Posts by SwissPremium

    DirtyCashHarry hat am 05.09.2017 14:55 geschrieben:

    Quote

    Jedoch gilt, dass Anleger auf Rückschläge gefasst sein müssen, wenn sie in Biotech-Titel investieren, die noch keinen Gewinn geschrieben haben. Um Risiken zu minimieren, wäre ein Investment im Portfolioansatz denkbar. Das kurzfristige Rückschlagrisiko ist mit den optimistischen Aussagen des Management jetzt allerdings gesunken.


    wieso soll das risiko gesunken sein liebe FuW?!

    jetzt haben wir uk und israel. jetzt würde sich die ema bei einer nichtzulassung aber weit aus dem fenster lehnen. wie würden die das dann erklären? die behörden in uk und israel arbeiten nicht genau, oder wie?

    Zug (awp) - Die Cybersecurity-Firma Wisekey hat Angaben zur Geschäftsentwicklung bei der im April übernommenen Quovadis gemacht. Demnach stieg der Umsatz im ersten Halbjahr um 10% auf 10,2 Mio USD und der EBITDA verbesserte sich um 15%, wie das Unternehmen am Mittwoch schreibt.



    Die Entwicklung liege im Rahmen der Erwartung, heisst es weiter. Seit der Übernahme arbeite man daran, das Geschäft mit Digitalzertifikaten und E-Signaturen von Wisekey unter der Marke Quovadis zu konsolidieren. Der Vertriebskanal der Firma sei ein wichtiger Faktor in der Wachstumsstrategie von Wisekey. Die neu gewonnenen Kunden seit Jahresbeginn stimmten zuversichtlich, die Ziele für das laufende Jahr bei Quovadis zu erreichen. Hier wird pro forma auf Stand-Alone-Basis ein Umsatz von über 20 Mio USD und ein EBITDA zwischen 5 und 7 Mio UD prognostiziert.



    yr/cp

    Ob der NZZ Bericht nun kritisch ist, ist wohl interpretationssache. Ich finde, dass tönt doch schon alles sehr vielversprechend.


    Der Fokus der Forschung liegt auf Störungen des zentralen Nervensystems, auf Herz-Kreislauf- und auf Immunkrankheiten. Rund 650 ehemalige Actelion-Mitarbeiter sind für die Firma tätig, unter ihnen 400 Forscher. Idorsia plagen vorerst keine Geldsorgen. Das neue Unternehmen erhielt 1 Mrd. Fr. an Barmitteln von seiner «Mutter», zudem stellt J&J eine Kreditfazilität von 250 Mio. $ zur Verfügung.


    Bereits in fünf Jahren will Clozel zwei bis fünf Medikamente zur Marktreife gebracht haben. Angesichts der Ausfallraten von Anwendungen in der Phase I und II der klinischen Tests bis zur endgültigen Marktzulassung durch die Aufsichtsbehörden ist das mehr als ambitioniert.

    Sieht nicht nach starkem Kursrücksetzer aus. Kleine Konso gestern und heute wieder grün. Ich glaube das geht unvernünftig rauf bis 25 *YES*

    So richtig runter ist es bis jetzt noch nicht. Man könnte meinen Sann hat jemanden der hier Kurspflege macht oder ein grösserer Investor ist am aufstocken. Ich bleib mal drin, irgendwas läuft hier immer. Bis ende Jahr siehts hier schon wieder ganz anders aus.