Posts by severin

    Muss sagen, blicke hier nicht mehr durch.
    Der Konzern wurde komplett umgebaut, sind im Moment überhaupt seriöse Äusserungen über den "fairen" Börsenwert der neuen Walter-Meier-Gesellschaft möglich? Welche Prognosen auf die Entwicklung der neuen Firma lassen sich machen?

    Frage mich, gibt es hier eine Bewertung, bei der es sich lohnen wird, einzusteigen (Rebound, verbesserte Marge .. ?), sagen wir bei 15 oder 10 Fr.?



    Oder handelt es sich um ein Fass ohne Boden, da das Businessmodell nicht funktionieren kann? (Kunden kaufen direkt im Internet bei den Fluggesellschaften, oder bei Konkurrenzwebsites?)

    Was haltet ihr von Edisun? Geht da noch irgend etwas in Zukunft?
    Notiert im Moment in der Nähe des Allzeittiefs .. aber Volumen ist enorm klein.. (und Marktkapitalisierung ebenfalls)..

    Danke für eure Einschätzungen, FunkyF und spylong!
    Klar, es spricht einiges gegen die Aktie - die Skandale mit der dänischen Finanzchefin, der Abbau von 1'400 Stellen spricht Bände, die Überschuldung und die Stagnation im Flugverkehr.
    Andererseits wird der Flugverkehr mittelfristig auch wieder wachsen - solange das Kerosin nicht besteurt wird, ist da die Grenze nach oben (beinahe) offen. Und Gategroup ist global vertreten, kann vom Aufschwung profitieren - und ist, ja eben, sehr sehr tief bewertet.
    Lange Rede kurzer Sinn, ich bin mal rein mit einer Kleinstposition, sodass es nicht schmerzt wenn sie auf 15Fr. fällt - aber bei der erwarteten Trendwende im Kurs möchte ich dabei sein:)

    Wie seht ihr die Lage von Gategroup?
    Ist stark - m.E. zu stark - gesunken;
    oder wäre ein Kauf heute bloss der berühmte Griff ins fallende Messer?

    Was meint ihr, wie lange sinkt sie jetzt noch trotz bestem Umfeld?
    Ab wo könnte es erneut eine technische Reaktion 5-10% nach oben geben?
    Oder ist das jetzt der langsame Verfall Richtung 2 Fr. oder darunter, mit evtl. anschliessendem Konkurs?

    Ihr mit euren Profis ..
    Es ist ja unglaublich, die Aufmerksamkeit die ihr dieser Aktie und ihren minimsten Kursbewegungen schenkt (das sage ich, der ich sie selbst besitze - und natürlich auch auf den baldigen Ausbruch nach Oben Richtung 4 hofft:))

    Aber ich glaube ihr messt allem zu viel Bedeutung bei - als ob es sich für diese Bude lohnen würde, ein Jahr lang ihren ganzen Fokus auf den Aktienkurs zu richten und hier - bei geringstem Volumen von wenigen Tausend Franken pro Tag !! - irgendwelche ungeheuerlichen Kursmanipulationen zu betreiben.

    Die Bude ist doch ganz einfach nicht sehr rentabel (bzw. stellt sich als nicht rentabel dar), daher interessiert die Aktie auch keinen (der "Grossen") und wird nicht gekauft .. was sich natürlich ändern kann.

    Habe mich mit Optionen bisher nicht beschäftigt.
    Gäbe es irgendwelche interessanten Calls auf Gategroup?
    Welche würdet ihr empfehlen zu handeln?

    Heute siehts jedenfalls schon mal nicht schlecht aus.
    Eine Kleinstposition habe ich mir heute (nach)gekauft.

    Was denkt ihr, ist von Gottex noch etwas zu erwarten dieses Jahr?
    Oder, wie der Weltuntergang, verschoben?:)

    Wenn hier jemand seine astronomischen Gewinne aus SMET investieren würde ..

    Das ist ein sehr dummes, bzw. gar kein Argument:)
    Aber für diese Woche sehe ich das wirklich eher gut für S+B. Ich denke der Tiefpunkt ist für den Moment überwunden, und es spricht nichts dagegen, dass es mind. 5-10% aufwärts geht in den nächsten Tagen.

    Ja, jetzt bin ich auch wieder dabei. Bei diesen Tiefstkursen konnte ich einfach nicht nicht zugreifen.
    Und mit S+B habe ich schon so viel Geld vernichtet, dass es gar nicht mehr viel schlimmer kommen kann:)
    Für diese Woche sehe ich positiv.

    Ein paar Tage zu spät .. habe ich nun auch wieder Gategroup gekauft. Nun ja, eine Kleinstposition, soviel Geld ich gerade hatte. Aber denke, der Tiefststand war bei 22 ungefähr erreicht, und es kann gut sein, dass wir bald wieder 28-30 Fr. erreichen.
    (Und das Gute an diesem Titel - ich denke er ist unbeeinflussbar von ein paar Möchtegern-Börselern im Cash-Forum:)) Es dürfte schwierig sein, hier was zu pushen, deswegen kann man den Titel auch objektiver besprechen. Was nicht heisst, dass es einfacher wäre ..

    Ach, was ist da bei Bellevue wieder los?
    Das erste mal seit mehr als einer Woche ein nennenswertes Volumen .. aber leider negativ, wieder bei 9.49. Das scheint schwieriger zu sein, als gedacht, hier wieder über die 10 Fr. zu kommen ..

    Sandro, das wird langsam langweilig!
    Wenn übrigens alle die von Dir genannten Leute Gottex verkaufen, dann wird der Kurs rasant sinken, und nicht steigen:)

    Und sag nicht Du seist nicht ebenfalls ein Spekulant, wenn Du in einen so risikoreichen und undurchsichtigen Titel investierst:)