Posts by Dilemma

    Red Bull hat am 06.11.2012 - 20:28 folgendes geschrieben:

    Ist noch jemand bei KUD dabei? smiley
    Meiner Meinung nach wurde die Bodenbildung bei 7.5 abgeschlossen und wir können und nun auf Kurse von 15 + freuen.

    Ja, immer noch voll dabei.

    Werde wohl auch noch länger bleiben.

    (KUD ist momentan meine grösste Pos. im Depot)

    *wink*

    OERL

    Eine Pos. OERL zu 9.40 dazugekauft....

    *wink*

    KURSZIEL/Oerlikon: Helvea erhöht 10,60 (10,00) CHF - ACCUMULATE

    Zürich (awp) - Das Aktienresearch von Helvea passt das Kursziel für Oerlikon nach Zahlen und einer Telefonkonferenz auf 10,60 von 10,00 CHF an. Das Management des Industriekonzerns habe eine beruhigende Präsentation abgeliefert und nun sei es entscheidend, dass weiterhin die zugrunde liegende Profitabilität gestärkt werde, so Analyst Reto Amstalden. Kurzfristig gäbe es zwar einige Herausforderungen, ab 2013 sollten die weiteren Fortschritte auf der operativen Ebene aber sichtbar werden.

    Das solide Drittquartalsergebnis und der weitere Ausblick sollten den Investoren gezeigt haben, dass sich die Ertragsqualität weiter verbessert hat und Risiken abgebaut wurden,so Amstalden weiter. Dies sollte allgemein zu einer neuen Einschätzung der Aktie führen, die derzeit mit einem Abschlag von rund 25% zur Konkurrenz gehandelt werde. Amstalden hat seine Schätzungen weitgehend unverändert gelassen. Die Kurszielerhöhung begründet er mit der Reduktion der Kapitalkosten-Schätzungen. Das Anlagerating Accumulate wird bestätigt.

    *wink*

    Red Bull hat am 01.11.2012 - 09:59 folgendes geschrieben:

    Unter 9... Jetzt folgen noch die Analysen und Bewertungen der Institute, innerhalb einer Woche sehen wir hier die 8.xx denke ich, bin in Lauerstellung, da mit Clariant als Unternehmen sehr gefällt.

    Hier zwei zur Auswahl....

    KURSZIEL/Clariant: CS erhöht auf 8,50 (8,00) CHF - UNDERPERFORM

    Zürich (awp) - Das Aktienresearch der Credit Suisse bestätigt nach einem laut eigenen Urteil enttäuschenden Quartalszahlenset von Clariant die Einstufung Underperform. Seine EPS-Prognosen passt Analyst Rhian O'Connor derweil nur marginal an, indem er die für 2012 leicht senkt und die für 2013 leicht erhöht. Das Kursziel setzt er neu auf 8,50 (8,00) CHF fest, angesichts einer höheren Bewertung der Konkurrenz.
    Das Geschäft des Chemiekonzerns leide weiterhin unter einem schwachen makroökonomischen Umfeld, so der Analyst. So erwarte er keine Verbesserung im vierten Quartal oder im Gesamtjahr. Zudem gehe er davon aus, dass die Kapazitäts-Unterauslastung die Margen weiterhin beeinflusse.

    KURSZIEL/Clariant: Vontobel senkt auf 16 (17) CHF - BUY

    Zürich (awp) - Nach der harschen Reaktion des Marktes nach verpassten Erwartungen im dritten Quartal senkt die Bank Vontobel das Kursziel für Clariant auf 16 von 17 CHF. Tatsächlich blieben kurzfristig die ökonomischen Aussichten für den Spezialchemiekonzern düster und für 2013 bestehe ein grosses Fragezeichen, schreibt Analyst Patrick Rafaisz.
    Von fundamentaler Bedeutung sei aber die zugrundeliegende Transformation der Gruppe, welche weiter voranschreite. Zudem offeriere die Clariant-Aktie EPS-Wachstumsaussichten deutlich über dem Branchenschnitt, was Rafaisz auf stufenweise Kosteneinsparungen zurückführt. Er bestätigt das Anlagerating Buy.

    *wink*

    Kudelski verkauft Abilis an taiwanesische ALi Corporation

    Lausanne (awp) - Das Technologieunternehmen Kudelski verkauft seine Halbleitertochter Abilis an die taiwanesische ALi Corporation. Gleichzeitig haben Kudelski und ALi eine Zusammenarbeit für die Entwicklung neuer Produkte vereinbar, wie das Westschweizer Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Über den Kaufpreis für die Abilis machte Kudelski keine Angaben.

