Posts by Geduldsfaden

    kein Handelsvolumen!

    Hallo zusammen


    Bis jetzt wurde keine einzige Aktie gehandelt! Schon ein wenig speziell! Hoffe das muss nichts Schlechtes sein, aber verunsichert schon ein wenig.


    Wünsche euch trotzdem einen schönen Tag.

    Produktion

    Ich möchte dir deine Träume oder Hoffnungen wirklich nicht versauen.


    Aber solche Zeilen hat Evolva immer mal wieder aus der "so, verarschen wir wieder mal die kleinen Investoren" -Kiste gezogen. Bitte entschuldige meine negative Grundhaltung, aber ich bin schon zulange dabei und lese die Meldungen sehr genau. Leider muss ich allen Usern Recht geben, welche negativ über die Mitteilungen oder Zahlenkränze geschrieben hatten. Wir haben den vernünftigen Ausstieg verpasst - PUNKT!!!


    So viel Buchverlust wie ich seit Jahren mit Evolva mitschleppe, ist eine Schande. Da muss ich mich selber auslachen. Und es ist leider so, irgendwann ein neuer CEO, weil der alte die Gewinnschwelle nicht geschafft hat, dann wieder KE >100Mio. und weiter blabla.


    Ich habe es noch nicht geschafft mich von diesem Ding zu lösen. Aber ich hoffe es bald zu schaffen.


    Wünsche euch einen schönen Nachmittag. Geniesst die Sonne!

    und wieder nur Zahlen schön geredet!

    Da hat der Hans leider Recht! Bei mir ist es wohl Beides.


    Wie will diese Truppe von Abzockern jemals eine grüne 0 erreichen? Kann mir das jemand erklären? Ich sehe da leider kein Licht am Tunnel, eher wieder eine KE und weitere Jahre warten. Die Dinger können einmal meine Kinder oder Grosskinder im Depot abstauben.

    so oder so zu wenig :)

    Ich finde auch die 1,5Mio sind zu wenig! Das sind dann nämlich 0,001 bis 0,002 Franken pro Aktie. Nicht wirklich Kurstreibend *dash1*


    Mein Adlerauge beim Chart hatte auch eine Pause. Naja, man kann nicht immer gewinnen.

    Chart

    Pat hat am 12.02.2021 22:16 geschrieben:

    Quote

    Ich erwarte eigentlich demnächst ein Kurs-Feuerwerk bei Evolva. Ich interpretiere dieses Signal seit dieser Woche. Mal schauen ob es eintrifft.

    Hallo zusammen


    Ich hatte deine Nachricht chart-technisch interpretiert. Was aus meiner Sicht zutrifft! Aus meiner Sicht müssen wir die 25,5 nochmals erklimmen und halten. Dann könnte es meiner Ansicht nach nochmals 20% rauf. Aber ob mann das bei einem solchen Titel überhaupt anwenden darf, kann ich nicht sagen.


    Am 25. Februar kommen ja noch die Jahreszahlen und vielleicht einen optimistischen Ausblick.


    Bin und bleibe auf jeden Fall noch dabei, obwohl ich langsam keine Geduld mehr habe nach all den Jahren.

    Kurze Antwort - passt

    gertrud hat am 30.04.2020 08:18 geschrieben:

    Quote

    Da könnte ich jetzt auch eine lange Antwort schreiben, mit Analyse und Begründungen und vielen "wenns", aber da wohl das selbe Resultat rauskäme, hier die kurze Antwort:


    Es ist aktuell unwahrscheinlich, aber ein Bieter würde wohl eine Prämie von etwa 30% bieten, also CHF 0.30 pro Aktie.

    Danke für deine kurze Antwort. Dies ist leider auch meine Befürchtung bei einer Übernahme. Daher hoffe ich es wirklich nicht! Grundsätzlich könnte sich ja ein grosser Konzern überlegen, für 300Mio die Firma zu kaufen, falls sie ein bestimmtes Forschungsprojekt interessiert beobachten von Evolva. Mit den Zahlungen in den nächsten Jahren wäre dies vermutlich dann gratis. VIelleicht mache ich aber einen Überlegungsfehler.


    Evolva muss sich jedenfalls auch bald einmal Gedanken machen zum Aktienkurs! Kann ja nicht sein, dass bald über 1 Miliarde Aktien im Umlauf sind zu ein paar Rappen. Das lockt doch keine Investoren an. Das sieht einfach nur lächerlich aus!

    Nettes schreiben

    gertrud hat am 29.04.2020 18:36 geschrieben:

    Quote

    Hier ist exakt seit dem Tag der GV totale Unlust eingekehrt, nachdem EVE im Vorfeld bei grossen Volumen angezogen hat.


