die Analysten recht, dürfte sich der Aktienpreis nahezu verdreifachen. Damit das passiert, muss Molecular aber mit ihren Wirkstoffkandidaten Erfolg haben, was naturgemäss mit grosser Ungewissheit behaftet ist. Dazu gehören nicht nur die Antikörpern ähnlichen Darpins, sondern auch ein Medikament gegen Corona, dessen Fortschritte jüngst aber harzig waren."


    Sieben Schweizer Chancen, ein Investment zu verdoppeln | Unternehmen Schweiz | Finanz und Wirtschaft (fuw.ch)

    1 Mio etwas bescheiden

    "Im Rahmen der Vereinbarung bekommt Basilea laut einer Mitteilung vom Donnerstag zunächst eine Vorauszahlung und kurzfristige Forschungsmeilensteinzahlung in Höhe von 1 Million Franken. Basilea habe Anspruch auf weitere Zahlungen in Höhe von bis zu 241 Millionen Franken, wenn vordefinierte Entwicklungs-, Zulassungs- und Umsatzmeilensteine erreicht würden."

    RE: LuckyD

    LuckyD hat am 01.09.2022 12:39 geschrieben:

    Quote

    @pee


    Grosses Kompliment, excellents timing, chapeau!

    Ich darf hier keine Tipps geben, aber ich bin heute früh auch in Obseva eingestiegen; bin auf die US Eröffnung gespannt...Vorbörslich schon + 15 % bei einem relativ hohem Handelsvolumen von 1.5 Mio Stück.

    Der Zug kommt ins Rollen

    pee1983 hat am 30.08.2022 14:27 geschrieben:

    Quote

    Der schwere Santhera Zug kommt endlich langsam aber sicher ins Rollen.


    Wie immer interessant wird es richtig erst dann wenn die Amis auch aufwachen und zugreifen.


    Letztes Mal war es ca. 150 % Kursprung an dem ersten Tag, und weitere 40 % an dem zweiten...

    Plan Eigenkapitalerhöhung

    Die Frist 29.8.22 von Nasdaq ist gestern abgelaufen. Wann muss Obseva den Plan zur Eigenkapitalerhöhung spätestens kommunizieren? Heute nach 22.00 Uhr oder erst später?


    "Nasdaq has determined to shorten the response time for the Company to submit its plan pursuant to its discretionary authority set forth in Listing Rule 5101. The Company has until August 29, 2022 to submit a plan to regain compliance, and the Company intends to submit a plan by such date."


    www.obseva.com/pressrelease-detail/?pr=5141

    RE: Jiroen

    jiroen hat am 24.08.2022 18:04 geschrieben:

    Quote

    Efeu73 hat am 22.08.2022 13:44 geschrieben:

    Obseva hat sich von Linzagolix verabschiedet. Linzagolix bei Obseva wird nie mehr ein Thema sein.

    @ Jiroen


    Kannst du mir bitte helfen ob ich den aktuellen Sachverhalt mit Linzagolix richtig interpretiere? Danke für dein Expertise schon im Voraus.


    FDA hat in August 2022 bei Linzagolix Mängel in den Unterlagen des Projekts für Uterusmyome festgestellt, wie damals Obseva selber, als sie die PRIMROSE 3 Bone Mineral Density Follow-Up Study gestartet haben?


    Das genaue FDA Problem ist zwar unklar, aber der Schritt der FDA stellt eine Entscheidung bis zum Pdufa-Termin im September 2022 in Frage. Wie wir seit Anfang 2021 bereits wissen, Linzagolix verursacht einen größeren Verlust an Knochenmineraldichte auf Basis von Quervergleichen als Oriahnn von Abbvie und Myfembree von Myovant/Pfizer.


    Wie ich damals verstanden habe, dass war genau das Ziel mit Primrose 3 Follop-up Study, und genau dieses "Handikap" hat damals zu einer verzögerten Zulassung in EU geführt. Obseva musste nachträglich Daten nachreichen, bevor Linzagolix in EU endlich zugelassen worden ist.


    In der Zwischenzeit wurde Linzagolix basierend auf dieselben Daten schon auch in UK zugelassen.


    Kann es sein, dass auch FDA diese Daten mit Vorbehalt am Ende trotzdem akzeptieren würde und am 13. September 2022 (Pdufa) doch zu einer "bedingten" Marktzulassung kommen wird?


    http://www.obseva.com/pressrelease-detail/?pr=4237


    http://www.obseva.com/pressrelease-detail/?pr=4275

    Re: Marleau - guckst du bitte bei Addex rein?

    Marleau hat am 20.07.2022 16:06 geschrieben:

    Quote

    pee1983 hat am 20.07.2022 16:02 geschrieben:

    Läuft gut und bald müssen sich noch viele eindecken...



    Historical Short Volume Data for VXRT

    Date Close High Low Volume Short Volume % of Vol Shorted
    Jul 19 NA NA NA 913,990 406,646 44.49
    Jul 18 NA NA NA 1,955,680 690,921 35.33
    Jul 15 NA NA NA 269,832 154,838 57.38
    Jul 14 NA NA NA 326,076 213,562 65.49
    Jul 13 NA NA NA 510,828 282,195 55.24

    guckst du bitte bei Addex rein? Was meinst du? Warum ist SIX so massiv hinterher?


    Addex Therapeutics Ltd American Depositary Shares (ADXN) Pre-Market Quotes | Nasdaq

    News

    Zyndicate hat am 21.07.2022 08:19 geschrieben:

    Wie beurteilt ihr die news? Positiv, negativ oder neutral? Ich kann sie nicht richtig einordnen; bin aber gespannt ob und wie der Markt reagieren wird...