Posts by Dr.Zock

    Swiss Re

    Hallo Turbo


    Ich sehe schon dass Swiss Re in einer guten Verfassung ist. ( Dieser Beitrag habe ich übrigens auch gelesen ) Nur glaube ich dass die Oberzocker dafür sorgen werden dass mein Call mit Strike 56.-- bis zum 15. Juni kaum diese Marke übersteigen wird, und darum der Titel wertlos ausgebucht wird.


    Der Titel will einfach nicht steigen und dümpelt exakt zwischen 51.-- und 52.-- rum. Ideal um das Nervenkostüm zu zerstören. Abgesehen davon wird jeder Anstieg im Tageshandel über + 1.50% bei Handelsende gleich wieder abverkauft, sodass die Tagespereformance gleich Null ist. Das geht nun schon seit Wochen so.


    Also ich sehe schwarz. Egal was da positives geschrieben wird.

    Erdgas

    Ich werde beim nächsten mal auch den LNGA nehmen, allerdings glaube ich dass der noch sehr viel weiter sinken wird als Deine erwähnten 0.33


    Eine erste Tranche werde ich bei 0.28 fassen, sollte es soweit runter gehen. Ich denke nämlich dass wir NG im Sommer durchaus nahe US 3.-- sehen könnten.


    Viel Glück

    Zocki

    CS

    Dann wollen wir mal hoffen dass sie megamässig hochschiesst....!!!


    Gruss und toi toi toi

    Zocki

    Swiss Re

    Hallo Rookie65


    Wäre sicher auch eine Überlegung wert. Grundsätzlich scheint Swiss Re ja nicht die Kretze zu haben. So oder so, ich habe in jedem Fall etwas ähnliches vor. Diese Überlegung habe ich mir heute auch gemacht.


    Gruss

    Zockie

    CS

    Hallo Manitu


    ........"Ach, Charts ... ich habe schon mehr an sie geglaubt......."


    Ja, ich erinnere mich noch eingehend wie Du im 2007 insbesondere bei der Apple-Aktie die Charttechnik herbeizogst. Ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück mit CS, wenn auch ich derzeit Swiss Re vorgezogen hätte.


    Gruss und bis bald

    Dr. Zocki

    Swiss Re

    Na ja, für meinen Call ist es dann eben zu spät. Ich hatte den am Nachmittag 07. März gekauft, und am 08. März war dann Japan.........


    Soviel zu meinem Börsentalent, Timing und Glück........ :evil: :evil: :lol:

    Swiss Re

    Die Freude hält sich aber extrem in Grenzen. Das wird nix mit CHF 60.-- oder höher in den nächsten Wochen / Monate. Ausserdem ist die Börsenstimmung extrem schlecht. Ich sehe darum keinerlei Chancen dass sich das "erholt". Im Gegenteil. Die CHF 50.-- von "unten" sind da schon eher Realität....... :evil: :evil: :evil:

    Swiss Re

    Die Zahlen scheints nicht sooooo verhagelt zu haben. Nur mein Call mit Strike 56.-- und Laufzeit 15. Juni dürfte baden gehen...... :cry:

    SMI im Mai 2011

    Es sei denn dass AQ nun vermehrt schreckliche Terroranschläge zur Antwort gibt. Aber OB hatte bei AQ nicht mehr wirklich eine wichtige / ausführende Funktion und mutierte in den letzten Jahren eher zu einer Gallionsfigur.


    AQ hat keine zentralistische Kommandostruktur. Darum ist der Tod OB's für die Organisation nicht von strategischer Bedeutung. Für irregeführte Geister ist sein Tod jedoch allemal Grund genug die Jungfrauen im Paradies "aufzusuchen"......

    Swiss Re

    Ja, und die AMIS machen auch nicht mehr in Panik. So kann es gut sein dass sich das morgen bereits wieder erholt, wenn auch nicht so stark wie heute. Das Plus von 1.71 beim Tageshoch hat mir schon Freude bereitet. Und Dir mit Deinem KnockOut sicher auch.......


    Gruss

    Zocki


    PS: Bald ist wieder "Gassaison". Lecker Einstiegspreise beim LNGA !!!

    Swiss Re

    Habe Antwort gefunden. Soeben neues schweres Erdbeben in Japan...!!!!

    Swiss Re hat sich aber bereits wieder erholt......


    PFFFFFFFF.......................... Ist das ein Affentanz................

    EURO - €

    @ Elias


    Zumindest ist die letzte Aussage einigermassen beruhigend.




    "Die grösste Gefahr für den Euro geht daher nicht vom griechischen Staat oder von den irischen Banken aus, sondern von jenen Politikern, die den Euro angeblich um jeden Preis retten wollen. Umso wichtiger wird sein, dass die EZB mit ihrer Zinspolitik unabhängige, klar auf Preisstabilität orientierte Signale setzt".


    Gruss und beste Trades

    Dr.Zock

    Swiss Re

    @ Miguelito


    Ja, bin selbst "entzückt"....... :lol: :lol: :lol:


    Dennoch, die Kuh ist noch nicht vom Eis. Per dato ist es gerade mal eine Nullnummer. Mein EP liegt bei 0.10 und z.Zt. wird vom Emitenten der Schein mit 0.08 im bid und 0.10 im ask gehandelt. Unabhängig davon ist es doch erstaunlich, zumal der Schein vor rund 4 Wochen bei einem Kursstand von CHF 56.-- bei 0.13 stand. Ich bin mir über den Zeitwertverlust durchaus bim klaren, aber dem gegenüber steht der höhere Hebel. Irgendwie will der Emitent nach dem durchbrechen der Strikegrenze den Schein nicht nachziehen....... :cry: :cry: :cry:

    SMI im März 2011

    Zu MF:


    Er ist oft in den Dubai / Katar / Abu Dhabi etc. Es kann also gut sein dass er sich demnächst wieder meldet. Ich glaube nicht dass er uns verloren geht.


    Zu Portugal / Griechenland etc.


    Jeder der was anderes vermutete ( also das was die Politiker uns weis machen wollten..... :lol: ) hat den Realitätssinn verloren. Selbst eine Umschuldung wird nur ein weiterer Akt in diesem Kasperlitheater sein, und das grundlegende Problem in die Zukunft verschieben. Das einzige was wirklich nützt ist der Ausschluss aus dem Euroraum, und ein 100% Verzicht der bis dato angedienten Hilfen. Kurzum nicht Umschuldung, sondern vollständige Entschuldung.


    Das wird auf Jahre hinaus wohl helfen, doch dann werden die nächsten 25 Jahre dazu genutzt wieder neue Löcher aufzureissen. Das Spiel ist unendlich........


    *wink*

    Swiss Re

    Zumindest ist mein RUKEX ( Strike 56.-- ) wieder von den Toten auferstanden, und es gibt gar den hauch einer Chance dass ich da mit einem Gewinn rauskomme. Ehrlich gesagt, ich bin völlig bafffffffffffff............... :P