    Die Abilis mit Sitz in Genf ist laut Mitteilung ein Halbleiterunternehmen ohne eigene Produktionsstätten, das sich auf RF Modulatoren, sichere Medienprozessoren und Rundfunk-zu-IP-Lösungen spezalisiert hat. Unter der Vereinbarung zwischen Kudelski und ALi soll das taiwanesische Unternehmen Kudelski beim Schutz von Pay TV-Inhalten Unterstützung bieten. Es werde angestrebt, dass Set Top-Boxen von ALi mit den integrierten Sicherheitslösungen der Kudelski-Division Nagra ab 2013 erhältlich sein werden.

    tp/ra

    *wink*

    KUD

    16.10.2012

    RATING/Kudelski: Exane BNP erhöht auf NEUTRAL (Underp.) - PT 12,00 (6,40) CHF

    Zürich (awp) - Die Exane BNP Paribas erhöht die Einstufung für Kudelski in einer
    Sektorstudie auf Neutral von Underperform und erhöht das Kursziel deutlich auf 12,00 auf
    6,40 CHF. Die Umsatzentwicklung dürfte ihren Boden gefunden haben und sehe nun stabiler
    aus als noch vor 2 Jahren, so die Analysten. Kudelski habe die Basis weg von den
    gesättigten Märkten und hin zu schnell-wachsenden Schwellenländern verlegt. So dürfte
    Südamerika und der Raum Asien/Pazifik im kommenden Jahr für mehr als 40% der Digit-TV-
    Umsätze verantwortlich sein. Zudem habe Kudelski sehr gute Arbeit auf der Kostenseite
    gemacht.

    *wink*

    Actelion 9 Mte: Produktumsatz gehalten - Zuversicht für Macitent

    Allschwil (awp) - Das Biopharma-Unternehmen Actelion hat sich in den ersten neun Monaten entsprechend den Erwartungen des Managements und der Analysten entwickelt. So wurde die bisherige Guidance für das Gesamtjahr denn auch bekräftigt. Darüber hinaus zeigt sich die Firmenleitung zuversichtlich für die demnächst zu publizierenden Detailergebnisse der SERAPHIN-Studie für den Tracleer-Nachfolger Macitentan und plant, Zulassungsanträge noch dieses Jahr einzureichen. Weiter wird das laufende Aktienrückkaufprogramm beschleunigt.

    Der Produktumsatz stieg in der Berichtsperiode gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 1% auf 1,30 Mrd CHF. In Lokalwährungen (LW) ging der Umsatz hingegen um 3% zurück, teilte Actelion am Donnerstag mit. Somit profitierte Actelion von einem positiven Wechselkurseffekt von 4 Prozentpunkten (PP). Der FX-Effekt wird von CFO Andrew Oakley im Q3 auf +9 PP beziffert. Im Schlussquartal werde sich dieser positive Effekt abschwächen.

    LEICHT RÜCKLÄUFIGE TRACLEER-VERKÄUFE

    Der Umsatz mit dem Hauptprodukt Tracleer erreichte in den ersten neun Monaten 1,13 Mrd CHF. In LW sanken die Verkäufe um 4%. Der Rückgang wird auf die Wettbewerbssituation in den USA sowie Preiskürzungen in anderen Regionen zurückgeführt. Das zugrundeliegende Mengenwachstum (+1%) wurde von Japan, Europa und anderen Märkten getragen.

    Ventavis trug in der Berichtsperiode 85,1 Mio CHF (-3% in LW) zum Umsatz bei, Veletri 18,9 Mio nach 10,9 Mio im Vorjahr und Zavesca 62,5 Mio, nach 51,2 Mio.

    Der US-GAAP EBIT wird mit 359,0 Mio CHF ausgewiesen; in der Vorjahresperiode resultierte ein Verlust von 85,6 Mio. Der Kerngewinn ohne Veränderung der Wertberichtigung für nicht gesicherte Forderungen erreicht 443,6 Mio (+14% in CHF; +7% in LW). Ansonsten wird der Kerngewinn mit 465,8 Mio CHF um 20% höher ausgewiesen (+13% in LW). Der Gewinn je Aktie nach US-GAAP und vollständig verwässert wird mit 2,26 CHF angegeben, nach -1,52 CHF in der Vorjahresperiode. Der Reingewinn erreicht 268,3 Mio, nach einem Verlust von 180,7 Mio. Mit den ausgewiesenen Zahlen hat Actelion die Erwartungen der Analysten erfüllt.

