Posts by Meveric

    Das sind Off Ex Positionen die ausserbörslich gehandelt werden.


    Wie du richtig gemerkt hast, hat diese Transaktion wenig Einfluss auf den Kurs. Besser gesagt gar keinen. Wenn z.B. die Bank A. 1 Million Titel verkaufen möchte sucht sie einen Abnehmer und macht z.B. einen Preis mit Käufer Xy aus. Ist dieser gewillt den Preis zu zahlen, werden die Aktien Ausserbörslich gehandelt. Wie und wer das genau machen kann weiss ich aber auch nicht.


    http://www.cash.ch/community/f…haefte-wie-funktioniert-s

    Kann mir gut vorstellen, dass etwas Kurspflege betrieben wird um bald eine weitere Kapitalerhöhung anzukündigen. Auf dem Nieveau von vor ein paar Monaten wäre der Kurs bei einer Ankündigung noch mehr runtergezogen worden.



    Mal schauen was noch so kommt :cool:

    Was mir auch sehr gut gefällt.



    1. Heute im Postshop habe ich eine neue Tastatur gesehen für das Ipad. Es ist eine Art Verpackung für die Tastatur die man rausnehmen kann und ein Ständer für das Ipad. Leider habe ich das bei Logitech auf der Homepage noch nicht gesehen wenn man unter Tastaturen und Covers schaut. Ausser das erste Bild bevor man auf diese Rubrik klickt.



    2. Logitech ist offiziell im Apple Store vertreten! http://store.apple.com/ch-de/p…r-ipad-mini-schweizerisch



    Nur weiter So Logitech. Würden die neuen Kopfhörer auch an meinem Alcatel Lucent funktionieren, so würde ich gleich ein neues Headset kaufen!

    Sehr interessant. Tagesbeginn sehr starker Kursanstieg. Dann gegen Mittag hin eine Schwächephase wo jeweils über 100T Stück den Weg blokierten und wie bereits gestern um genau 16:00 Uhr geht die Post nochmals am.



    Da wird schön gedeckelt dass sich die Amis auch noch etwas vom Kuchen abschneiden können!

    massino


    Ja mann muss hier ja nicht jede Transaktion Posten.. Aber das Liveorderbook ist halt nun mal Live und manchmal stehen da mehr Käufer und manchmal mehr Verkäufer. So wie jetzt auch wieder.

    Wenn ich das Liveorderbook beobachte, dann muss ich sagen, dass der Druck von oben grösser ist als die Kauflaune. Könnte sein das wir nochmals etwas runterfahren, Aktie schon etwas überverkauft.

    Wenn ich das Liveorderbook beobachte, dann muss ich sagen, dass der Druck von oben grösser ist als die Kauflaune. Könnte sein das wir nochmals etwas runterfahren, Aktie schon etwas überverkauft.

    Ja durchaus.. Habe es aber noch nicht auf der Homepage entdeckt....



    Und wie ich vorangekündigt habe gab es die Korrektur bis ca. Fr. 13.20............ Und jetzt stehen wir wieder bei Fr. 14.00...



    Hart umkämpft jetzt die Fr. 14.- aber längerfristig sehe ich noch Potential bis Fr. 17.-.


    Denke das Logi nun etwas Konsolidieren wird um weiter Kraft zu sammeln und dann könnte es plötzlich wieder schnell gehen...

    @Belavista



    Dann mache ich das für Dich.



    News > Schweiz Markt >

    11:50:3227-01-2014 11:26 Logitech Introduces Breakthrough Group Video Conferencing Solution

    ROMANEL-SUR-MORGES (dpa-AFX) - Computer interface devices manufacturer Logitech International (LOGI) launched a breakthrough video conferencing solution. While a typical video conferencing setup can cost $7,000 or far more, the Logitech ConferenceCam CC3000e, at under $1,000, is a powerful yet affordable video conferencing solution that can turn any small or midsize conference room into a video-enabled collaboration room. The Logitech ConferenceCam CC3000e, optimized for workgroups of six to 10 people, is an all-in-one solution with 1080p HD video, enterprise-quality audio and the ability to easily connect to a laptop or thin client to give workers the productivity benefits of crystal-clear, face-to-face communication.

    Being flexible and affordable, the Logitech ConferenceCam CC3000e empowers companies of all sizes to realize the video collaboration benefits. The ConferenceCam CC3000e comprises a 90-degree field of view with 10x lossless zoom, a Carl Zeiss-certified glass lens and remote-controlled 260-degree pan, making viewing closeups and whiteboard details very clear. Additional touches are noise and echo cancellation, omni-directional stereo or mono sound with 20-foot diameter range, plug-and-play ability to work with any software client and a Kensington Security slot to help deter theft, the firm added.

    The Logitech ConferenceCam CC3000e can connect easily to a Mac, PC, tablet or smartphone - using USB for Mac and PCs, and Bluetooth or Near Field Communication connectivity for smartphone or tablet audio streaming. Also, it is optimized for Microsoft Lync, Cisco Jabber and WebEx compatible, Skype certified, integrated with Vidyo and works with LifeSize UVC ClearSea.

    Commenting on the pricing and availability, the company said the Logitech ConferenceCam CC3000e is likely to be available worldwide in January 2014 for a suggested price of $999.99 in the U.S.

    Copyright RTT News/dpa-AFX

    Ja da gingen nochmals paar 100T zum Abschluss über den Ladentisch und 14.40 ist top... Lag ich mit meiner Schätzung zum Schlusskurs gewaltig daneben.

