Posts by kenik

    Nachkauf - wo setze ich die Limite

    Ich werde Heute bzw. Morgen früh nochmals Newron nachkaufen...kann aber leider aufgrund der Arbeit nicht aktiv traden..Deshalb werde ich mit einer Limite kaufen müssen...Wo würdet ihr diese setzen?

    Was für ein Tag;)!!

    Was für ein Tag für 2 meiner 3 Biotech-Investments....Newron gibt Optionsvereinbarung und erfolgreiche Phase III Studienergebnisse bekannt und Paion gibt erfolgreiche Phase II Studienergebnisse bekannt! So macht es Spass! Möchte es aber nicht unterlassen darauf hinzuweisen, dass es bei beiden Unternehmen auch Tiefschläge gab. Nun aber kanns aufwärts gehen.


    Kursziel für Morgen


    Newron: CHF 8.00


    Paion: EUR 1.20


    Viel Glück, hier natürlich v.a. den Newron Sympathisanten;)!

    still strong

    Weiterhin hohes Volumen...Bin gespannt ob hier bald eine Beteiligungsmeldung folgt! Vielleicht folgen auch News, bin auf jeden Fall sehr gespannt. Ich überlege mir hier noch aufzustocken, obwohl ich schon stark übergwichtet bin in Aire.


    Die Firma ist aber auf jeden Fall eine Investition wert!

    Ist da etwas im Busch?

    In der Tat eine interessante Entwicklung der Airesis-Aktie in den letzten Wochen...Hält sich sehr gut im Vergleich zum allgemeinen Marktumfeld. Was auffällt ist auch das gestiegene Volumen, nicht exorbitant, jedoch deutlich erkennbar. Desweiteren werden häufig zu Börsenschluss (17:30) wie Heute noch eine beträchtliche Anzahl Aktien gehandelt. Bin gespannt ob hier bald eine Beteiligungsmeldung und/oder News folgen...

    CBLLO gekauft

    Werde jetzt mal meine ersten Erfahrungen mit Faktor-Zertifikaten sammeln..Habe mir daher eine sehr kleine Position CBLLO ins Depot gelegt, das ist ein Faktor 3x long auf Lonza. Ich erhoffe mir einen Rebound in die Region von CHF 60.00 in den nächsten Wochen...Faktor-Zertifikate sind durchaus ein interessantes Produkt, scheinen mir im Rendite/Risikoprofil zwischen Aktien und Optionen angeordnet zu sein. Zudem ist der Spread absolut vernünftig und ähnlich wie bei einer Aktie

    Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

    Leverage wrote:

    Quote
    kenik

    Sehe nicht wirklich sinn in dieser strategie. Was willst du damit erreichen.? So was wūrde hōchtens mit warrants sinn machen ( long call und long put ( deltaneutral)) wenn du auf steigende vola bzw hohe kursausschläge setzen wolltest ( straddle)


    Das Ziel dabei wäre, dass das Underlying entweder um mehr als 33 % sinkt oder steigt. Das würde dann bei Faktor 3 einen Gewinn von über 100 % bedeuten. Gleichzeitig wäre der Verlust auf 100 % begrenzt. Der Haken dabei ist einen Titel zu finden, der volatil ist und 33 % sinkt oder gewinnt.. (Leider gibt es kein Faktor-Zertifikat auf Petroplus ;) ). Wohl noch nicht ganz ausgereift meine Strategie... Würde vielleicht mit einem Faktor von 6, 8 oder gar 10 besser funktionieren...

    interessantes produkt long/short gleichzeitig?

    ist wirklich ein interessantes Produkt...überlege mir gerade ob hier gleichzeitig eine long/short strategie gefahren werden kann...d.h. mit z.b. faktor 3 gleichzeitig long/short gehen auf den gleichen Titel...der Titel müsste natürlich möglichst volatil sein um die Schwankungen ideal auszunutzen..sollte aber im Moment kein Problem sein..Zudem ist die richtung des marktes ob long/short sehr schwierig zu bestimmen..auf den 1. Blick scheint das ziemlich risikolos zu sein, da keine Vola-Schwankungen und kein Knock-Out. Zudem erscheinen mir die Spreads nicht allzu gravierend..Was meint ihr dazu?

