Posts by Blaues Hufeisen

    Interessant, soeben entdeckt...

    "Evolva N jetzt wieder kaufen?" steht im Inhalt der nächsten Ausgabe von wirtschaftsinformation.ch . Hat jemand Zugang zu dieser Information? Wäre echt daran interessiert. Jedenfalls kann es mir recht sein, wenn die Aktie vielleicht wieder empfohlen wird. Ich bin investiert und erwarte deutlich höhere Preise. Noch jemand so bullish wie ich?

    Ich möchte an diverse Analysen erinnern...

    die CS nennt ein Kursziel von CHF 1.60, Kepler CHF 1.70, und die Bank Vontobel sogar CHF 1.75. Angesichts des gewaltigen Potenzials, welches sich aus dem Stevia-Süssstoff ergibt, halte ich selbst diese Kursziele für zu bescheiden. Ich jedenfalls bin gestern wieder rein und erwarte bis Ende Jahr mindestens Kurse um CHF 1.50.

    Den Block auf der Briefseite...

    verfolge ich bereits den ganzen Tag. Habe den auch unter CHF 1.20 schon beobachtet, war dann allerdings plötzlich wieder weg, ohne abgeräumt geworden zu sein. Deshalb denke ich, dass hier jemand sehr Aktiv mit seiner Briefseite umgeht und bei einer Erholung des Gesamtmarktes den Briefkurs weiter nach oben zieht.

    Evolva mit deutlichem Potenzial...

    auch hier wird heute gnadenlos gespült, dies lockt zum Einstieg. Würde mich auch hier nicht wundern, wenn wir am Schluss der Sitzung wieder bei CHF 1.30 stehen. Ich jedenfalls habe gekauft.

    Schliesst Newron heute noch im Plus?...

    würde mich nicht überraschen, nachdem wir am Donnerstag bei Santhera ein ähnliches Spiel erlebt haben. Zunächst ging es da um -20% nach unten, um nachher wieder um +30% nach oben zu gehen. Das Muster heute bei Newron ähnelt sehr stark. Insofern würde es mich nicht überraschen, wenn wir deutlich über CHF 15 schliessen. Ich jedenfalls bin bei CHF 13.50 rein!

    Ähnlicher Rebound erwartet wie bei Santhera heute!!!!....

    Santhera hat heute vom Low +25% hinzugewonnen, dies als starke Reaktion auf die vorangegangenen Verluste. Ich erwarte bei Bravofly eine ähnlich dramatische Erholung, allen schlechten Nachrichten zum Trotz!!

    Starke Kurswende heute!!!!....

    nach einem kurzen Taucher unter CHF 2.40 stehen wir aktuell wieder bei CHF 2.50. Ich gehe weiterhin davon aus, dass der morgen erscheinende Bericht in der wirtschaftsinformation.ch der Aktie neuen Schub geben wird. Ausserdem erachte ich es als sehr gutes Zeichen, dass sich die Aktie jeweils sehr schnell von kurzen Sell-offs erholt. Dies zeigt, dass die Aktie von den kurzfristigen Händen in die Portfolios von langfristig denkenden Investoren wechselt. Auch wenn es im Moment etwas ruhig ist, da eben die News fehlen, hat MYRN nichts an Brisanz eingebüsst. Wichtig erscheint mir auch der Abschluss von Twitter, woraufhin die Aktie gestern im nachbörslichen Handel um +30% explodiert ist. Kurznachrichtendienst-Anbieter stehen also weiterhin hoch im Kurs, wovon auch MYRN profitieren wird.

    axxy hat am 28.07.2014 - 12:45 folgendes geschrieben:

    Quote

    walter-steiner hat am 28.07.2014 - 11:45 folgendes geschrieben:


    Dem ersten Teil der Aussage stimme ich zu. Bei einer Long-Position kann ich nur einhundert Prozent verlieren. Gehe ich jedoch Short, dann kann der Verlust viel mehr ausmachen. Verkaufe ich beispielsweise Put-Optionen und die Aktie bricht ein, dann muss ich diese Papiere zu dem vereinbarten viel höheren Preis übernehmen.


