Posts by simsim

    Höherer Goldpreis bedeutet nicht automatisch auch höhere Kurse bei Goldmine Aktien.

    2013 war der Goldpreis auf einem Hoch, aber immer noch tiefer als heute. Der Kurs von Barrick Gold lag damals aber etwa doppelt so hoch wie heute!

    Entweder sind die Schürf- und anderen Kosten ungewöhnlich gestiegen und die Rentabilität extrem eingebrochen, oder der Kurs von Barrick Gold entspricht nicht dem fairen Wert und hat noch enormes Potenzial nach oben ???? *air_kiss* *good*

    Das glaubst du wirklich? Ich halte das für sehr unwahrscheinlich. Vielmehr haben wir mit CHF 34/35 die letzten Schnäppchenpreise gesehen. Basilea ist auf Erfolgskurs und der Kurs hat ziemlichen Nachholbedarf.

    bei jeder anderen Aktie würde ich deine Einschätzung teilen. Bei Basilea würde es mich leider nicht wundern, wenn wir wieder unter die 34 tauchen werden *wacko*. Kein vernünftiger Grund, einfach die langjährige Erfahrung mit Basilea *dash1*

    kristallkugel

    Ich weiss nicht, wie es bei Barrick Gold aussieht. Aber bei AEM wird der Gewinn pro Aktie für nächstes Jahr massiv tiefer geschätzt und dies trotz höheren Einnahmen. Offensichtlich höhere Kosten für die Gewinnung, oder weniger ertragreiche Minen?

    Klar kann ein hoher Goldpreis hier noch kräftig mitspielen, wie die Einnahmen sich entwickeln können.

    Wir werden sehen……


    Agnico Eagle Mines
    AEM
    Share Price7 Day 1 Year
    51.24-5.8% 0.6%
    [Blocked Image: http://cdn.mcauto-images-production.sendgrid.net/0bd01038b705531b/1331b885-05b9-4553-adfb-29876d20c4d8/1x1.gif]
    Now 21% undervalued
    • Over the last 90 days, the stock is up 8.2%.
    • The fair value is estimated to be US$64.66, however this is not to be taken as a buy recommendation but rather should be used as a guide only.
    • Revenue has grown by 26% over the last 3 years. Earnings per share has grown by 24%.
    • For the next 3 years, revenue is forecast to grow by 1.8% per annum. Earnings is forecast to decline by 30% per annum over the same time period.

    Es gab auch iInsiderverkäufe *blush*

    Senior EVP & CFO recently sold CA$2.9m worth of stock
    On the 28th of November, Graham Shuttleworth sold around 125k shares on-market at roughly CA$23.41 per share. This transaction amounted to 19% of their direct individual holding at the time of the trade.
    • This was the largest sale by an insider in the last 3 months.
    • Graham has been a net seller over the last 12 months, reducing personal holdings by CA$3.3m.
    Barrick Gold
    ABX


    Share Price7 Day 1 Year
    23.646.4% 7.7%
    [Blocked Image: http://cdn.mcauto-images-production.sendgrid.net/0bd01038b705531b/1331b885-05b9-4553-adfb-29876d20c4d8/1x1.gif]
    President recently bought CA$2.4m worth of stock
    On the 22nd of November, Dennis Bristow bought around 109k shares on-market at roughly CA$22.25 per share. This transaction amounted to 1.8% of their direct individual holding at the time of the trade.
    • This was the largest purchase by an insider in the last 3 months.
    • Dennis has been a buyer over the last 12 months, purchasing a net total of CA$1.9m worth in shares.

    Da sind noch andere zuversichtlich!! *bye*

    Es gibt noch andere, die Chuck‘s Zuversicht teilen


    (Auszug aus the market)


    Vor dem Hintergrund ist es für Possa wie Sola ein klarer Fall, dass sie mit ihren Aktienfonds die Bezugsrechtsemission von AMS Osram mitmachen. Beide sind der Ansicht, dass die Aktien viel Erholungspotenzial aufweisen, sobald die Finanzen geordnet sind.

    Interessierten bietet sich im Umfeld der Kapitalerhöhung eine gute Gelegenheit, in einen Turnaround-Kandidaten zu investieren, der das in seiner Macht Stehende getan hat und alles versucht, um wieder auf den Erfolgspfad zurückzukehren.