    Re: adios

    Random Walk wrote:


    Ich bleibe bei Airesis erstmal dabei...Denke die sind weiterhin gut aufgestellt...

    Zudem hat sich die Aktie "relativ" gut gehalten für einen Small-Cap (normalerweise verlieren dia am Meisten in diesem Marktumfeld). Hoffe das sich hier um 1.55/1.60 ein Boden bildet.

    Weiss jemand wann die Zahlen kommen vom 1. HJ? Habe leider nichts gefunden. Z

    Re: Berechnung nicht so einfach...

    kenik wrote:

    Quote

    Marktinsider wrote:


    ein freudscher versprecher...der CHF ist nicht gesunken sondern einmal mehr (leider) gestiegen..dennoch erwarte ich Morgen eine positive Eröffnung

    Berechnung nicht so einfach...

    Marktinsider wrote:

    Quote

    Meveric wrote:


    So einfach kann diese Berechnung nicht gemacht werden..v.a. nicht in der momentanen Situation. Heute z.B. ist der CHF auch schon stark gesunken bis auf 1.035 bei Börsenschluss SMI und trotzdem hat der SMI gegen Schluss noch zugelegt... Im Moment ist ja der Kurs auch wieder etwa bei 1.035...Von dem her erwarte ich einen positiven Börsenstart morgen auch im SMI..Schätzung + 2 %..aber sind wir mal ehrlich die Kristallkugel hat von uns leider niemand..;)

    Erfreuliche Woche für Clariant

    Clariant hält sich auch Heute sehr gut! SMI deutlich im Minus und Clariant, wenn auch nur knapp, im Plus. Ich denke hier dürfen wir dem Investorentag von nächstem Dienstag optimistisch entgegensehen. Ich bin jedenfalls positioniert mit VTCLII

    musva

    jamc wrote:

    Quote
    wieso wird musva noch gehandelt?? am freitag abend war der dollar unter 0.8494 gefallen, somit dürfte auch der musva nicht mehr gehandelt werden!


    ich bin nun auch drin bei musva! ganz klar ein zock...aber vielleicht kommt es ja gut..und ja gehandelt werden sie noch ;)

    + 3.5 %

    Wow, Clariant Heute mit einem Plus von 3.5 % und das in einem ruhigen Gesamtmarkt. Hat jemand eine Erklärung dafür? Gibt es News?

    Mich und meine Optionen freut's auf jeden Fall...

    Mut gehört dazu...

    Also Mut gehört bei Optionen sowieso immer dazu ;) und mit einem Totalverlust muss gerechnet werden...sonst muss man gar keine Optionen kaufen.

    Bei Sonovoa bisher +/- ein Nullsummenspiel. Werde jedoch noch die Bilanzmedienkonferenz abwarten und danach entscheiden, ob ich weiter investiert bleibe oder verkaufe

    sehr solide

    inkognito2009 wrote:


    sieht für mich nach einem guten abschluss aus (ein grossteil der zahlen war ja schon bekannt) vor allem sehr erfreulich ist, dass der EBIT sogar noch leicht gesteigert werden konnte und keine Margeneinbusse in Kauf genommen werden musste. Ich denke, auch aufgrund der massiven Kurseinbusse Anfangs Jahr sollte die Aktie heute steigen.

    hoffen wir es...

    harosher wrote:

    Quote
    ...ich sag mal so, morgen bester Wert :roll:

    Gruss


    ich hoffe es...ich sehe vor allem aus charttechnischer sicht gute chancen..die 84.00 stellten in letzter zeit einige male einen support dar zudem wurde das untere bollinger band (20 tage) durchkreuzt, was auch ein kaufsignal darstellt...

    VTSOOQ

    Kleine Position VTSOOQ gekauft, Charttechnische Unterstützung bei CHF 84.00 und Morgen noch Bilanzmedienkonferenz...Kann aber auch hinten rausgehen..bin mir dem Risiko durchaus bewusst

    Da hab ich grad das Gegenteil gemacht

    hamster wrote:

    Quote
    SELL SONOVA

    VOR DEN ZAHLEN


    Spekuliere auf eine Überraschung morgen und sehe zudem eine technische Unterstützung bei CHF 84.00, deshalb einen Call auf Sonova zugelegt kurz vor Börschenschluss... Wer recht hat, werden wir morgen sehen