Posts by Maece

    Und hier noch eine Kurzfassung auf deutsch


    Zürich (awp) - Der Handysoftware-Anbieter Myriad hat mit dem brasilianischen Telekommunikationskonzern Telefonica Vivo für deren Kunden die Nutzung von Twitter-SMS-Dienste gestartet. Vivo zähle in Lateinamerika über 97 Mio Kundenzugänge, heisst es in der Mitteilung vom Montag. Diese Vereinbarung folge auf die mit Telefonica in zwölf lateinamerikanischen Ländern eingegangene Partnerschaft.

    philsh hat am 20.03.2015 - 18:10 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich glaube der Blog wird von einem Mitglied hier im Forum geschrieben.

    Genau das gleiche gleiche habe ich mir auch gedacht. Und wer outet sich :)

    Heute in Cash:

    Mit namhaften Grosskunden hat auch Evolva zu tun. Deshalb rückt auch der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln immer mal wieder ins Zentrum von Übernahmespekulationen. Hinter dem Kurssprung von 20 Prozent seit Jahresbeginn steckt allerdings harte Arbeit: Bei den wichtigsten Entwicklungsprojekten kommt das Unternehmen gut voran.

    Die Credit Suisse schätzt alleine den Nettobarwert des Stevia-Projekts auf 1,83 Franken je Aktie und beziffert jenes für Vanillin auf weitere 0,68 Franken. Beim aktuellen Aktienkurs von 1,62 Franken alles andere als ein blosses Apropos. Kein Wunder, empfehlen der Analyst der Grossbank und sein für Kepler Cheuvreux tätiger Berufskollege die Aktie weiterhin zum Kauf.

    Wenig Interesse

    Es erstaunt mich, dass hier scheinbar wenig Interesse für AMS besteht. Mit der Option AMSUB UBS C 06/14 konnte ich hier heute schöne Gewinne einfahren. Ev. zu früh realisiert, aber es war mir zu heiss bis Freitag zu warten.


    Hier ein kurzer Artikel von heute aus Swissquote:

    AMS (+3,6% auf 149,60 CHF): Hoffen auf das iPhone 6

    Die hierzulande kotierten Aktien des österreichischen Halbleiter-Hertstellers AMS sind auch heute wieder stark gesucht. Dies, obwohl das Papier im laufenden Jahr bereits bald 40% zugelegt hat bzw. sich in den letzten 12 Monaten deutlich mehr als verdoppelt hat. Zuvor hatte sich das Papier allerdings innert kurzer Zeit fast halbiert auf rund 60 von 120 CHF. Grund für den aktuellen Anstieg dürfte eine Studie von Kepler sein: Der Broker nimmt die Abdeckung der Aktie mit dem Rating "Buy" und einem Kursziel von 180 CHF wieder auf. AMS sei mit seinen Portfolio in einem vielversprechendem und schnell wachsenden Segment der Chip-Industrie positioniert, meint der zuständige Analyst. Kurzfristig dürfte ausserdem die Lancierung des iPhone 6 im September Impulse verleihen.

    norisknofun hat am 02.06.2014 - 18:05 folgendes geschrieben:

    Wenn du mit Optionen handelst, rechnest du auch mit Totalverlust. Wenn ich Optionen über 50% im Verlust habe, setze ich alles auf eine Karte (gemäss deinem Benutzername). Ich wünsche dir viel Glück und einen erfolgreichen Entscheid!

    Schon nur gegen den Namen Friedli bin ich allergisch. Ich habe beim Reverse Split bei e-centives einen Schuh voll rausgezogen. Friedli ist für mich die Unseriosität in Person. Aber ich wünsche den Investierten viel Erfolg!

    :yes:Ich hoffe auf einen Rückfall, dann wird es für mich Zeit, einzusteigen.


    @ Gerard:


    Es war knapp, zu Handelsschluss wäre der Kurs fast noch auf 67.5 zurück (war ein Moment der Estimate-Kurs).


