Posts by ilpadrino9

    Schmolz und Bickenbach

    @ Link



    Aber S&B wird von der EU geschützt.. ich habe da einen Artikel gelesen, dass die EU im Moment eingreift in den Stahlmarkt, weil Europa in den letzten Jahren mit zu billigem Stahl überschwemmt wurde.. in den nächsten Jahren wird es also für billigen Stahl keinen Markt mehr geben resp. dieser wird unterbunden!!!!!!

    Schmolz und Bickenbach

    Wir haben in Europa fast eine Million mehr Einwohner bekommen oder werden es noch bekommen in naher Zukunft. Diese wollen Essen, schlafen, brauchen Wohnraum, Autos usw. usw. ich glaube, die Nachfrage nach Stahl wird in der Schweiz und im Euroraum zwangsläufig zunehmen :o))))) eine Million mehr Einwohner ist nicht zu vernachlässigen...


    @Kirschbaum


    Du möchtest ein sachliches Argument? Da verlangst du aber etwas viel von jemandem, der gerade behauptet hat, dass er von Fachleuten und Statistiken nicht viel hält. Man muss einfach bereit sein, auch einen Verlust von 50% auszusitzen. Mehr kann ich nicht sagen. Wenn ich das Spielgeld nicht brauche, dann kann ich warten....

    Schmolz und Bickenbach

    warten wir doch einfach ab, das ist immer noch das Beste. Ich mag mich noch gut an den Fall Ascom vor 12 Jahren erinnern. Da wurde auch anhand von Schreckensmeldungen der Konkurs vorausgesagt und es wurden tausend Gründe gefunden, weshalb es der Branche ach so schlecht ginge usw. usw. Der Kurs fiel damals von Fr. 4.- auf Fr. 2.- und alles schien verloren. Und zwei Jahre später war alles vergessen. Natürlich fanden dann die gleichen Personen tausend Gründe, weshalb es Ascom plötzlich wieder gut geht :o)))))


    Von Nachrichten, die ich nicht selbst gefälscht habe, halte ich deshalb genauso wenig wie von Statistiken, die ich nicht selbst gefälscht habe :o))))

    Schmolz und Bickenbach

    Ich wage eine Prognose und sage, dass die Aktie nicht weiter abstürzen wird nach dem morgigen Bericht. Denn gemäss meiner Theorie reagieren die Hartgesottenen nicht mehr so sehr auf negative Neuigkeiten. Im Gegenteil, sie bleiben ruhig und verkaufen nicht panikartig!!!

    Schmolz und Bickenbach

    Ich kann euch versichern, der Boden ist erreicht. Ab jetzt geht es nur noch aufwärts... die Korrekturphase ist durch, wir haben das Ende erreicht... gratuliere allen, die durchgehalten haben.... die Zittrigen haben nun wohl ihre Aktien abgestossen und haben ihr Geld wieder, wenn auch mit Verlust. Die Hartgessottenen hingegen haben nun die Aktien und warten bis der Kurs rauf geht, auch wenn es ein paar Jahre dauern kann!!!!

    Schmolz und Bickenbach

    @ Megavolt



    Auch ich halte von Analysten nicht viel. Die liegen nämlich zu 90% daneben mit ihren Prognosen und zudem ist es ihre Aufgabe das Gegenteil von dem zu schreiben, was tatsächlich ist. Denn mit ihren Prognosen können sie respektive ihre Auftraggeber die Massen steuern :o))))

    Schmolz und Bickenbach

    @ Link


    -40% schmerzt jeden, keine Frage. Bei Turnarround-Kandidaten wie der Schmolz und Bickenbach waren solche Übertreibungen auch zu erwarten gewesen. Schliesslich hat unser Kandidat Zeiten der Übertreibung nach Oben bereits erlebt. Was kommen musste, waren die Zeiten der Übertreibung nach Unten. In dieser befinden wir uns im Moment und es bleibt wirklich die Frage, wann ist die Übertreibung nach Unten endlich vorbei und wie lange bleibt die Aktie unten? Wenn man sich aber genügend Zeit für die Investition in Schmobi genommen hat, dann dürfte einem diese Korrektur nicht weiter interessieren. Man hat ja schliesslic in Schmobi investiert, weil sie nicht einfach Luft produziert. In diesem Sinne denke ich, dass die Übertreibungsphase nach Unten bald zu Ende sein wird.

    Schmolz und Bickenbach

    Die Börse neigt zu Übertreibungen, sowohl nach Oben als auch nach Unten. Mich dünken Werte unter Fr. 0.50 aber trotzdem masslos übertrieben.... und schliesse mich daher deiner Einschätzung an, Megavolt.... also bei Fr. 0.50 kaufe ich wieder zu...

    Schmolz und Bickenbach

    Ich habe ja die Korrektur von Schmobi voraus gesagt, aber das Ausmass erstaunt nun auch mich.... und ich frage mich, wo der Boden ist? Es sieht ganz danach aus, dass es bei Fr. 0.50 liegt... wow...

    keine Auswirkung

    meines Erachtens hat dies keine grosse Auswirkung auf Schmobi. Natürlich wird es auch hier wieder solche geben, die das Gegenteil behaupten werden, aber was soll's. Was man im Moment erlebt sind eine erneute Panikverkäufe. Schlussendlich hängt die Zukunft eines Unternehmens auch von deren Innovativität ab und den Entscheidungen des Verwaltungesrates ab. Da vertraue ich dem jetzigen Verwaltungsrat voll und ganz. Die werden es schaffen, das Unternehmen auch durch turbulente Zeiten hindurch zu führen. Das ist schliesslich in einem Betrieb relevant und nicht nur, wie der Eurokurs zum Franken steht..aber eben, da werden mir bestimmt wieder welche widersprechen wollen... also Vorhang auf für andere Meinungen :o)))) ich sage nur, "I was right" :o)))

    gute Prognose

    Da hatte wohl einer Recht als er gesagt hat, die Schmolz und Bickenbach können bis April bis auf Fr. 0.93 fallen und der SMI wird rasant runter kommen, das Hoch sei erreicht.... der heutige Entscheid der SNB war damit mein Stichwort wieder auf der Bildfläche zu erscheinen.... :o))))

    Von Roll

    ich habe es versucht, aber irgendwie funktioniert das Ding hier nicht... es lässt mich immer nur bei Schmolz und Bickenbach Einträge machen :o))))

    Von Roll

    ok, an meine Fangemeinde, jetzt kann man bei von Roll einsteigen, der Boden ist erreicht.... selbst wenn es noch ein bisschen weiter gegen 1.- geht, viel weiter runter geht's nimmer!!!!!

    Schmolz und Bickenbach

    @ Casino


    warten wir ab, ob ich recht hatte....übigens habe ich nicht gesagt, dass der SMI auf 6000 Punkt fallen wird, aber er kann auf 6000 Punkte fallen, weil das nämlich seine Brandbreite in den nächsten Jahren sein wird. Zwischen 6000 und 8000, aber sicher nicht höher.... dieses Mal will ich es wirklich wissen, ob mein Muster auch noch die öffentliche Kritik aushält :o)))

    Schmolz und Bickenbach und Myriad

    @ Astom


    Hier geht es um alles, so wie ich das verstanden habe :o)))


    Na klar bin ich Gott, was hast du denn gedacht wer ich bin, dass ich mich so besserwisserisch aufführen kann. Sind wir nicht alle göttlich? Oder habe ich da in der Bibel was falsch verstanden hi hi....

    Schmolz und Bickenbach

    @ Casino



    Also 1. sehe ich nicht schwarz, sondern grün. Für mich bedeuten fallende Kurse nämllich noch mehr Gewinne. Und als der SMI im 2009 auf fast 4000 Punkte runter fiel hatte auch niemand geglaubt, dass er nur wenige Jahre später wieder auf 8000 Punkten sein wird. Also höre du mit deiner Wahrscheinlichkeitsrechnung auf, auf die ist nämlich kein Verlass und ja, es kommt vor, dass Aktien steigen, während der SMI fällt, das ist gar nichts Aussergewöhnliches!!! Habe ich in den letzten 15 Jahren sogar oft erlebt....und siehe da, während ich so dahin schwatze, fiel Myriad schon auf 3.68!!!!! et voilà

    Schmolz und Bickenbach

    Und während ich so dahinrede, fällt Myriad auch immer weiter in Richtung meiner Prognose :o))))) et voilà quod erat demonstrandum!!!!

    Schmolz und Bickenbach

    Bei Myriad wäre ich aber froh, wenn mir jemand die Aktionärsstruktur bekannt geben könnte. Dies ist nämlich ausschlaggebend dafür, ob ich mein Muster anwenden kann bei diesem Betrieb.... irgendwie werde ich aus der homepage dieser Firma nicht schlau resp. ich erhalte von dort nicht alle Informationen zu den Aktionären!!!