Posts by alpenland

    Man fliegt einfach woanders hin (nicht Nahost)


    Der Rückschlag war wohl etwas überzogen, Erholung bahnt sich an.


    Quote

    06:25 Uhr - dpa-AFX

    Biene Maja auf Mallorca: Ballermann schon zum Saisonauftakt rappelvoll

    Der Bierkönig am Ballermann auf Mallorca hat mit einer viertägigen Opening-Party die Saison in der deutschen Urlauberhochburg eingeläutet...

    Aus Motley Fool: Alibaba should see a turnaround over the next five years.

    (Translate Google)

    Die chinesische Wirtschaft zeigt unterdessen Anzeichen einer Stabilisierung, wobei das verarbeitende Gewerbe nach fünfmonatigen Rückgängen kürzlich wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt ist. Eine sich verbessernde chinesische Wirtschaft dürfte eine große Hilfe für eine Vielzahl von Alibabas Verbraucher- und Logistikgeschäften sein.

    Gleichzeitig wird Alibaba nicht stillstehen und in KI-Technologie investieren, um seine Geschäftsabläufe zu verbessern. Das Unternehmen wird aufgrund der US-Exportbeschränkungen nicht die gleichen Vorteile wie US-Unternehmen mit Zugang zu leistungsstarken Grafikprozessoren erhalten, sollte aber dennoch in der Lage sein, an dieser Front Fortschritte zu machen.

    Vor diesem Hintergrund sollte Alibaba in den nächsten fünf Jahren eine solide Investition sein. Allerdings gibt es durchaus geopolitische und länderspezifische Risiken, die berücksichtigt werden müssen. Etwaige Spannungen zwischen den USA und China könnten sich negativ auf die Aktie des Unternehmens auswirken.

    Multitude (ex Ferratum) ISINFI4000106299 Kursziel 13.20€


    Sehr erfreulicher Abschluss 2023, mit auch sehr guten Aussichten für die kommenden Jahre. Es erfreuen KGV und Rendite.


    Umsatzerlöse in Mio. ¨¨240.54 255.01 255.45
    Dividende¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨0.27 0.35 0.40
    Dividendenrendite (in *wacko* 4.90 % 6.34 % 7.25 % %
    Ergebnis/Aktie¨¨¨¨¨¨¨¨ 0.83 1.05 1.19
    KGV¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨6.69 5.30 4.66



    Multitude hat seine endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 23 veröffentlicht, die die vorläufigen Zahlen bestätigen. Umsatz und Ergebnis sind in allen Bereichen gestiegen und die Bilanzqualität wurde weiter verbessert. Multitude ist ein FinTech und hat bisher als Technologieunternehmen berichtet. Ab dem Geschäftsbericht 2023 weist Multitude die GuV als Bank aus. Das bedeutet, dass die oberste Zeile nicht mehr "Umsatz", sondern "Nettozinsertrag" sein wird. Darüber hinaus wird das EBIT, das bisher die
    wichtigste Kennzahl war, durch den konsolidierten Nettogewinn ersetzt. Das
    Management bestätigte das langfristige Ziel, Ende 2026 einen Nettogewinn von 30 Mio. EUR zu erreichen. Mit einem Nettogewinn von 30 Mio. EUR würde ein EPS von ca. 1,40 EUR erreicht, verglichen mit 0,51 EUR im letzten Jahr. Dies kann in 2026E in eine Dividende von bis zu 0,70 EUR pro Aktie umgerechnet werden kann. Mit einem KursGewinn-Verhältnis von nur 5,9x 24E sind die Wachstumsaussichten in der aktuellen
    Bewertung nicht berücksichtigt. Mit einer transparenteren Berichterstattung sollte diese Unterbewertung allmählich verschwinden, wenn die Ertragskraft des Geschäftsmodells den Nettogewinn auf über 30 Mio. EUR ansteigen lässt. Unser Rating
    bleibt KAUFEN mit einem erhöhten Kursziel von EUR 13,20. (alt: EUR 12,60).
    MWB Research, 04.04.2024