    Morgen werden wir wissen, ob es so gut war ;)

    Es ist interessant, zu sehen, dass der heutige massive Kursanstieg mit der Eröffnung in USA generiert wurde. Was könnte der Grund sein?

    Gerard hat am 15.05.2013 - 17:26 folgendes geschrieben:

    Quote

    Wenn ich den Cash- Bericht heute lese, dass die meisten Schweizer das Börsenrally seit letzten Sommer verpasst haben, bin ich mit mir eigentlich zufrieden.

    Je suis aussi trés content avec moi ;)

    Gerard hat am 15.05.2013 - 17:00 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich habe jetzt wieder eingegeben zu 67.50. mal sehen. Ich könnt mich auch mal, habe Montag ganzer Bestand, 1000 St. Verkauft zu sagenhafte 60 stutz. Es ist nun mal so, sonst geh nach Suche einer anderen Perle.

    Natürlich hast du Recht, Gerard. Aber es ist schon krass > 5 Std. später = gut 100% mehr. Aber das ist die Börse.....

    Maece hat am 15.05.2013 - 15:21 folgendes geschrieben:

    Quote

    Maece hat am 11.05.2013 - 17:57 folgendes geschrieben:

    Ich hab's gewagt. Bin bei 0.10 rein und heute bei 0.13 wieder raus. Leider zu früh raus, es wäre mehr drinn gelegen. Aber man soll mit dem Gewinn zu frieden sein, den man realisiert hat.


    Als nächstes überlege ich mir auch den Einstieg in die Aktie. Ich denke, die Zeit läuft für BSLN.

    Und ich könnt mich jetzt in den A**** beissen :(

    Maece hat am 11.05.2013 - 17:57 folgendes geschrieben:

    Quote

    Danke für deinen Beitrag. Dem Risiko bin ich mir bewusst. Hatte in letzter Zeit ein gutes Händchen mit verschiedenen Calls. Werd's mir noch überlegen.

    Ich hab's gewagt. Bin bei 0.10 rein und heute bei 0.13 wieder raus. Leider zu früh raus, es wäre mehr drinn gelegen. Aber man soll mit dem Gewinn zu frieden sein, den man realisiert hat.


    Als nächstes überlege ich mir auch den Einstieg in die Aktie. Ich denke, die Zeit läuft für BSLN.

    Meines Wissens sind die Hauptproduktionsstandorte Thun, Hohenstein-Ernstthal (DE), Zülpich (DE), und Colorado Springs (USA). Ob sie auch in China produzieren entzieht sich meinen Kenntnissen. Aber im 2012 machten sie rund 80% des Umsatzes in Asien und davon sicher nicht wenig in China. MB ist sicher eine gute Firma. Aber ich denke, dass sollte man nicht ausser acht lassen.

    Danke für deinen Beitrag. Dem Risiko bin ich mir bewusst. Hatte in letzter Zeit ein gutes Händchen mit verschiedenen Calls. Werd's mir noch überlegen.

    Die Strafzölle auf chinesische Panels sind aus meiner Sicht nicht nur positiv für MB. Denn die Chinesen sind auch gute Kunden von MB.

    @ Gerard

    Vielen Dank für deine Ausführungen. Auch wenn es mit einer Übernahme nichts wird, könnte die Ertragsseite verheissungsvoll aussehen. Natürlich mit dem Hintergrund, dass Biotech immer eine "spezielle" Wette ist. Wenn ich rein gehe, dann mit einer Call (z.B BSLJU).

    Eine Übernahme klingt scheinbar realistisch. Was meint ihr, in welchem Zeithorizont könnte hier ein Angebot kommen?

    Maece hat am 18.04.2013 - 19:32 folgendes geschrieben:

    Quote

    Was haltet ihr von (no risk, no profit):

    Valor 12'958'378, ABBGL CS C 06/13

    Bin heute raus bei 0.15 und mit 200% Gewinn nicht schlecht zufrieden :)