Posts by Flippi

    Schon jemand verkauft

    Ja ich!



    Und was nützt dir diese info? heute haben schon 1145 Personen (sofern 1 deal = 1 Person) verkafut!!



    Und die Analysten (und FUW etc.), die seit 2 Jahren den Titel herunter geprügelt haben, sind auch erst



    positiv, seit der Anstieg läuft... :(

    KO-Warrants für Anfänger?

    Wenn DFx1 ein Anfänger mit Warrants ist - und es mach schwer den Anschein, dass es so ist -dann darf man ihm niemals einen KO-Warrants empfehlen. Und wenn schon, dann dreimaldick herausstreichen, dass der ganze Einsatz futsche ist, sobald die Aktie die Limite von 236.36 überschreitet!! Schon mancher hat geglaubt, die Limite sei ja noch sooo weit weg !!

    Da nimmt jemand kräftig Geld vom Tisch

    So hiess es vorgestern beim Cash-Insider.


    Schon dort habe ich vermerkt, dass je nach Strike etc. das Engagement evtl. sogar erhöht worden sei.


    Und nun liegen die Zahlen vor:


    720'000 Fr. Verfall Dez.2017, Break-even bei Fr. 40 (wir stehen bei 29!!!)


    770'000 Fr. Verfall Juni2018, Break-even ca. 44, bzw. >48!!!


    Da kann man sich vorstellen, welche Erwartungen der Mann an die AMS-Aktie hat!!


    Keine weiteren Fragen - oder?

    Meldung der Käufe

    Die oben erwähnten Call-Käufe wurden übrigens heute um 12.00 publik, sodass auch der Cash-Insider


    sie hätte lesen können - und in seinen Kommentar einbauen! Aber das war ja schon letztes Jahr und


    auch bei FuW so, dass stets Gerüchte über schlechte News erwähnt wurden, bei Eintreffen der Good-News


    dagegen kein Ton zu hören war.!!

    Verkäufe/Käufe Executive

    Nachdem am 6.12. ein Executive von AMS den Verkauf von 100'000 Aktien im Gegenwert von rund 3 Mio


    getätigt hat, sind am 9. und 12.12 von ebenfalls einem (oder mehreren) Executives Call-Käufe im Wert von


    ca. 1.5 Mio Fr. verbucht worden. Je nach Strike, Laufzeit und Hebel ist somit das Engagement der betreffenden


    Personen(en) nicht gesunken, evtl. sogar erhöht worden. Könnte also durchaus auch positiv gewertet werden.

    Verfall BZR

    Genau so ist es. Daher ist auch der Kauf neuer Aktien via BZR (ca. 22 Rp + 36 Rp) günstiger


    als der direkte Kauf der Aktien (ca. 88 Rp)

    Kurse 2006 etc.

    Schon gut, dann lies halt weiter bis zum 6.6.2007, wo die Aktie 5:1 gesplittet


    wurde! D.h. dann, dass die heutigen fast 200 eben "alten" fast 1000 entsprechen!!!!

    Höchstkurs 2006

    Da sagen meine Quellen (Telekurs, Swissquote) etwas ganz anderes: Höchstkurs 2006


    ca. Fr. 70, dann erst Ende 2013 erstmals über 70, und Mitte 2014 erstmals über 100!


    ... aber wahrscheinlich Ende 2016 erstmals über 200 ..... *YES*

    Krokodil

    Kunststück, es ist der genau gleiche Kommentar vom genau gleichen Börsenkommentator, Armando Guglielmetti. Hoffentlich hat er beide male recht *smile*

    Speedy3; kann mir einer erklären..

    Tausende von CS-Aktionären freuen sich an steigenden Kursen, aber müssen deswegen nicht


    täglich ihren Senf hier dazu geben!

    YoungProf

    Genau die Belehrung vom Grünschnabel hab ich noch gebraucht!



    Da hat er am Morgen Bestand von 100'000, verkauft 10'000 um zu "shorten", und freut sich am Abend, dass er nur mit


    netto 90'000 statt 100'000 am Verlust partizipiert. Herrlich. Da soll er doch wirklich das Blutbad anrichten, und 100'000 oder gleich 150'000 Stück verkauft.



    Definition von Short: ich hab einen negativen Bestand, und nicht einen temporär etwas reduzierten!

    Nils2009

    Du bist doch derjenige, der vor 4 Tagen vor einem Blutbad gewarnt hat, weil du alle deine Titel auf den Markt wirfst und dann gleich auch noch short gehst. Von Blutbad war nichts zu sehen, dann hiess es: "ich bin immer noch 6-stellig drin".


    Und wenn ich am Morgen von meinem Bestand etwas abbaue, dann bin ich eben noch lange nicht short - gell!


    Aber viel Spass bei deinen Trades und deinen Kommentaren. Wer es verfolgt, durchschaut es !