Posts by Wild.

    abwarten

    Mir wäre es recht, wenn der Kurs erst ab Januar in die Höhe getrieben wird. So rein aus steuerlicher Sicht :)

    Was haltet ihr von u-box?


    Mit ihren Produkten scheint ein grosses Potential für Zukunft vorhanden zu sein. Ich denke da an die weitere Vernetzung von alltäglichen Dingen (Internet der Dinge).


    Auch die Kursentwicklung sieht ganz ordentlich aus.


    Ich überlege mir aktuell einen Einstieg.

    Umrechnungsfaktor

    Gibt es eigentlich offizielle Umrechnungsfaktoren vom KG-Preis nach n (verschiedene Barrengrössen, Unze, Vreneli usw)?

    Ich habe eine Liste mit historischen 1kg Gold Kursen und möchte diese auf die einzelnen Grössen umrechnen.

    Stellenvermittler

    Fritz, was spricht gegen einen Personalvermittler? Ich habe bis jetzt immer sehr gut Erfahrungen damit gemacht. Es ist kein grosser Aufwand von deiner Seite nötig und die Vermittlungskosten trägt dein zukünftiger Arbeitgeber. Habe über diesen Weg schon 2mal sehr gute Arbeitgeber vermittelt bekommen. Einmal sogar als ich die Branche gewechselt habe und noch in Weiterbildung war.

    Unglaublich

    Das Cash Portfolio biete so viele Möglichkeiten für die Personalisierung. Doch eine popelige, dauerhafte Sortierung, die übrigens früher vor der Umstellung drin war, wird nicht mehr für nötig gehalten? Noch immer das erst was ich machen muss, wenn ich das Portfolio öffne: Sortierung einstellen! Das kanns doch nicht sein.

    Re: Berechnung Kaufpreis

    Administrator wrote:

    Quote
    Guten Tag Wild

    leider ist das Formelwerk in der Portfolio-Software zur Berechnung des durchschnittlichen Kaufpreises noch nicht ganz korrekt, insbesondere wenn mehrere Käufe und Verkäufe getätigt wurden. Wir arbeiten intensiv an der Verbesserung. Ich bitte noch um etwas Geduld. Sobald das Problem behoben ist, werde ich an dieser Stelle wieder informieren und auf Ihr obiges Beispiel zurückkommen.

    Danke fürs Verständnis.


    freundliche Grüsse


    Phil Bühler, cash


    Guten Tag Herr Bühler

    Konnte das Problem mittlerweile behoben werden? Mich interessiert nach wie vor, wie der durchschnittliche Kaufpreis berechnet wird.


    Besten Dank für Ihre Mühe

    Wild

    4m

    Es existiert bereits seit längerer Zeit ein Thread "4M TECHNOLOG HLDG N". Wieso also wieder ein neuer starten? Macht das Forum nicht unbedingt übersichtlicher :lol:

    Sortierung des Portfolio

    Da muss ich cash wirklich ein Kompliment machen: Portfolio und Watchlist bieten eine ganze Menge nützliche Funktionen.


    Leider kann ich immer noch nicht meine bevorzugte Sortierung dauerhaft speichern.


    Ich würde gerne die Spalte "Veränderung in %" dauerhaft aufsteigend sortiert haben.


    Das ist zur Zeit nicht möglich.

    Re: Sortierfunktion

    Administrator wrote:

    Quote
    wir arbeiten fast Tag und Nacht an Verbesserungen und Korrekturen, bitte gebt uns noch etwas Zeit. Die Titelreihenfolge in der Watchlist wird sehr bald kommen, im Portfolio könnte es noch etwas länger dauern.


    Wollte wissen wie der aktuelle Stand ist. Es sind ja inzwischen 4 Monate vergangen. Und wenn da wirklich Tag und Nacht gearbeitet wird :shock:, müsste das Problem mittlerweile doch gelöst worden sein.


    Oder ist die dauerhafte Sortierung im Portfolio kein Thema mehr?