    Analyse zur Höherbewertung von Citi


    Citi rechnet bei Zalando mit einer Rückkehr zu GMV-Wachstum für das erste Quartal, erstmals seit einem Jahr, was den Analysten zufolge zu einer Neubewertung der Aktie führen dürfte. Auch liege Citi bei seiner Schätzung für das 2024er EBIT 6 Prozent über den Konsenserwartungen, beim EBIT für 2028 betrage der Abstand zum Konsens sogar 12 Prozent. Citi sei der Meinung, dass der Markt das Ausmaß weiterer Einsparungen bei Zalandos Fulfilment-Kosten zu niedrig einschätzt. Die eigenen detaillierten Analysen der Kohortentrends und Margen würden die Prognosen unterstützen. Auch seien die Analysten zuversichtlich in Bezug auf künftige Cash-Rückflüsse an die Aktionäre, sie prognostizieren 3 Prozent der Marktkapitalisierung pro Jahr. Die nun stärkere Margenverbesserung als erwartet bedinge das höhere Kursziel.

    Kaufempfehlung Citi Ziel 32€ , Zukauf durch BlackRock


    26.03.2024

    Legal entity: BlackRock, Inc.

    City of registered office, country: New York,

    New 5.16 % 0.58 % 5.74 % 263772533

    Previo- 4.86 % 0.82 % 5.68 % /

    Kakao, der totale Hype ist vorüber, nun kommt der Rückschlag, Short is on (Cocoa in USA, CC=F )

    Rückschlag KakaopreisVALOR274203 7’888.00 GBP-5.76%

    Diese Fahnenstange wird nun abgebaut.
    die nicht verkauften Osterhasen werden eingeschmolzen,
    in der nördlichen Halbkugel kommt der Sommer, die Schokolade schmilzt
    Ich als Einkaufsmanager von Nestle und Co würde zu diesen hohen Preisen sicher nicht Kakao einkaufen.


    Der langjährige Preis bewegt sich um die 3500$
    mit Aufrechnung von Teuerung, Energie, Löhne sollten wir etwa bei 4000$ landen.



    Verbesserte Exportaussichten und auch sonst ist Erholung im Gange, weiteres Kurspotenzial ist angesagt.


    Hier die Ziele der Analysten:


    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨Ziel ¨¨¨¨¨¨¨¨% ¨¨¨¨¨¨¨um

    Joh. Berenberg, (Berenberg Bank) 136.00€ Buy 10.50% 26.03.24

    Warburg Research ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨165.00€ Buy 34.07% 20.03.24

    Bernstein Research ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨124.00€ Hold 0.75% 20.03.24

    Deutsche Bank AG ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨180.00€ :) Buy 46.25% 19.03.24

    RBC Capital Markets ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨143.00€ Buy 16.19% 15.03.24

    Endlich im Aufschwung, auch die E-Auto Verkäufe laufen sehr gut


    Konkurrenz für Tesla usw


    die erste Charge in China war in kurzer Zeit ausverkauft

    The handset maker is off to a blistering start in China's EV market: The Xiaomi SU7 has 120,000 orders in 36 hours

    TUI Kursziel 9€ MORGAN STANLEY stuft TUI auf 'Overweight'

    angesichts einer wachsenden Reiselust steht TUI, Europas Nr. 1 unter den Reiseanbietern, vor einem erfolgversprechenden Jahr. Die Unternehmensführung, repräsentiert durch CEO Sebastian Ebel, zeigt sich insbesondere mit Blick auf beliebte Ziele wie Mallorca optimistisch, bei denen man erwartet, Millionen deutscher Urlauber zu begrüßen. Der deutsche Reisemarkt hatte einen starken Start in das Jahr, angezeigt durch einen Anstieg der Übernachtungszahlen und scheint auf ein weiteres Rekordjahr zuzusteuern, fast auf der Ebene des Vorpandemiejahres 2019. Auch die globale Tourismuswirtschaft zeigt Anzeichen der Erholung und könnte bald die Zahlen vor der Pandemie wieder erreichen....