    Könnte mal jemand wieder was Nettes zu Evolva schreiben? Inzwischen müssten doch Tonnen von EverSweet hergestellt sein.
    Sonst bin ich dann wieder weg.

    Guten Morgen Gertrud


    Ich bin definitiv der Falsche un Etwas nettes zu schreiben. Aber ich hätte eine Frage an dich? Wenn eine Firma eine Übernahme von Evolva plant, wäre das gut für uns Aktionäre und wo könnte der Übernahmepreis pro Aktie liegen? Ich persöndlich hoffe nicht auf so einen Schritt, aber mache mir doch Gedanken dazu. Denn ich fürchte ein Kursfeuerwerk würde dies nicht geben oder?


    Gruss und einen schönen Tag

    Da muss ich Hans im Glück Recht geben. Aber bei den paar Rappen, was soll's!


    Was ist den die Begründung? Kann mir nur die Kapitalerhöhung oder die Corona-Krise vorstellen.


    Soso, der tägliche 600'000 Block wurde heute um 14:22 aufgeteilt :) 200'000 für 0.225 gegeben, 400'000 stehen noch bei 0.236. Schon lustig wie man so Zeugs beobachten kann. Eignetlich eine unnötige Info fürs Forum, aber interessant zum beobachten.

    Orderbook

    Hallo Düse5.0


    Ja habe es auch gesehen. Gestern sind schon komische Anzahl Aktien gehandelt worden.


    Auch heute sind zum Teil 1 Stück gehandelt worden. Was soll das?! Für mich nicht gerade nachvollziehbar. Will da jemand Spielchen spielen und wenn ja was ist das Ziel?!


    Vor allem auch der Deckel, der jeden Tag neu aufgestellt wird bei 0.236 mit 600'000 Stück. Alles ein wenig verwirrend.


    Grundsätzlich ist mir das Alles egal, ich bin investiert und ich bleibe investiert. Bin schon seit 10 Jahren am warten auf den Break-even. Warte ich halt noch ein paar Jahre mehr. Sieg oder Sarg :)


    Lieben Gruss allen

    Infos

    Hallo Goldi


    Ich hätte auch gerne mal ein paar Infos, damit ich mein Investment überdenken könnte.


    Hoffe wir müssen uns nicht bis zum 26.03.2020 gedulden. Befürchte es jedoch schon!


    Terminlich würde es ja mit dem Informations-Intervall übereinstimmen, leider.


    Wünsche allen Investierten viel Geduld.

    Geduld

    Guten Morgen Link


    Ja, dass mit der Geduld ist so eine Sache! Denke es geht mir wie vielen anderen Investierten.


    Da ich am Tag arbeiten muss kann ich nicht immer den Kurs verfolgen. Ist auch besser für die Gesundheit :)


    Ich hatte am Dienstag einen Verkauf-Order gemacht für 0.31 (für 10% meiner Eve). Dann ging es jedoch nur noch auf 0.3095!


    *gröll*


    Am Mittwoch konnte ich nicht. Hatte schon das Gefühl, dass es wieder nach Süden geht.


    Würde gerne ein paar Eve‘s loswerden. Denn wenn es wie Redi sagt, wieder auf 0.20 geht und man nicht Realisiert hat (die Gier) bei 0.30, dann reisst der Geduldsfaden und man nervt sich wieder und wieder!


    Aber mein Gefühl sagt mir, dass wir auf diesem Niveau bleiben. Der Anstieg geht ja schon mehr als einen Monat!

    Hallo zusammen

    Keine Angst, bin kein Neuling. Habe auch schon ins Forum geschrieben, ist aber Jahre her (neues Profil).


    Jemand von euch hatte vor ein paar Tagen im Forum nachgefragt, wo jetzt das neue, vom CEO angepriesene Produkt ist! Eine Antwort hat er jedoch nicht erhalten :-). Gut, wir wissen es ja leider alle auch nicht.


    Aber was mich schon sehr stört ist, warum sagt ein CEO so Etwas? Seine Aussage war ja nur ein paar Wochen vor Ende Jahr. Seine Aussage war ja glaube ich, dass bis Ende Jahr ein neues Produkt präsentiert wird.


    Oder habe ich da Etwas falsch verstanden?


    Leider bin auch ich seit Jahren Aktionär von Evolva und erhoffte mir das grosse Geld *haha*. Früher war Aurum hier fleissig im Forum und half den Forumteilnehmer richtig traden, dass war super :)


    Hoffen wir es kommen Morgen überraschende News!


    Wünsche euch einen schönen Abend.