    Was Myriad betrifft, so bin ich long und habe meinen Depotbestand heute wiederum erhöht.

    Ich habe die Position auch erhöht. Am Donnerstag erscheint ja noch ein Bericht auf wirtschaftsinformation.ch, das gibt bestimmt wieder Schub in die Aktie. War bislang zumindest immer so, wenn die was geschrieben haben. Den Beitrag kann man scheinbar kostenlos bei denen bestellen, habe ich jetzt mal gemacht.

    Wieso haben alle Angst vor einer möglichen Kapitalerhöhung?....

    Denn irgendwie muss das zukünftige Wachstum ja finanziert werden. Deshalb braucht man sich vor einer etwaigen Kapitalerhöhung überhaupt nicht zu fürchten. Zittern kann man erst dann, wenn 1. der Ausgabepreis der neuen Aktie auf einem lächerlich tiefen Niveau sein sollte und 2. Grossaktionär Ebner nicht mitmacht bei der Kapitalerhöhung. Angesichts des aktuellen Gesamtmarktumfelds und der sensationellen Entwicklung der MSNGR-Abonnentenzahlen sehe ich jedoch keinen Grund, weshalb man nicht locker neues Kapital ranschaffen kann.


    Blaues Hufeisen

    Bald 100 Mio. Abonnenten?...

    habe ich noch auf wirtschaftsinformation.ch gesehen, da kommt wieder ein Bericht. Wäre ja der Hammer solche Zahlen, wobei das eigentlich mehr als realistisch ist. Ist im Moment zwar etwas ruhiger in der Aktie. Aber nach dem satten Anstieg gönnen wir unserem "Baby" mal eine Pause. Es geht dann früh genug wieder richtig zur Sache :) Gibt es sonst News zur Aktie? War in den Ferien und habe nicht alles mitbekommen... Danke euch.

    nummelin hat am 04.07.2014 - 16:52 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ab Montag wird hier gezockt .... smiley

    Ich glaube das Zocken hat bereits begonnen.... Fr. 2 am Montag?

    New Value N (NEWN) kommt vorwärts!!!

    Bei New Value N (NEWN) tut sich kursmässig auch endlich etwas. Habe noch gesehen, dass rund 65% der Börsenkapitalisierung von New Value die Beteiligung an Sensimed ausmacht. Sensimed ist in der Medizintechnik tätig, befasst sich mit Augenheilkunde, Diagnose und Therapiebegleitung bei Grünem Star. Das Unternehmen beschäftigt immerhin 22 Personen und hat zuletzt einen Umsatzanstieg von +199% verzeichnet. Ich erwarte bald Kurse um mindestens Fr. 3!!

    pirelli hat am 04.07.2014 - 13:16 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ja ungefähr gleich dämlich... Aber vielleicht gibt's ein Gerücht vom Gerücht dass im Boden vom Werk dornach eine Goldader gefunden wurde ;)

    Möglich ist derzeit alles, darum lohnt es sich, bei SMET ein Auge drauf zu halten. Ist heute immerhin +16% gestiegen und auch das Volumen zieht an. In der Regel sind das untrügliche Vorzeichen, dass es bald losgeht...

    Wird SMET von Spekulationswelle erfasst?

    Das Handelsvolumen von heute deutet stark darauf hin, dass auch hier die Spekulation demnächst losgeht. Qualitativ ist SMET zwar ebenfalls nicht besser als ADXN. Aber wenn der Zug rollt, dann rollt er. Bin gespannt, wie sich das entwickelt. Ist hier jemand dabei? Kursziel Fr. 3 realistisch?

    WeissAlles hat am 04.07.2014 - 12:06 folgendes geschrieben:

    Kann dem nur beipflichten!! Habe übrigens noch gesehen, dass die Wirtschaftsinformation am nächsten Donnerstag ein Bericht zu Santhera Pharma bringt, Headline "Warum die Aktie weiter steigen wird". Na, dann können wir uns ja auf weitere Unterstützung freuen...