    Scheidung: Sind Kapitalgewinne Erträge des Eigengutes?

    arunachala wrote:

    Quote
    oh gott, oh göttin, da entscheidet ihr euch, einen gemeinsamen lebensweg mit einem menschen zu beschreiten und macht euch schon zu beginn sorgen um ein paar tausender ...


    Wir Schweizer schliessen ja für jede erdenkliche Sachen und Situationen Versicherungen ab. Genaus so ist es auch in meinem Fall. In der Hoffnung das die Situation natürlich nicht eintrifft.


    KSL wrote:

    Quote


    Also, ich bin zwar noch kein Jurist, aber ich würde dir dringenst einen Ehevertrag empfehlen.


    Ja das denke ich auch. Hab meine Frau schon mal darauf angesprochen, aber sie würde den Vertrag nicht unterschreiben, da sie Benachteiligung befürchtet. Ich bin zu spät :x


    Ärgerlich ist es halt vorallem, weil mein Eigengut zum Zeitpunkt der Hochzeit nur noch ca 50% Wert hat. Wenn sich das Depot in den nächsten Jahren positiv entwickelt, wovon ich natürlich ausgehe, würde meine Frau bei einer Scheidung (aus meiner Sicht) unberechtigter Weise an diese 50% Prozent kommen. Und wir sprechen hier nicht von ein paar Tausendern. Es geht hier um eine schöne 6-stellige Summe.

    Hallo


    Ich habe kürzlich geheiratet. Der Güterstand "Errungenschaftsbeteiligung" gilt. Nun bin ich mir am überlegen einen Ehevertrag abzuschliessen. Ich weiss, dass ich das besser vor der Heirat gemacht hätte.


    Man soll ja nicht von Anfang an mit Scheidung rechnen, aber eine Scheidungsrate von über 50% spricht für sich.


    Ich mach mir nun folgende Gedanke für den Fall einer Scheidung: Mein Vermögen, welches ich in die Ehe eingebracht habe, werde ich bei der Scheidung als Eigengut wieder für mich herausnehmen können. Nun hat mein Aktiendepot nur noch ca 50 % Wert von dem was ich investiert habe. Das heisst ich bringe in die Ehe eigentlich nur 50% von dem ein, was es eigentlich mal Wert war.


    Angenommen dieser Verlust wird während der Ehe wieder Wett gemacht und die Aktien entwickeln sich bis zur Scheidung ganz gut, zB. 200% vom investierten Wert.


    Wie wird bei der Scheidung mein Eigengut in Bezug auf dem Depot berechnet?


    Sind Kapitalgewinne auch Erträge des Eigengutes und werden zur Errungenschaft dazugezählt?

    Wie wird der Kaufpreis im Portfolio berechnet?

    Vielen Dank für deine Lösung.

    So habe ich eigentlich auch gedacht, muss der Kaufpreis errechnet werden.


    Nach der Transaktion #5 sind 700 Stück zu 10.- im Depot. Das macht einen Kaufpreis von 7000.-


    Ich habe dieses Beispiel in meinem Portfolio (hier bei Cash.ch) abgebildet. Cash errechnet einen Gesamt-Kaufpreis von 4500.- :shock:


    Wie kommt Cash auf 4500.- ?

    Was stimmt nun?

    Wie wird der Kaufpreis im Portfolio berechnet?

    @Fritz


    Ich gebe zu, Finanzmathematik ist nicht meine Stärke.

    Du scheinst dich da besser auszukennen.


    Ein Beispiel:


    Kannst du mir erklären, wie gross der Kaufpreis (gesamt) nach der Transaktion #5 ist UND vorallem wie du darauf kommst:


    Titel XY

    *********

    Transaktion 1 Kauf 1000 Stk zu 5.-

    Transaktion 2 Kauf 1000 Stk zu 10.-

    Transaktion 3 Verkauf 1000 Stk zu 20.-

    Transaktion 4 Kauf 500 Stk zu 15.-

    Transaktion 5 Verkauf 800 Stk zu 22.-