Posts by bangtech

    Ich gehe stark davon aus dass wir noch diese Woche unter 7.- fallen. Der Kurs zerfällt bei sehr kleinem Volumen! Nächste Woche wird es Spannend dann kommt die langersehnte News (hoffentlich positiv) dann sehen wir tägliches Volumen über 500000 und Kurse weit über 10.- es wird spannend...

    Das Kursmuster entspricht genau gleich wie bei den vorherigen Ankündigungen. Der Kurs wird gedrückt bzw. es werden unsichere Anleger mittels Stopplos aus der Aktie gedrückt. Sehr schön somit kann man Nachkaufen und der Anstieg wird dann noch höher...schätze mal +50% am ersten tag....dann noch mal 20-30% an den Folgetagen. Mehr Geld in so kurzer Zeit kann man an der CH Börse nicht machen. Die Chancen sind wirklich sehr gut....würde aber noch warten...der Kurs wird evtl. in den nächsten tag noch unter 7 fallen. 8)

    Laut Newron Webseite stimmt dies nicht!


    Newron bringt erst nächste Woche die Zahlen.

    Stimmt, gemäss Finanzen.ch am 12.3.2024....auf der Newronwebseite am 19.3.2024

    Es gibt erst einen Partner nach den neuen Studiedaten welche bis ende März erscheinen. Sind diese gut wird in absehbarer Zeit auch ein Partner präsentiert. Also alles easy :thumbup:

    Es ist ganz normal dass der Kurs vor erwartetender News nochmals fällt...dies konnte man im Dezember beobachten wie auch ein Jahr zuvor. Grund: Man steigt in die Aktie ein in der Hoffnung es kommen very soon news. Dann passiert halt noch nichts, man bekommt kalte Füsse und geht wieder raus. Ich habe ja gesagt dass wir nochmals die 7 sehen werden. Ist immer das gleiche Spiel vorallem bei Biotech schön zu beobachten. Macht euch nicht verrückt...wir haben noch nicht Ende März und wenn die News kommen dann sind wir wieder über 10.- ich hoffe es schneit hier auch bald ordendlich Geld ;)

    Bitte um Geduld! Gester und heute ist der Investorentag...es kommen natürlich keine neuen News! Aber es werden Investoren angezogen...die brauchen aber noch ein paar Tage Zeit um das Invest zu tätigen. Warten ist angesagt....

    So langsam wir es spannend hier. Der Monat März wird der entscheidende Monat sein für Newron.


    26-27. Februar: Investorenkonferenz

    Evtl. 8. März: Daten zur neusten Placebostudie

    12. März: Quartalszahlen

    13-15 März: Investorenkonferenz

    18-20 März: Investorekonferenz


    Kurs von 12.- bis Ende März ist sehr realistisch.

    Chancen/Risiko liegt bei 80/20


    Wer noch heute einsteigt wird es nicht bereuen...❤️

    Nachricht Mittwochmorgen: Russland feuert Racketen auf Polen.

    Zack sehen wir die 7 ;)

    So schnell kann es gehen...natürlich sind wir Ende März höher als jetzt wenn alles nach Plan läuft aber du kannst das Weltgeschehen Nie voraussagen und da nützt dir in dem Moment auch eine Nvidia oder Metaaktie nichts.

    Hmm der Anstieg wurde durch die heutige Kurszielerhöhung ausgelöst...sieht man auch am hohen Volumen. Das Volumen war aber in den letzten Tagen relativ tief...das heisst wenn keine weiteren Artikel oder News folgen wir das Volumen wieder abnehmen und der Kurs sinkt wieder. Wenn dann noch schlechte Börsenstimmung herrscht wird der Kurs wieder stark sinken. Denke spätestens übermorgen ist hier die Party vorüberghend wieder vorbei.

    Guten Abend Samanta 4


    Wenn du bis Ende März warten kannst dann spielt es keine Rolle wenn du jetzt einsteigst weil dann der Kurs sowieso stark steigt (wenn die Placebo studie gute ergebnisse zeigt)

    Ich denke aber bis dann kann noch viel passieren...die Märkte sind zur Zeit sehr stark überkauft...eine korrektur wird in den nächsten Wochen warscheinlich sein und dann ist auch Newron am sinken...Börse halt! Wäre nicht überrascht wenn wir nochmals die 7 sehen bis März. Wünsche noch einen guten Abend

    Ich bin hier investiert mit 2800 Titeln zu 5.6 EP. Was ich nicht verstehe, ist dieser Hype um die 008a-Daten, die Ende März rauskommen. Das einzig neue dabei ist die die Zusammensetzung der Versuchsgruppe. Alles andere gab es +/- seit 2017 in verschiedenen Studie schon (vgl. News auf Newron-Website). In einer so kurzen Zeitspanne hat das Medi noch nie überzeugend performt in der Vergangenheit. Auf lange Sicht (6-12 Monate) dagegen schon.

