Posts by Aurum

    Wurden bereits erste Gewinne mitgenommen oder wurden gezielt Stopps getestet / ausgelöst?

    Schätze der Titel ist nun definitiv überverkauft und bin mit einer Pos. rein.

    -8.59% wenn der Kurs so bleibt, wären das 3 Tage nacheinander tägliche Abschläge von rund 10% = Titel dürfte langsam überverkauft sein.

    Habe auch Kurse über CHF 80.00 erwartet. Immerhin lag das Tageshoch knapp vor CHF 80.00.


    Längerfristig dürfte die Aktie nach dem Abverkauf nun wieder deutlich steigen - Denke am Nachmittag wenn die Amis in den Handel einsteigen
    werden bereits die CHF 80.00 fallen.

    blabla hat am 25.05.2018 08:36 geschrieben:

    Vielen Dank für Korrektur sowie die weiteren Ergänzungen.

    Das Auslaufen ihres Patents auf ihre MMX-Technologie im Jahre 2020 sowie die Verzögerung resp. möglicherweise neue PIII Studie von Methylenblau MMX sind fett auf der Contra Seite. Sie haben wohl aktuell rund 200 Mio. Cash aber eine neue PIII würde wieder ordentlich Cash kosten...


    Dem Gegenüber stehen / Gib es mögliche Katalysatoren :
    Wenlevi PIII Daten H1 2018 (Cassiopea)
    Breezula PII "Interim analysis" Daten H1 2018 (Cassiopea)
    Rifamycin Zulassungsentscheid Q3 (Cosmo)
    Remimazolam PIII Daten Ende 2018/Anfangs 2019 (Paion)


    Denke mit der aktuellen Unsicherheit ist das Kursziel der CS von CHF 85.00 nicht unrealistisch.

    Würde eher sagen das hier abgeladen wird. Das Volumen ist relativ hoch und Addex knapp 8% im Minus.

    gertrud hat am 10.01.2018 10:19 geschrieben:

    Quote

    Aurum hat am 10.01.2018 09:48 geschrieben:

    Wenn die Milestones (= definierte Ziele) erreicht werden. Und das ist natürlich nicht garantiert.

    Stimmt natürlich garantiert sind die Milestones nicht - Das war meinerseits optimistisch formuliert ;)

    Da werden weiter Gewinne eingestrichen. 2 Tage ging es satt rauf, nun der 3 Tag runter.


    Addex ist nach den Zahlungen durch Indivior solide finanziert und braucht momentan keine weiteren Aktien rauszugeben,
    nächste Milestone Zahlungen und so zusätzliches Cash folgen garantiert.

    Addex korrigiert nach den letzen beiden Tagen. Wird das GAP um CHF 3.00 gar geschlossen?

    Cindy hat am 04.01.2018 10:53 geschrieben:

    Quote

    Addex will receive $5 million upfront, $4 million of committed research funding over the next two years, $330 million of potential development, regulatory and commercialization milestones.


    Eine Rechnung, die auf wackeligen Beinen steht... ;) : 15 Mio ausgegebene Aktien vs 330 potential development = 22.- / Aktie :) ... und dies ist nicht der Topkandidat von Addex.

    Gut die 330 Mio verteilen sich auf ein paar Jahre abr ja Potential gross - Bin gespannt wie es weitergeht! Immerhin ist der Kurs in den letzen beiden Tagen um mehr als 60% gestiegen.

    otti hat am 03.01.2018 15:42 geschrieben:

    Quote

    Ich verstehe seit langem nicht, weshalb Addex nicht schon längst von einem "Grossen" übernommen wurde. Vielleicht wacht ja aufgrund der aktuellen Meldung jetzt mal jemand in irgendeiner Vorstandsetage auf und kommt zu demselben Schluss.


    Die 11.50sfr Kursziel, die vor einiger Zeit als faire Bewertung mal genannt wurden, halte ich nach der heutigen Meldung nicht mehr für haltbar. Da ist mehr drin.

    Wenn der Kurs weiter so stark läuft, geht es weiter deutlich nach oben.


    Denke viele verstehen die Tragweite dieser News erst so langsam – Es riecht nach einer Neubewertung!


    Durch die 5 Mio. Upfront ist Addex solide finanziert und müsste nicht so schnell wieder Cash reinholen.

    robincould hat am 03.01.2018 13:51 geschrieben:

    Quote

    ADX71441


    Phase 1 – start dosing H1 2018


    Phase 1 – results H2 2018

    Ja und somit sind weitere Zahlungen absehbar. Kurs aktuell auf CHF 2.70 (+18%) nett aber ich denke da liegt noch wesentlich mehr drin!

    robincould hat am 03.01.2018 09:56 geschrieben:

    Quote

    Tim Dyer hatte angekündigt, dass News folgen würden. Übrigens hat er im Dezember noch kräftig Aktien geladen :)


    Ich auch :)

    Schön ein CEO der Wort hält.

    9 Mio (5 Mio. Upfront + 4 Mio. Research Funding) und möglicher Steigerung um 330 Mio sind gemessen der MK von etwa 40 Mio sehr spannend.

    Knallernews bei Addex zu Jahrebeginn

    Addex and Indivior Sign Strategic Partnership to Accelerate Development of GABAB PAMs as Addiction Treatments

    • Addex Receives $5 Million Upfront, Potential Milestones of $330 Million and Tiered Royalties up to Double Digit
    • Addex Receives $4 Million Research Funding over 2 years and Retains Rights to Advance Additional GABAB PAMs in CMT1A Neuropathy

    Geneva, Switzerland, 3 January 2018 – Addex Therapeutics (SIX: ADXN) announced today the signing of a licensing and collaboration agreement with Indivior PLC (LON: INDV) for global development and commercialization of ADX71441 for the treatment of addiction. ADX71441 is a potent, selective positive allosteric modulator (PAM) that potentiates GABA responses at the GABAB receptor. In addition, Indivior will fund a research program at Addex to discover additional GABAB PAM compounds.


    Under the terms of the agreement, Addex will receive $5 million upfront, $4 million of committed research funding over the next two years, $330 million of potential development, regulatory and commercialization milestones and tiered royalties up to double-digit. Addex retains the right to select compounds from the research collaboration for certain indications outside addiction, including Charcot-Marie-Tooth type 1a neuropathy (CMT1A).


    “As a world leader in developing and commercializing treatments for addiction, Indivior is the perfect partner to continue development of ADX71441 which has shown potential in several preclinical models of addiction,” commented Tim Dyer, CEO at Addex. “This agreement is part of our ongoing strategy to secure resources to advance certain assets of our broad allosteric modulator pipeline with leading players in key markets.”


    “The development of ADX71441 illustrates the power of Addex’s allosteric technology to discover new small molecules that are able to modulate precisely the activity of a receptor so that beneficial attributes are accentuated,” said Robert Lütjens, PhD, Head of Discovery at Addex. “We are excited by the research program as it provides us with the opportunity to explore further the utility of GABAB PAM, a well validated therapeutic target.”


    https://www.addextherapeutics.…ams-addiction-treatments/