    So wie es aussieht, wie immer bei Basilea.

    Solide News führen eher zu Kursverlusten, als zu Kurssteigerungen.

    Entweder hat der Markt noch besser Zahlen erwartet, oder es ist schon am Freitag durchgesickert (Kurssprung um 10 Uhr), oder die Leerverkäufer machen eine konzentrierte Aktion um keine Kursphantasien aufkommen zu lassen…..

    Nachtrag vom Montag, 20. November, 08:00 Uhr: AMS Osram hat am Montagmorgen die Konditionen der Kapitalerhöhung bekanntgegeben. Es werden 724’154’662 neue, auf den Inhaber lautende Stammaktien in Form eines Bezugsrechtsangebots zu einem Bezugspreis von 1.07 Fr. je Aktie ausgeben. Für jede bestehende AMS-Aktie erhalten die Aktionäre ein Bezugsrecht. Vier Bezugsrechte ermächtigen jeden berechtigten Aktionär zum Bezug von 11 angebotenen Aktien zum Bezugspreis. Aus der Transaktion soll dem Sensorenhersteller ein Bruttoerlös von rund 775 Mio. Fr. zufliessen. Die Bezugsfrist beginnt am kommenden Mittwoch, den 22. November und endet am 6. Dezember. Die Bezugsrechtsemission wurde vollständig von einem Bankensyndikat abgesichert, meldet AMS Osram. Aktionäre, die ihre Bezugsrechte nicht ausüben wollen, haben die Möglichkeit, ihre Bezugsrechte während einer Bezugsrechtshandels-Periode an der Schweizer Börse SIX zu verkaufen.

    Weiterhin gute Cresemba® (Isavuconazol)-Umsätze in der Region Asien-Pazifik und China lösen dritte Meilensteinzahlung von Pfizer in diesem Jahr für diese Region aus.


    Man darf gespannt sein, wie sich die News auf den Kurs auswirken wird *sorry2*

    Steter Tropfen höhlt den Stein …..

    Wenn Nootkatone auch langsam mehr zum Umsatz beitragen würde, könnte man langsam in die Gewinnzone rutschen.

    Was ist eigentlich mit eversweet? Hat evolva hier überhaupt noch Rechte am Produkt , oder Anspruch auf Umsatzbeteiligung bei der niederländischen Vertriebsgesellschaft (weiss die Namen leider nicht mehr).

    kristallkugel

    Ich glaube, du musst deine Kugel mal austauschen 😳🙄. Scheint mir ein wenig getrübt zu sein.

    Gold und Goldminenaktien leider wieder auf Abwegen..

    Oder was sagt deine Kugel bis Ende Jahr voraus?? Immer noch hoffnungsfroh?

    Nicht ganz unerwartet, kann sich Idorsia nicht auf dem gestrigen Niveau halten. Alleine eine technische Korrektur war zu erwarten. Und vielleicht wittern die Leerverkäufer nochmals eine Chance, solange die Finanzierung nicht geregelt und der Umsatz des Schlafmittels nicht relevant ansteigt. Ausgestanden ist hier leider noch nichts. Aber ein wenig rosa am Horizont ist schon sichtbar *secret*, man muss nur die richtige Brille aufsetzen.

    Stimme zu. Barrick Gold Aktionäre könnten ihr eigenes Forum aufmachen.

    es gibt bereits ein Barrick Gold Thema hier im Cash Forum.

    Ist halt gleichzeitig auch eine Minenaktie. Da ja eh nicht so viel Betrieb in diesem Forum herrscht, stört es mich nicht, wenn Kristallkugel auch hier die News von Barrick Gold reinstellt. Aber das ist natürlich sein e Sache.

    Allen einen goldigen Morgen!!

    Bin beruhigt, dass der Kurs so stabil bleibt, obwohl die Analysten höhere Erwartungen hatten…

    Man kann von den A‘s ja halten was man will, aber ganz ohne Einfluss sind sie halt doch nicht. *YES*

    Bin von der Kursentwicklung heute Morgen positiv überrascht! Hoffe, dass es mehr als eine Eintagsfliege bleibt und die Leerverkäufer das Interesse an Idorsia verlieren werden *good*?!