    "In den ersten neun Monaten 2012 hat Actelion wesentliche Fortschritte erzielt. Wir sind dabei, unser Kostensparprogramm rasch umzusetzen und uns auch weiterhin auf Macitentan zu konzentrieren", wird CEO Jean-Paul Clozel in der Mitteilung zitiert.

    Die Restrukturierungskosten belasteten die Quartalsrechnung mit 5,1 Mio CHF. Insgesamt wird mit einem Aufwand von 8-9 Mio gerechnet. Die ausstehenden Forderungen aus Südeuropa haben sich laut CFO Oakley im Q3 wenig verändert und belaufen sich weiterhin auf rund 160 Mio EUR.

    BESCHLEUNIGUNG DES AKTIENRÜCKKAUFPROGRAMMS

    Im dritten Quartal 2012 habe Actelion damit begonnen, sein laufendes Aktienrückkaufprogramm zu beschleunigen, heisst es weiter. Das 800 Mio CHF umfassende Programm soll nun in den kommenden zwölf Monaten abgeschlossen werden.

    Per Ende September verfügte das Unternehmen über liquide Mittel und Bareinlagen von 1,5 Mrd CHF. Zudem werden 11,7% eigene Titel gehalten.

    ZUVERSICHT FÜR MACITENTAN-DETAILDATEN

    COO Otto Schwarz gibt sich zuversichtlich für die mit Spannung erwartete Publikation der Detaildaten aus der SERAPHIN-Studie für den Tracleer-Nachfolger Macitentan. Die Daten werden im Rahmen der Fachkonferenz CHEST am 23. Oktober um 16.30 Uhr Lokalzeit in Atlanta/Georgia vorgestellt: "Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Wochen die Zulassungsanträge für diesen neuartigen Endothelin-Rezeptor-Antagonisten bei den Gesundheitsbehörden in den Vereinigten Staaten, in Europa und der Schweiz einreichen werden", so der COO. Macitentan soll unter dem Markennamen "Opsumit" lanciert werden.

    Ebenfalls im Bereich pulmonale arterielle Hypertonie läuft für Selexipag die Patientenrekrutierung für die Phase-III-Studie GRIPHON. Ergebnisse aus den Tests mit 1'150 Patienten werden Mitte 2014 erwartet, Zwischenergebnisse Mitte 2013.

    GUIDANCE BESTÄTIGT

    CFO Oakley bestätigt im weiteren die bisherige Guidance in LW für die Jahre 2012 bis 2015. Demnach wird für das Gesamtjahr 2012 weiterhin mit einem Wachstums des Kerngewinns im mittleren einstelligen Prozentbereich gerechnet. Beim Produktumsatz wird für 2012 ein Rückgang im niedrigen einstelligen Prozentbereich erwartet.

    Auch der Ausblick für das kommende Jahr bleibt unverändert. Der Kerngewinn 2013 soll auf dem höheren Niveau (in lokalen Währungen) unverändert bleiben. Für 2014 ist die Rückkehr zu einstelligem und für 2015 zu zweistelligem Wachstum geplant.

    rt/tp/mf

    AFTERNOON BRIEFING

    ra

    skylimit hat am 21.09.2012 - 17:57 folgendes geschrieben:

    Wann wird eigentlich die Aktie dekotiert ?

    Precious Woods: Dekotierung von SIX per 12.8.2013 (letzter Handelstag 9.8.)


    MORNING BRIEFING

    rt/yr

    AFTERNOON BRIEFING

    mf

    MORNING BRIEFING

    yr

    AFTERNOON BRIEFING

    UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
    - ABB erhält Aufträge über 65 Mio USD für Energie-Infrastruktur im Irak
    René Cotting wird neuer Finanzchef in der Schweiz
    - Lonza stellt pluripotente Stammzellen für NIH CRM her
    - Nestlé emittiert eine Anleihe von 500 Mio USD

    - Dufry erwirbt Mehrheitsanteil an Detailhandelgeschäft von Folli Follie
    bezahlt 200,5 Mio EUR für Anteil von 51%
    erwaret mittleren einstelligen EPS-Beitrag ab 2013
    will Kauf durch Kapitalerhöhung um rund 250 Mio EUR finanzieren
    Dufry-CEO: Bislang gute Entwicklung weltweit - Option auf vollständige
    Übernahme

