Posts by moojoe

    Insidertipp

    Es ist so klar, was hier für ein Spiel gespielt wird...



    Kleiner Tipp:


    Am Tag der News kommt keiner mehr unter 30 rein...

    @sarasto


    Gute Analyse und in meinen Augen die einzige Erklärung des aktuellen, desaströsen Kursverlaufs.


    Das Gute daran: Der Kurs wird sich kurzfristig wieder erholen und in Richtung 30 bewegen.

    Ich bin seit über 3 Jahren in Newron investiert und habe bisher viel Ups and Downs miterlebt.


    Über den heutigen Kursverlauf bin ich doch recht enttäuscht.


    Ich möchte die Aktie weder pushen noch möchte ich Übernahmegerüchte verbreiten.


    Heute sind mir jedoch ein paar Dinge aufgefallen, die ich gerne zur Diskussion stellen möchte.



    1. Kurz vor 09.00 Uhr heute Morgen waren, wenn ich mich recht erinnere ca. 20`000 Bestensaufträge im Geld. Kurz darauf wurden ziemlich genau die selbe Anzahl bestens in den Brief gesetzt. Offensichtlich hatte jemand Interesse daran, dass die Aktie nicht durch die Decke geht. Denn sonst hätte man höhere Kurse abwarten können und die 20`000 später zu einem höheren Kurs verkaufen können. Oder mache ich einen Überlegungsfehler?


    2. Heute wurden ca. 400`000 Aktien gehandelt. Weshalb wurden alle Aktien zu ca. 27.- verkauft, wenn doch auch hier einiges höhere Verkaufskurse dringelegen hätten?


    Jeder möchte an der Börse Geld verdienen, weshalb verkauft aber jemand seine Aktien für 27.- wenn man mit etwas Geduld und dem Ausnützen eines gewissen Hypes heute und morgen deutlich höhere Kurse erwarten konnten.


    Bitte nicht damit kommen, dass die Entscheidung eingepreist war. Nochmals: Jemand hat heute Morgen über mehrere Minuten die Bestensaufträge im Brief denjenigen im Geld angepasst. Weshalb nur?


    Grüsse

    Ok, danke für die antwort. Das mit der KK habe ich nicht bedacht.


    Ich weiss leider nicht mehr in welchem interview oder bericht weber die aussage machte. Ich kann mich nur erinnern, dass er sagte, zambon wäre bezüglich der nachfrage überrascht worden. War irgendwann im herbst mal zu lesen. Vielleicht weiss hier noch jemand wo das stand?


    Ja, ich bin auf die verkaufszahlen vom 1. märz sehr gespannt.

    Hat sich noch niemand gefragt, weshalb xadago erst in deutschland und seit kurzem in der schweiz eingeführt wurde?


    In deutschland werden die höchsten preise erzielt. Da laut aussage von weber zambon mit der produktion nicht nach kommt, könnten die anderen eu-länder das medi doch auch über deutschland beziehen. Die kunden bezahlen dann aber den deutschen preis.


    Durch die hohe nachfrage, könnte dies also durchaus so von zambon gewollt sein?

    Wo ist eigentlich unser Mexikaner mit den Bomben??:hz:


    Hat der Junge den Ochsen tatsächlich bei 24.-Fr. vergessen und stehen lassen;-):crazy:

    Schönen Tag allerseits;-)


    So jetzt musste ich mich nach langem und täglichem mitlesen in diesem Forum auch endlich mal anmelden. Möchte einfach meine Freude kund tun. Bin seit ca. 11 Monaten mit 2300 Stückli in Newron investiert. Habe das ganze Jahr gehofft, gebangt und manchmal etwas gezittert;-) Aber ich habe nie an Newron gezweifelt, auch nicht als die Aktie mal auf 12.- runtersackte. Hab nie verkauft.


    Jetzt bin ich mir wirklich sehr sicher, dass letzte Woche die Empfehlung für die Zulassungskommission ausgesprochen wurde und die wird in der Regel auch angenommen.


    Es ist nach langen Monaten geduldigen Wartens jetzt einfach schön der Aktie zuzuschauen. Mir ist es eigentlich egal wie hoch sie klettern mag, rechne mit etwa 27.- bis Ende Jahr. Ich werde mein Päckli nicht anrühren, denn die Reise geht nächstes Jahr weiter...viel weiter! Ich glaube auch an die Zulassung in den USA und was dieser Markt für Safinamide bedeutet, da kann sich jeder selber schlau machen;-)


    Bin gespannt, ob sich die nächsten Tag der lanker wieder mal meldet. Der hat die Gewinnaussichten mal relativ detaliert aufgelistet.


    Ich wünsch allen einen wunderschönen Advent mit Newron:-))


    (Die 19 ist auch bald weggebomt;-))