    (Kapitalerhöhungen.de)

    Zalando Ziel > 30€ ist gesetzt :)


    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Zalando von 29,50 auf 32,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Modehändler habe zur Vorlage der Jahreszahlen überzeugende mittelfristige Aussagen gemacht, mit einem vernünftigen Gleichgewicht zwischen Umsatzwachstum und Margenausweitung, schrieb Analyst Adam Cochrane in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sieht sich trotz einiger Gegenreaktionen darin bestätigt, die Aktie zu einem der "Top-Picks" für 2024 ausgewählt zu haben. Dafür verwies er auf eine "realistische Prognose für 2024 und auch mittelfristig, kombiniert mit einem erwarteten Umsatzwendepunkt im zweiten Halbjahr und sinkenden Zinsen"./ck/mis

    Der Druck ist vorbei, lasst euch die Coins nicht abnehmen, das nächstes Ziel 100k

    Bitcoin Rises. Cryptos Are Crawling Out of Correction. (Yahoo)

    Grayscale's Bitcoin Trust (GBTC) steht vor einer kritischen Erschöpfung seiner BTC Reserven innerhalb von 96 Tagen aufgrund von kontinuierlichen Abflüssen.
    Eine Analyse von Arkham Intelligence zeigt einen Abwärtstrend bei den Bitcoin Beständen von GBTC, die von 618.280 BTC auf 356.440 BTC gesunken sind.


    Ich intepretiere, die mussten Bitcoins verkaufen, da die Investierten verkauft haben, der Trend wird sich möglicherweise schon heute wieder ändern.



    Xiaomi mit Aufholungpotenzial, starke Zahlen 2023

    December 31, 2023 ¨¨December 31, 2022 Year-overyear change (Renminbi (“RMB”) in millions, unless specified)

    Revenue 73,243.7 ¨¨66,047.4 10.9%

    Gross profit 15,614.0 ¨¨11,377.5 37.2%

    Operating profit 5,056.7 ¨¨3,355.7 50.7%

    Profit before income tax 5,697.5 ¨¨3,803.7 49.8%

    Profit for the period 4,723.5 ¨¨3,141.7 50.3%

    Non-IFRS Measure1 : Adjusted Net Profit 4,909.7 ¨¨1,460.9


    Auf Yahoo steht das Kursziel rund 29% höher.


    Steigereung im Handymarkt

    http://www.it-times.de/news/xiaomi-comeback-smartphone-geschaeft-treibt-umsatz-zweistellig-an-159065/

    Trump auch positiv gestimmt für BTC


    Donald Trump appears more constructive on Bitcoin;

    $RECQ presale capitalizes on growing investors’ confidence for big momentum
    Donald Trump speaks in favor of Bitcoin (BTC), with a surge above $80,000 predicted in 2024.

    Zalando weiterehin leicht bullish


    (Invezz.com / tranlate Google)

    Die Aktie hat eine Aufwärtslücke gebildet und ist über die 50-Tage- und 25-Tage-Exponential Moving Averages (EMA) gestiegen. Darüber hinaus ist der Relative Strength Index (RSI) leicht unter den überkauften Punkt gefallen.

    Daher sind die Aussichten für die Aktie immer noch leicht optimistisch, wobei der nächste Punkt, den man im Auge behalten sollte, bei 24,60 € liegt, dem Höchststand am 15. November. Der Stop-Loss für diesen Trade liegt bei 20,40 €.

    Halte meine ETF und etwas KO Call weiter, das Halving kommt !


    Bitcoin Halving statt? Das nächste Bitcoin Halving findet voraussichtlich am Dienstag, den 23. April 2024 statt.

    Damit wird das Entgeld für die Schürfung neuer Bitcoins halbiert.

    Dies wird wohl zu einer Reduktion des Angebotes führen.


    Ich bleibe mal weiterhin positiv gestimmt.
    (bin natürlich auch etwas überrascht über die starke Reaktion auf US Teuerung und wahrscheinlich veränderlichte Zinsprognosen).