Posts by cerberus

    SMI im Juli 2011

    Perry2000 wrote:

    Quote

    cerberus wrote:



    Also mit Safari geht er. Apple ist halt doch gut.


    Jaja, und wie schaut dann die Bestätigung von cash anschliessend aus?

    LinkedIn,Facebook,Twitter und Co

    bscyb wrote:

    Quote
    Generell ist Shorten von LNKD sehr teuer wie schon früher geschrieben (hohe implizite Vola).


    Vielen Dank für die Hinweise.


    Es ist ein "short call" also ein Stillhalter-Geschäft. Die hohe implizite Vola ist in diesem Fall gewünscht. Von daher ist die hohe Vola und der daraus resultierende höhere Zeitwert zu meinen Gunsten, bzw. ein Problem der Gegenpartei.

    Re: bald ansturm zum sozialamt ...

    morgenstern wrote:

    Quote
    anscheinend muss sich diese lösung zum sozialamt ausserordentlich gelohnt haben. eine studie kommt zum schluss: die beste performance in den letzten 20 jahren haben diejenigen gehabt die sozialhilfe bekommen haben. nichts verloren eher dazu gewonnen und dies alles inkl. ferien, auto, teure miet- wohnungen,keine steuern zahlen, kinderzulage, zahnbehandlungen,keine krankenkassen prämien bezahlen, für NULL arbeit!?

    *wink*

    Ps. muss dazu sagen, dass diese studie eine private unabhänige firma durchgeführt hat.


    Bitte Quelle und Link angeben. Danke.

    Admin


    In den Performance-Listen

    http://classic.cash.ch/boerse/…style/default/Performance

    werden tw. fehlerhafte Werte berechnet/gelisted.


    So werden bspw. für die SMI-Werte

    NOVN, HOLN, ZURN von cash als weekly Performance (Kolonne 1W) für Woche 19 nach dem Börsenschluss vomm 13.5.11

    5.65, -8.27, -5.49% angezeigt.


    Richtig wäre jedoch

    NOVN, HOLN, ZURN

    2.84%, -3.85%, -1.96%


    Weekly Performance berechnet aus den Schlusskursen vom 13.5. und 6.5.11

    NOVN 54.25 52.75 -> 1.5 /52.75 = 2.84%

    HOLN 68.75 71.50 -> -2.75/ 71.50 = -3.85%

    ZURN 230.60 235.20 -> -4.60/ 235.20 = -1.96%


    Das sind lediglich Stichproben. Ev. sind noch weitere Indices/Tabellen betroffen.

    SMI im Mai 2011

    CrashGuru wrote:

    Quote
    Aber ich geniesse auch die von camel... aber ich möchte sie nicht missen.


    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote
    Ich mag die Postings von Camel inzwischen auch.


    Anscheinend hat der Troll es als das verstanden, was es ist:

    Eine Aufforderung den Thread vollends zuzumüllen.

    Vielen Dank auch.


    @camel corner

    Bitte sende deine Beiträge exklusiv an deine Fans per Email. Die mögen das. Am besten mit Kopie an deinen Arbeitgeber. Der möchte ja schliesslich auch wissen, was für eine Intelligenzbestie er beschäftigt oder wenigstens bezahlt.

    Swissquote

    Perry2000 wrote:

    Quote
    Dabei wollten die nur die Mailbox zum updaten vom Netz nehmen :roll:


    Scheint ja ein gründlicher Update zu sein.

    Sozusagen alles neu macht der Mai.

    Alles mehrfach redundant. :evil:

    Swissquote

    In der letzten Zeit immer häufiger langsamer/ verzögerter Seitenaufbau. Oder auch erst Anzeige nach Refresh.


    Zur Zeit kein Zugang zum Konto oder Trading.

    Es scheint, dass die ganze Website von SQ down ist.

    Geht bei euch auch nichts?

    SMI im April 2011

    in_Porn_we_trust wrote:

    Quote
    Die Schulden werden nicht weggezaubert, sondern einfach vergessen. Was ist schon dabei? ...


    Ja genau, wie auch immer wieder vergessen geht, dass man keinen Müll posten soll. Was ist schon dabei?

    Globale Marktsituation

    Quote:

    Quote
    Bisher habe die Erholung nicht ausreichend Jobs produziert. «Das alte Paradigma, nachdem Arbeitsplätze dem Wachstum folgen, stimmt nicht mehr.»



    Quote:

    Quote
    IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn warnte davor, angesichts der globalen Konjunkturerholung die soziale Dimension und neue Risiken aus den Augen zu verlieren. «Wachstum allein ist nicht genug»

    Weltbankpräsident Robert Zoellick bezeichnete die rasant steigenden Lebensmittelpreise als die grösste Gefahr für die Armen der Welt. «Wir sind nur einen Schritt von einer voll ausgewachsenen Krise entfernt»



    Quote:

    Quote
    «Eine Verschlechterung der Bedingungen im Nahen Osten und in Nordafrika könnten das globale Wachstum aus der Bahn werfen», heisst es in einer Erklärung der Organisation.


    Quelle:

    http://www.tagesanzeiger.ch/wi…zt-handeln/story/21367814

    Logitech

    fritz wrote:

    Quote
    Hier auch noch ein paar News zu Logitech:

    http://www.tagesanzeiger.ch/wi…n-Logitech/story/20919240


    @fritz

    Danke für den Link. Lesenswert.


    Quote:

    Quote
    Auch bei Logitech kam es rund um die Ankündigung von guten und schlechten Nachrichten zu Management-Transaktionen.


    Das Logitech-Management scheint dieselben Hörgeräte wie das Sonova-Management zu benutzen:

    Damit hört man das Gras in der eigenen Firma wachsen. :shock: