Posts by maxim

    oldygoldy

    Was du machsch kannst du auch für dich behalten. Was interessieren jemanden deine Käufe und Verkäufe und wieviel du da gut bist? Ein leienhafter, inhaltloser Beitrag der keiner braucht..

    orakel

    Von mir auch vielen dank obwohl ich auch selber vieles davon wie Du sehe. Ich bin von Cosmo sehr überzeugt. Cosmo macht fast 50%von meinem Depot aus obwohl ich weiss dass man so was nicht macht. Ich bin aber der Meinung dass Cosmo in 2-3 Jahren übernommen und von Börse verschwinden wird. Vor allem wegen Ajanis Alter.

    oldygoldy

    Da du bei 10 Stutz ausgestiegen bist muss dich auch nicht gross kratzen was für Wörter hier verwendet werden...oder bist wieder dabei?

    So unberechenbar...lieber finger weg. Da wissen nur die beide Managements was geht und natürlich wer näher an Feuer ist hat es schneller warm...

    Mit Wertberichtigung würde ich aber schon warten bis sich Kurs richtig erholt hat. Sonst wird nicht nur 50 getestet...

    gertrud

    Was würdest Du, als Temenoscheff unternehmen, um einen Befreiungsschlag zu erzielen? Ich bin immer noch der Meinung das eine Klage mit Schadenersatzforderung ( falls nichts neues zu fürhten ist) das nötige Weg ist und Befreingsschlag auslösen kann auch wenn es nochmals 10 mio kostet. Sonst ist die Kurserosion unvermeindlich und Hindenburg wird wahrscheinlich nochmals angreiffen.

    Ich bin der Meinung das Temenos einen Schritt nach vorne machen soll und eine Anklage und Schadenersatzforderung stellen muss. Egal ob erfolgreich oder nicht. Lieber nochmals 10-15 Mio in Sand setzten als Gefühl hinterlassen das man immer noch "Dreck an Stecken" hat. Nur so können die Hienen abgeschütet werden.

    Und falls die Untersuchung tatsächlich, egal warum, nicht sauber durchgeführt worden ist dann muss ganzes Führungsteam inkl. Verwaltungsrat gehen.

    simsim

    vor Angriff von Hindenburg waren die bei ca. CHF 89.-. Das die jetzt noch so schwach notieren wo die Vorwürfe entkräftet sind ist schon ein wenig fraglich. Ich habe mind. 80.00 und stabil erwartet. Aber halt...

    Die Übernahmespekulationen, jetzt wo man weiss das die Weste sauber ist, können auch wieder an Gewicht gewinnen.

    Von was wird da geredet? Was für Vertrauensverlust? Das mal Gewinne mitgenommen werden ist doch ganz normal. Oder? Und jeder von euch hat schlussendlich geschrieben" ich bleibe dabei", also von Vertrauensverlust ist hier keine Rede.

    Momentan findet man nicht viel Firmen in SPI die so guten Aussichten haben wie Cosmo. Und das man bei Geschefften mal falschen Entscheid trifft ist halt so...

    parkplatz1

    Deutschland(wahrscheinlich auch EU) kannst vergessen, der Lindner hat gerade noch die letzte Hoffnung begraben:

    Zitat:

    Solarpanele seien sehr günstig und kein Hochtechnologieprodukt, anders als etwa bestimmte Halbleiter. Solarpanele seien zudem nicht in weiterverarbeitenden Lieferketten eingebunden.

    Im schlimmsten Fall - bei einem Lieferstopp aus China - würden auf den Weltmärkten rasch anderswo Produktionsstätten entstehen. Es käme nur zu einer kurzen Verzögerung beim Zubau auf deutschen Dächern, so Lindner. Lieferketten würden aber in Deutschland nicht reissen und es seien auch keine Sicherheitsinteressen berührt.

    Die Lieferanten die bei der Chinesen billig einkaufen freut es...