    - Ems-Chemie 9 Mte: Umsatz 1'346 Mio CHF (VJ 1'255 Mio)
    2012: Umsatz und EBIT weiterhin leicht über VJ erwartet
    - Hochdorf erhält Grossaufträge aus China
    Erwarten durch neuen Partner, Marktwachstum in China zu übertreffen
    - Implenia übernimmt norwegische Tunnelverkleidungsspezialistin Tego
    Tego erzielte 2011 Umsatz von knapp 10 Mio CHF
    - Precious Woods: Dekotierung der Aktie von SIX per 12. August 2013
    - u-blox: 3G-Modul LISA besteht Test der japanischen NTT DOCOMO


    BETEILIGUNGSMELDUNGEN
    - Absolute Invest meldet 18,83% eigene Aktien
    - Basilea/Rudolf Maag (Varuma) baut auf <3% ab
    - Castle Private Equity/Futureal 2 Global Euro baut auf 2,97% ab
    - Inficon/Credit Suisse Funds baut wieder auf über 3% aus


    PRESSE MITTWOCH
    -


    ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
    Mittwoch:
    - Dufry: Conf. Call zu Kauf Folli Follie Detailhandelsgeschäft (14.00 Uhr)

    Donnerstag:
    - Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik September (nachbörslich)

    Freitag:
    - Sulzer: Bestellungseingang 9 Mte


    WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
    - Beige Book (20.00 Uhr)


    WIRTSCHAFTSDATEN
    - SNB/EFV: Bund löst mit Anleihe 1,25%/2037 329,79 Mio CHF - Rendite 1,031%
    -

    SONSTIGES
    - Nächster Eurex-Verfall: 19.10.
    - Julius Bär: Zeichnung Kapitalerhöhung vom 10.-16. Oktober
    - IPO EFG FP: Bookbuilding bis 18.10 (12 Uhr) - Erster Handelstag 19.10.
    - Sunstar: Dekotierung von SIX per 31.10. (letzter Handelstag 30.10.)


    DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr/Vortag)
    - EUR/CHF: 1,2108
    - USD/CHF: 0,9401
    - Conf-Future: -3 BP auf 152,29%
    - 3-Mte-Libor CHF: 0,037%
    - SNB: Kassazinssatz 0,58%


    BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
    - SMI: -0,19% auf 6'648 Punkte
    - SLI: -0,21% auf 984 Punkte
    - SPI: -0,29% auf 6'119 Punkte
    - Dax: -0,22% auf 7'219 Punkte
    - FTSE: -0,41% auf 5'787 Punkte
    - CAC 40: -0,25% auf 3'374 Punkte
    - Dow Jones: -0,34% auf 13'427 Punkte
    - Nasdaq Comp: -0,06% auf 3'063 Punkte

    Schwächste Titel im SLI/SMI:
    - Clariant (-2,9%)
    - Lonza (-2,0%)
    - Julius Bär (-1,7%)
    - ABB (-1,5%)
    - Roche (-1,2%)

    Stärkste Titel im SLI/SMI:
    - Tranocean (+1,0%)
    - Nestlé (+0,6%)
    - CS (+0,5%)
    - Swisscom (+0,3%)
    - Kühne+Nagel (+0,3%)


    Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
    - Sopracenerina (-6,3%)
    - Swmtl Holding (-6,3%)
    - Von Roll (-6,0%)
    - Mondobiotech (-5,9%)
    - Evolva (-5,2%)

    - Perfect (+8,3%)
    - Mindset (+7,7%)
    - Cytos (+6,6%)
    - Addex (+3,2%)
    - Hochdorf (+2,6%)

    MORNING BRIEFING

    KUD

    Ich behalte meine noch....

    Die Unterstützung bei 10.20/10.30 hat per Tagesschlusskurs immerhin noch gehalten.

    Mal schauen wies weitergeht....

    *wink*

    AFTERNOON BRIEFING

    MORNING BRIEFING

    ra/yr

    MORNING BRIEFING

    rt/yr

    KUD

    Kudelski gefällt Heute...

    Mit schönem Volumen bei 11.00 durch.

    aktuell bei 11.20 +3.7%

    nächstes Ziel 52Wo-Hoch bei 11.35

    *wink*