Posts by pesche

    Alperose hat am 25.02.2022 15:54 geschrieben:

    Quote

    Aber 1 Titel nicht..... :(

    Dabei gab es heute so einen schönen NewsLetter in welchen sich AMS/OSRAM auf die Schulter klopfen.*i-m_so_happy*

    Alperose hat am 10.02.2022 18:03 geschrieben:

    Quote

    Pesche hat am 10.02.2022 17:13 geschrieben:

    Wenn ich den heutigen Tag anschaue erfreut es mich und die Frage kommt auf, wurde dank den Zahlen aus dem Ei Ams nun ein Tennisball namens Ams?

    Ein Tennisball kommt schnell wieder runter, ich wünsche mir eine AMS Weltraumrakete*good*

    Die schweizerische Bank Credit Suisse hat das Kursziel für AMS-Osram nach Quartalszahlen von 17,60 auf 17,70 Franken angehoben


    Was soll das? Die CS macht sich doch lächerlich mit der Erhöhung von 10 Rp. Besser beim alten Wert bleiben, anstatt zu zeigen das man überfordert ist.

    RaphaelWalthert1884 hat am 08.02.2022 12:55 geschrieben:

    Quote

    Bin ja mal gespannt wie lange es noch geht bis der Barclys Analyst die Papiere von ams auf Underweight mit Kursziel 12.00 setzt, weil der Ausblick nach seinem Gusto nicht gut genug ist. Ganz ehrlich - zuzutrauen wäre es ihm allemal.

    Morgen kommen sicherlich noch paar Analysten mit den Kaufempfehlungen und Kurszielen leicht über 20.00. Warten wir mal ab.

    Ja wenn Barclays die Leerverkauften Aktien geradegestellt hat, wird Barclays auf halten bei 18 gehen. Sonst sind die 12 für Barclays denkbar *fool*

    goex77 hat am 31.01.2022 17:22 geschrieben:

    Quote

    kann mir jemand sagen wieso AMS Osram nie für nötig hält News über die eigenen Produkte zu veröffentlichen?


    Im Ernst, die Investor Relations Abteilung sollte mal aufwachen!

    AMS hat das gelesen und ein News Mail verfasst.


    Gut so

    Apple

    Man sieht wieder einmal:


    Gute Apple Zahlen, sind schlecht für AMS


    Schlechte Apple Zahlen, sind schlecht für AMS


    Gute Apple Zahlen, kein Kommentar zu AMS


    Schlechte Apple Zahlen, sehr viele Kommentare zu AMS


    Noch 10 Tage dann wissen wir Bescheid

    Kudelski

    Es ist beinahe so wie bei Kudelski, von 120 immer tiefer und tiefer. Wir Aktionäre wollten es nicht glauben, aber die Zeit von KUD war abgelaufen. Logitech hatte seine Zeit nun sind andere billiger und schneller. Schade, aber Qualität ist nicht mehr gefragt, HW wird bei Bedarf alle 6 Monate ausgewechselt mit Produkt in China.

    Ok

    Eine gute Presse, Interview mit AE


    Eine Gute Empfehlung Julius Bär


    Eine Gute Börsestimmung


    Alle schwimmen im Stausee, nur AMS kämpft mit der Turbine *scratch_one-s_head*

    hans im glück hat am 23.11.2021 14:20 geschrieben:

    Quote

    hmmm, AMS geht gegen den Trend. was ist den da los? hahahhaa

    Mein Hund verzichtet heute auf das Kobefilet, dann habe ich für ihn 1000 AMS gekauft

    pirelli hat am 16.11.2021 17:34 geschrieben:

    Quote

    Pesche hat am 16.11.2021 17:29 geschrieben:

    hast du den riesigen newsletter schon durchgerackert? mein neues handy wird zumindest meine körpertemperatur messen können - gilt bestimmt auch fürs hundenäpfchen, da verbrennt sich niemand am filet

    Wer will schon die Körpertemperatur wissen? Aber den Zuckergehalt im Blut, das wäre etwas oder den Blutdruck, aber nicht als Gag sondern genau, wie wäre es mit den Mundgeruch oder Körpergeruch auf den Händy, oder das Herzkardio, aber das würde zu viele Fehlalarme auslösen wenn der Kurz der AMS wieder sinkt.

    News

    Sobald AMS wieder eine Newsletter rausgibt hat der Kurs schlapp gemacht.


    Wann hat Alex wirklich gute, neue, sensationelle, geldbringende..... News?


    Arbeitet die F und E Abteilung etwas? Oder trägt sie den Mund und Nasenschutz über den Augen. *aggressive*

    Alperose hat am 13.11.2021 16:39 geschrieben:

    Quote

    hans im glück hat am 12.11.2021 18:45 geschrieben:

    Dies gefällt mir ebenso. Wobei dieser Kurs Standart ist. Die Stunde der Warheit folgt nächste Woche

    Was folgt nächste Woche? Mein Hund säufert schon in Erwartung!.?

    Matterhorn_18 hat am 12.11.2021 09:06 geschrieben:

    Quote

    Vielen Dank. Somit ist dies Ihre schlichte Annahme resp. eine Behauptung ohne sachliche Grundlage, welche ich entsprechend als das zur Kenntnis nehmen.

    Das ist nicht nur eine schlichte Annahme. Wenn man das Video anschaut. Sieht der Fachmann folgendes: Die Ziegel sind nicht direkt begehbar, darum kann man sie hochschieben und als Leiter benutzen. Schon alleine diese Tatsache bedingt eine Prüfung als Werkzeug (Leiter) mit einer Tragkraft von 150kp. Der Schiebmechanismus der ist wegen der Belastung nicht billig. Dann sieht man nicht wie die Schneerutschgefahr gelöst wird. Der elektrische Anschluss IP64 ist nicht billig und es braucht 2 pro Ziegel und und....


    Also meine Annahme als Konstrukteur, Elekt. Ing, und Prüfer von Bauprodukten sind nicht Behauptungen sondern Erfahrungen. Aber was soll's.... :)

    Matterhorn_18 hat am 12.11.2021 06:44 geschrieben:

    Quote

    Pesche hat am 11.11.2021 18:19 geschrieben:

    BItte zeigen Sie Fakten für Ihre Behauptung. Wo sind die Preise ersichtlich?

    Ich habe nichts von Preisen geschrieben, sonndern nur von nicht bezahlbar. Schauen Sie nur das Video an von den Ziegeln, dann sehen Sie die aufwändige Konstruktion, schon nur die elektischen Steckverbinder pro Ziegel 2 Stück gegen ins Geld. Da muss noch einiges gemacht werden. Eben in der Form nicht bezahlbar.

    Solarziegel

    Der Solarziegel ist genial, nur leider in der Form nicht bezahlbar. Da muss MB noch einiges überlegen, wenn es nicht nur ein Nischenprodukt werden soll.