Posts by oblomov

    JordanBelfort hat am 21.10.2020 22:12 geschrieben:

    Danke JB, Dir und deiner Familie auch!


    Sehe ich das richtig, dass du gegenwärtig an der Seitenlinie stehst?


    LG Oblomov

    Danke fsng für die Erläuterungen.


    Am Donnerstag, den 22. Oktober wird bei FDA eine Sitzung abgehalten, bei welcher Zulassungen beschlossen werden. Wie seht ihr die Chancen, dass dort über das EUA von RLF-100 geprochen/entschieden wird?

    Konstanter Kurs

    Der Vorteil der fallenden Kurse liegt darin, dass dann News kommen *scratch_one-s_head*- natürlich nicht.


    Aber der konstante Kurs war schon mehrfach ein Thema, dieser ist nun seit 2 Monaten ziemlich konstant, in einem engen Band.


    War da nicht mal was, dass bei einer Übernahme gewisse Anforderungen an den Kurs gestellt werde, um den Wert der Bude ermitteln zu können o.ä. Kann da jemand etwas aus dem Ärmel schütteln?

    Genau. Meine Frage ist, ob die Zulassung als Medi und die Zulassung des Produktionsprozesses zwei Paar Schuhe sind. Ich denke Ja, bin aber zu wenig vom Fach. Damit sollte die EUA unabhängig von der Validierung des Herstellungsprozesses erfolgen können. Mit einer EUA könnte wohl auch besser mit Produktionspartnern verhandelt werden, damit haben sie eine grössere Sicherheit für einen ordentlichen Absatz.

    ghosthouse hat am 19.10.2020 16:19 geschrieben:

    Mir leuchtet die Reihenfolge nicht ein. Warum sollte Relief das Risiko eingehen, einen grossen Vorrat an RLF-100 anzulegen, ohne dass das FDA das ok für deren Verwendung gibt - da wird doch das Pferd von hinten aufgezäumt. Ich weiss schon, dass die Meinung herrscht, dass das FDA erst nach Sicherstellung der Produktionskapazität das go gibt - ich kann das nicht glauben. Dem FDA muss die Kapazität der Bude egal sein, die stellen lediglich den sicheren Betrieb sicher.


    Ich könnte mir vorstellen, dass das Validieren des Herstellungsprozesses von RLF-100 ein von der Zulassung von RLF-100 als Medikament vollkommen separates Verfahren ist. Gibt es da Experten?

    ursinho007 hat am 19.10.2020 13:41 geschrieben:

    Quote

    Sansibar hat am 19.10.2020 13:14 geschrieben:

    So ein Statement ist schwierig zu verstehen....................Aktionist oder Masochist?

    Ev. meint er mit "Mir ist aber auch egal wenn..." eher "Ich kann auch damit leben wenn...".

    gab-chan und broesli

    Ich bin erstaunt, dass Ihr Euer Investment anhand eines aus euer Sicht diletantischen Forums steuert. Macht das Sinn? Ist das nicht genau eine solche Art Post/eine solche Art Handlung, welche Ihr beim vorliegenden Forum anklagt? Ich sehe da einen Zirkelbezug ;)

    refoh hat am 18.10.2020 08:47 geschrieben:

    Der Haken: Bisher wurden die Patienten von Ärzten einzeln ausgewählt. In einer Studie mit zufälligen Erkrankten könnte die Wirkung tiefer liegen. Dadurch sinkt nicht nur das Marktpotenzial, sondern auch die Notwendigkeit einer Sofortzulassung vor der ordentlichen Phase III.



    Sieht das das FDA auch so?

    Zickezack hat am 16.10.2020 09:05 geschrieben:

    Quote

    Beobachter001 hat am 16.10.2020 09:01 geschrieben:

    Beobachter001, eventuell solltes du den Benutzername ändern, eventuell sogar in zweierlei hinsicht *lol*, sorry, das war eine Steilvorlage *biggrin*

    NedolisOne hat am 15.10.2020 17:40 geschrieben:

    Quote

    Interessant der Schluss bei 0.516 mit 2.4% ins Plus *good*


    Wollen da einige einfach für Morgen dabei sein um das EUA nicht zu verpassen oder weiss einer mehr..? Fragen über Fragen & Spekulationen über Spekulationen...


    oblomov... mal schauen ob das Datum Morgen ein Volltreffer wird... ich hofs *dirol*

    Geteilte Freude ist doppelte Freude *biggrin*

    nachtfalter hat am 15.10.2020 15:29 geschrieben:

    Hätte etwas länger zuschauen müssen...

    Der JJ hat halt noch andere Eisen im Feuer ;-), scheint nicht um RLF zu gehen, sondern um NeuroRX-Produkte...

    NedolisOne hat am 15.10.2020 10:23 geschrieben:

    RLF tatsächlich als einer der wenigen im Plus, trotz SMI bei -2% ;)

    fnsg150420 hat am 15.10.2020 05:09 geschrieben:

    Quote

    kirschbaum hat am 14.10.2020 20:14 geschrieben:

    Erstes Beispel einer selbstkritischen Frage:


    Warum habe ich diesen Beitrag geschrieben, anstatt eine gute Flasche in genüsslicher Atmosphäre zu leeren?

    Ein einfaches "Hallo, ich bin noch da" hätte wohl auch gereicht. Ich werde jedenfalls statt deinen Artikel zu lesen, eine gute Flasche leeren *wink*


    Willkommen zurück, auch wenn die Zulassung noch nicht da ist!