Posts by Bellavista

    Strategie wird umgesetzt

    Basilea gibt Verkauf eines präklinischen Onkologie-Programms an Nodus Oncology bekannt

    • Verkauf von Basileas Forschungsprogramm für neuartige PARG-Inhibitoren
    • Abschlags- und Meilensteinzahlungen von bis zu CHF 242 Mio. und rund 5% Beteiligung am Nettoumsatz
    • Wichtiger Schritt in der Umsetzung von Basileas strategischer Neuausrichtung auf Antiinfektiva

    Drunegalm / Forumskönig

    Nach dem Schwingerkönig der zweitwichtigste Königstitel in der Schweiz *beee*


    Auch wenn für Leitner die Summe vielleicht nicht lebenswichtig ist, so bin ich mir doch sicher, dass genau Personen in diesen Positionen und mit diesem finanziellen Hintergrund keine riskanten Spielchen betreiben, sondern ihren Vorteil und finanziellen Zuwachs suchen.


    time will tell

    Gegenreaktion des Marktes?

    Ist die heutige Erholung nur eine technische Reaktion auf den gestrigen Tiefpunkt, oder steckt doch vielleicht etwas mehr dahinter? Wieso sollte ein VR Mitglied sich so üppig mit Aktien eindecken, wenn er sich keinen Vorteil erhofft? (Beitrag von Kekko weiter oben).
    Ich weiss, man wartet hier schon lange auf einen Befreiungsschlag, der das mögliche Potenzial des Firmenzusammenschlusses endlich frei- und profitabel umsetzt. Vielleicht stehen wir kurz davor?
    Es ist jedenfalls wieder etwas Hoffnung in dem Titel!

    gertrud hat am 02.08.2022 09:12 geschrieben:

    Quote

    Nicht nur die CS . . .

    Jahrelang wurden hier im Thread die Kursziele als Kaufargument zitiert. Jetzt wird es langsam schwierig.

    Aus heutiger Sicht kann man die Kursziele schon wieder als Kaufargument beiziehen ....

    Einstieg gewagt

    Habe bei 7.01 den Einstieg gewagt. Gehe davon aus, dass die 7 er Marke psychologisch doch ein wenig abschrecken sollte und man sich nun im Kellergeschoss befindet.


    Und von nun an sollte es dann für die anderen so tönen..


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Tolggen im Reinheft

    Gutes timing. Kurz vor den Zahlen noch ein Verfahren bei der SIX

    • Evolva takes note of the sanction request submitted by SIX Exchange Regulation (SER) today
    • Alleged deficiencies concern the goodwill impairment tests in the financial reporting 2019 and 2020 and related disclosures
    • Evolva is convinced that key allegations do not uphold and that potential deficiencies do not have a material impact
    • No impact on cash position and business case
    • New management team has strengthened internal processes and rules

    Sahnehäubchen

    Danke Gertrud


    Ja das tönt nicht gerade euphorisch im Hinblick auf das Versilbern der bisherigen Forschungsergebnisse ..


    Dann warte ich halt mit tiefen Erwartungen und freue mich, falls der eine oder andere Deal doch noch ein Sahnehäubchen auf den kalten Kaffee zaubern sollte.

    DonMichele

    Besten Dank für deine Einschätzung resp. Interpretation des Gesagten und des Nicht-Gesagten....


    Vielleicht sind sie einfach auch ein wenig vorsichtig, was die Kommunikation möglicher Einnahmen / Partner sein könnte. Mir soll es recht sein, wenn sie dann mit positiven Fakten aufwarten können, wenn es dann endlich soweit ist.... Die Geduld werde ich jetzt noch aufbringen.


    Schönen Abend und viel Erfolg

    Etwas Balsam

    ...auf die geschundene Seele und das vernichtete Kapital

    Evolva with strong business momentum in 1H 2022, announcing targets of mid-term plan

    • Evolva reports revenues of CHF 8.1 million in the first half of 2022, 28% above the high basis from the prior year period and already 54% of the full-year target
    • Positive double-digit gross contribution margin of slightly above 10% in 1H 2022
    • Company is well on track to reach its full-year guidance of CHF 15 million revenues and a double-digit gross contribution margin
    • New mid-term plan aims for annual revenue growth of 40-60 % in the coming years, achieving over CHF 20 million revenues in 2023, over CHF 30 million in 2024 and CHF 45-50 million in 2025
    • Detailed business review leads to cost improvements of CHF 2.3 million and a possible impairment of CHF 15-20 million
    • Constructive discussions with several potential strategic partners ongoing
    • Details on mid-term plan and financial results will be presented on 25 August 2022

    Leerverkäufer

    Danke Kekko für die Hintergrundinfo.


    Die "intrinsischen" Probleme werden aber mit laufenden erfolgreichen Daten immer kleiner, im Verhältnis zur Erfolgschance. So sehe ich dies wenigstens.


    Auf einen richtig deftigen Short Squeeze würde ich mich echt freuen.

    Zuversicht spriesst langsam wieder

    Evolva nimmt bei Aktienplatzierung gut 6 Millionen Franken ein


    Reinach (awp) - Das Biopharmaunternehmen Evolva hat sich frische Mittel beschafft. Man habe im Rahmen einer Privatplatzierung 62,2 Millionen Aktien aus dem genehmigten Kapital erfolgreich platziert. Langfristig orientierte institutionelle Anleger und Mitglieder des Verwaltungsrats und des Managements hätten die Aktien zu einem Preis von 0,101 Franken das Stück gezeichnet.


    Ein Abschlag sei nicht gewährt worden, teilte Evolva am Dienstag mit. Die Mitglieder des Verwaltungsrats und des Managements beteiligten sich mit 1 Million Franken an der Transaktion und demonstrierten damit Bekenntnis zum Unternehmen, hiess es weiter.


    Die im Rahmen der Privatplatzierung eingegangenen Mittel belaufen sich auf 6,3 Millionen Franken. "Sie stärken die Kapitalbasis von Evolva und ermöglichen es dem Management, die Wachstumsinitiativen weiter voranzutreiben."

    endlich wird ein wenig kommuniziert

    Ich finde es positiv, dass man endlich ein wenig erfährt, was aktuell so läuft und wo der Fokus in der Zukunft liegen soll.


    Wenn es nebenbei, wie von "hans" unterstellt, nur der Kurspflege dienen soll, dann ist das für mich immer noch besser, als einfach still im Kämmerlein vor sich hin zu wursteln. Jedenfalls so lange ehrlich kommuniziert wird.


    Bin gespannt, wo Evolva in einem Jahr stehen wird.

    Dividende

    Am 28. Juni gibt es noch 2.10 Dividende. Sind knapp 4% innerhalb von 3 Monaten.


    Bin jetzt bei 53.25 eingestiegen und hoffe auf eine Korrektur der Korrektur, so dass wir Ende Monat wieder bei 60 sind.... Hoffen darf man immer.


    Gerade im Moment sieht es noch anders aus.....

    Zahlen und GV

    05-05-2022 Q4 2021 Earnings Release
    24-06-2022 Annual General Meeting
    26-10-2022 Q2 2022 Earnings Release
    10-05-2023 Q4 2022 Earnings Release (Projected)
    26-10-2023 Q2 2023 Earnings Release (Projected)
    08-05-2024 Q4 2023 Earnings Release (Projected)
    24-10-2024 Q2 2024 Earnings Release (Projected)

    gertrud hat am 22.03.2022 17:45 geschrieben:



    Die Kernaussage des aktuellen Berichts ist: Es hängt jetzt ganz wesentlich von Nootkatone in Pest Control ab.



    Hier nun der übersetzte Teil aus dem Bericht zu Nootkatone


    Wir stellen fest, dass Nootkaton etwas mehr als 50% zu unserem fairen Wert von Evolva beiträgt, wobei der grösste Teil davon auf seine Verwendung in der Schädlingsbekämpfung zurückzuführen ist. Die Geschäftsleitung hat erklärt, dass sie mit Nootkashield (ihrem Nootkaton-Produkt für die Schädlingsbekämpfung) gute Fortschritte an der Zulassungsfront gemacht hat und an marktreifen Formulierungen für den Verkauf in Südostasien arbeitet.


    Was ist denn mit Nootkatone in den USA. Da hat man ja längere Zeit mit dem Militär zusammengearbeitet. Oder täusche ich mich da?


    Also ich bin sehr gespannt, ob EVE je den Umsatz erzielen wird, den Edison da hoffnungsvoll in dem Bericht vorhersieht....


    Aber auf jeden Fall bleibe ich bis Ende 2023 dabei. So lange gebe ich dem neuen Management, um sich beweisen zu können.

    Edison multipliziert mit G-Faktor

    Edison reduziert das Kursziel auf 0.24


    Multipliziert mit dem Reslitätsfsktor "G" sind wir noch bei 0.12, was seltsamerweise dem aktuellen Kurs entspricht. Erstaunlich ist für mich, dass Berenberg für einmal noch über dem "G" Kurs ist...


    Es kann eigentlich nur noch besser kommen, möchte man meinen. Aber das hoffe ich nun schon seit zig Jahren vergeblich....


    Also kann ich ruhig noch 10 weitere Jahre hoffen *shok*


    Oder.....


    ... ich nehme eine doppelte Portion Resveratrol und trenne mich von EVE.

    Knallhart

    Einmal mehr. Furztrocken und knallhart die entlarvenden Fakten präsentiert. Danke an Gertrud, auch wenn ich die Kröte nicht gerne schlucke...