    Auch lustig noch den After Markt bis 17.30 zu beobachten. Da stehen jetzt zum Market Preis 327T stücke bereit.. Wenn die ausgeführt werden sollten stehen wir bei ca. Fr. 14.15


    Mal schauen was passiert. Market Kauf bei 141T Stück zur Zeit.

    Wenn man auf Statistiken und Charts gehen kann, dann sollte Logitech gemäss Bollinger Bänder in den kommenden Tagen mal etwas nach unten korrigieren dürfen.


    Ich bin kein Charttechniker aber das sollte eben irgendwo im Bereich zwischen 13.10 und 13.50 liegen... Ich kann mich aber auch irren und die Irren:crazy: kaufen wie heute einfach weiter...

    Ja durchaus positiv überrascht.



    Muss sagen, dass ich mit über 100% Gewinn im letzten halben Jahr schon langsam an eine Grenze kam zu zweifeln. Dann kam noch so kurz vor den Zahlen die Hiobs Botschaft von Best Buy und ich bin ausgestiegen....


    Ein Limit Auftrag kaufte dann wieder ein paar Stücke zu als eine gewisse Schwelle überstiegen ist und wurde dann heute auch gleich wieder mit Gewinn verkauft... Dachte schon an einen etwas grösseren Rücksetzer aber bin alles in allem zufrieden wie es ist.


    Vorallem mag ich es Logitech gönnen das Sie, wie es scheint, den Turnaround schaffen werden.



    Langfristig gesehen würde noch einiges drinnen liegen bei Logi. Aber mich beunruhigt eher die ganze Börsenlage im Moment. Mann sollte ja immer aussteigen wenn es am schönsten ist :dance:

    Die Amsi sind über 15 Dollar... Wie würde man in der Geschäftswelt sagen. Wechselkursbereinigt sollte da schon noch was kommen... :angry:

    Hält sich hartnäckig da bei 13.70 - 13.75 fest. Hätte ich nicht gedacht. Nur eine kleine Korrektur bis 13.45 und schon wieder dort oben.


    Gut möglich dass die Amis heute früh aus dem Bett sind und bereits bei uns rumzockten. Genau um 11:00 Uhr machte Logi nochmals einen Sprung nach oben. Das wäre dann in NY 05:00 Uhr morgens....


    Denke kann auch Korrekturstützend sein um im Amiland noch etwas höher verkaufen zu können!

    Ja der Bund verscherbelt noch so einiges wenn mal wieder ein paar Weihnachtsgeschenke für verschiedene Kassen fehlt. Das Gold wurde damals ja fast verschenkt :oops:



    Naja.. Mann muss bei der Swisscom Beteiligung auch folgendes wissen.



    So lange der Bund noch mehr als 50% der Stimmanteile hat, kann er über den Laden bestimmen. Dann spielt es ja wohl keine Rolle ob die Beteiligung bei 51% oder 56% liegt....


    Aber ja... So lange die Swisscom eine Dividende abwirft in dieser höhe hätte ich als Privater die Anteile nicht verscherbelt.


    Bern (awp/sda) - Der Bund hat seine Beteiligung an der Swisscom weiter gesenkt, von 56,77 auf 51,22%. Der Schritt erfolgte per Ende 2013. Aus dem Verkauf resultierte ein Erlös von 1,247 Mrd CHF.

    shyna



    Ist ganz normal. Was herauf fährt, fährt irgendwann auch wieder runter. Anschlusskäufe bleiben aus. Ein paar sind hoch eingestiegen und kriegen bereits wieder kalte Füsse.... Sell on Good News ist auch noch so ein Sprichwort... Also verkaufen wenn das Volumen hoch ist.


    Denke bis am Abend wird sich Logi irgendwo zwischen 12.80 und 13.20 oder 13.30 eingependelt haben.

    Ich habe an der Börse noch selten ein Titel gesehen der ein solches Tagesplus bis am Schluss mitziehen. Habe heute morgen meinen OCO Auftrag noch gelöscht... Wär etwas schief gegangen.



    Mit Stop bei 12.80 dann wird bestens gekauft. Wäre also mit dieses Orders irgendwo beim Tageshöchst gelegen und hätte jetzt schon einen Verlust. Dann habe ich Stücke mal geschmisse und das wieder reingeholt was es mir letzte Woche mit so einem OCO Auftrag vernichtet hatte.


    Jetzt etwas tiefer unten wieder einen Order platziert mal schauen ob es klappt.

    ginger


    Es kommt drauf an was du willst. Langfristig sehe ich eher ein ja. Kurzfrisitg würde ich einmal abwarten bis sich die Euphorie etwas gelegt hat und eine klare Richtung erkennbar ist..


    Ob Logitech nochmals das Tageshoch erreicht? Ich glaube eher weniger.... Rückfall bis 13.40 oder 13.20 möglich. Schub könnten dann am Nachmittag noch die Amis geben.

    Habe ich da irgendwie etwas verpasst? Von wo sind die Zahlen her?


    Q3 FY14 Results Webcast
    January 23, 2014
    at 8:30 AM ET

    Dabei hatte ich gestern Nachmittag die ganze Zeit den Webcast laufen lassen und nie etwas von den Zahlen gehört oder gelesen oder gesehen.


    8.30 ET sollte ja so sein



    Eastern Time ( ET ) = minus 6 Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeit ( MEZ ).



    Also heute um ca. 14:30 Uhr.. Von wo kommen den jetzt die Zahlen?