    Deshalb wüsste ich nicht, weshalb eine grosse Pharma-Bude sich aufgrund der Resultate von 008a Ende März für oder gegen eine Partnerschaft/Übernahme entscheiden sollte. Jede klug Bude würde wohl abwarten, was doppelblind, placebokontrolliert nach ein paar Monaten rauskommt und dann allenfalls Angebote machen. Ein Deal, nur um diese Studie zu finanzieren, wäre wohl eher zum Leidwesen der Aktionär:innen und eine KE wäre dann wohl weniger schmerzhaft. Was soll das Ganze also? Meine unqualifizierte Vorahnung: Hier passiert gar nix im März.

    Sehe ich auch so...wir werden sicher eine positive reaktion sehen und Kurse bis 12 könnten drin legen aber mehr nicht. Dann sinkt der Kurs wieder dahin wo wir heute sind. Wen dann ein Lizenspartner gewonnen wurde dann kann es nochmals in richtung 20 gehen, das ist aber definitiv das Ende der Fahnenstange vo der Zulassung. Nach der zulassung sind kurse von 50-60 möglich. Aber eben das ist 2026 bis dann kann noch viel auf der Welt passieren.

    Leute leute....einfach hier ruhe bewahren...empfehle jedem der hier im Minus ist das ganze liegen zu lassen...gleichzeitig empfehle ich jedem hier oberhalb von 6.- NICHT einzusteigen....der Kurs wird in den nächsten 6 Wochen immer weiter fallen. Wartet bis er sich mehrere Tage lang stabilisiert hat und steigt dann frühstens Anfang März wieder ein...so habt ihr einen fetten Gewinn eingefahren und könnt Mitte April wieder rausgehen denn dann fängt das Spiel von vorne an bis Ende 2024...


    Wenn euch das zu blöde ist dann investiert einfach egal zu welchem Kurs....lasst es bis 2026 liegen und freut üch über einen riesen Gewinn oder trauert über einen Totalverlust!


    Und lasst euch nicht blenden...es gibt keine Übernahme und bis März auch keinen Lizenspartner...man möchte die Daten im März abwarten dann wird evtl. auch ein Partner präsentiert...


    Dummes geplapper von Weber mit "very soon news" weil das ist immer interpretation was sehr bald soll bedeuten. 💡

    Das kommt wunderbar hier …

    „Very soon News“:

    Verkündung Partner noch vor den März Daten (vielleicht)

    1% der Weltbevölkerung wären dann ca. 80Mio Menschen, davon würden sagen wir mal die Hälfte das Medikament anwenden und würden einen Umsatz pro Patient und Jahr von 200.- machen gäbe das 8 Milliarden Umsatz pro Jahr. Momentane Marktkapitalisierung bei ca 120 Mio.

    Heute wird wieder am Baum geschüttelt. Klever wie das die grossen Jungs machen. Stop Loos auslösen und unten wieder zulangen und schon sind wir wieder im 10. Stock und das alles mit grossem Volumen. Bin immer mehr tiefenenentspannt.

    Das Spiel geht jetzt die nächsten Wochen so weiter bis wir dann wieder zwischen 8 und 9 sind. Es kommen keine News bis März = Kurs sinkt...ganz normal und daily business in der Biotechbranche. Viel Glück 🍀

    Wie schon gesagt...bis ende märz wird es hier keine Übernahme und keinen Partner geben. Die wollen zuerst die Resultate sehen. In den 2 Monaten kann noch viel passieren...aufstockung ende Februar reicht noch völlig um das allgemeine Börsenumfeldrisiko zu umgehen. Wünsche allen viel Erfolg.

    Mein tipp für morgen: minus 10%

    Nächste wochen stabilisierung bei 9.-

    Mitte März: wieder zwischen 7 und 8

    Ende März nach positiven Daten: 12

    Dann die bekanntgabe des Partner 15

    Dann wieder runter auf 10

    Phase 3 2025 positiv: 20

    Zulassung 2026: 40


    Hört auf mit diesen Übernahmefantasien...

    Hört auf die Daten als absolut hervorragend zu betiteln

    Jede Biotechbude behauptet das Sie das Wunder medikament erforschen und JEDE biotechbude behauptet in der Phase 2 das die Resultate absolut hervorragend sind.

    Weber ist ein Verkäufer und kein Mediziner.

    Der Kursanstieg hat folgende Gründe: tiefe Bewertung der Firma plus die Gier der Kleinanleger.

    Hier geht es noch 2 jahre bis Zulassung. Bis dann kann alles auf der Welt passieren...wirtschaftskrise 3. weltkrieg ect.

    Dann sind wir wieder bei 3.- auch wenn die Resultate immernoch gut sind.

    Bin übrigens auch investiert und probiere hier nicht pessimismus sondern realismus zu verbreiten.