Posts by cidix

    Kudelski

    Spielt auch keine Rolle wie viel der Gewinn zukünftig ist. Fakt ist, dass die Konsensschätzungen der Analysten bei weitem übertroffen wurden und somit von einem soliden Ergebnis gesprochen werden kann und dies Kurssprünge zur Folge hat.

    Chartanalyse

    Genau so ist es, Chartechnik ist keine Hellseherei sondern zeigt lediglich mögliche Szenarien auf, die eintreffen könnten. Man handelt also diese Wahrscheinlichkeiten und verkauft sofort wenn der Trend gegen einem läuft.

    Cash User Treffen 5.September 2009

    Turbo wrote:

    Quote

    fritz wrote:


    Kein Problem will ja nicht alle Welt überzeugen, nur meine Kids. *wink*



    Schade kann ich nicht kommen, deine Töchter liegen sicher etwa in meiner Alterskategorie ;P

    Aldi, Lidl, Coop, Denner, Migros, Landi...

    raiffman wrote:

    Quote

    Quote:


    Steuern? Wie kommst jetzt darauf?


    Das war jetzt eigentlich eher sarkastisch gemeint, weil wenn du Coop und Migros nicht unterstütz die weniger Einnehmen und somit weniger zu versteuern haben, somit kriegt der Staat weniger Geld und muss sich des sonst wo holen...

    Lidl/Aldi zahlen hier ja auch Steuern, im Endeffekt spielt es keine Rolle woher die Steuereinnahmen kommen. Was macht das für einen Unterschied ob es eine Schweizerfirma ist oder eine aus Deutschland? Beide zahlen Steuern und beide schaffen/erhalten Arbeitsplätze.


    In der heutigen Globalisierung ist das doch ganz normal...ich bin übrigens ein Migroskind aber man kann auch ruhig mal zu Lidl/Aldi Produkten greifen, jeder Detaillist hat seine Stärken und Schwächen.


    chuecheib

    Die Qualität der Deutschen ist nicht schlechter, das kann sich gar keiner mehr erlauben in der heutigen Zeit, das sind lediglich Klischees.

    Wie schütze ich mich?

    Kann nur so viel dazu sagen, dass die vermeintlichen Opfer immer sehr gezielt ausgewählt werden. Man vergeht sich meistens an den eher introvertierten und schwachen Menschen. Deshalb kann ich dir nur den Tipp geben ein wenig an deiner Ausstrahlung und deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten und dann wird dir auch niemand mehr, respektive deiner Begleitung, zu nahe kommen.


    Und damit meine ich nicht ein aufgeblasenes Anabolikatier zu werden ;)

    Ist als Investitionsobjekt alles erlaubt?

    Kalpitalismus lebt von der Unterdrückung und Zerstörung, den nur durch die 2-Klassengesellschaft ist dieser überhaupt erst möglich.


    Kapitalismus lebt von der Klassenpolarisierung, Wohlstand für alle ist gar nicht möglich, nein, sogar völlig irrational. Denn in einem Sozialismus gibt es ohne Hierarchie keinen Wohlstand nach gängiger Form. Will arm zu reich aufschliessen braucht es Kapital und diese Dynamik erzeugt wiederum Wachstum.


    Die Frage nach Ethik und Moral bei Anlageentscheiden ist eigentlich überflüssig, da diese schon im Alltag dauernd verletzt werden. Schliesslich steht am Ende der Kette für unseren Wohlstand kein Millionär, sondern Kinder aus Bangladesh die unsere neuen Schuhe produzieren oder mittellose Arbeiter, die für einen Hungerlohn unsere Nahrung aus dem Boden holen.

    Auswirkungen der Finanzkrise

    Vontobel wrote:

    Quote

    Dafür ist mir nun folgendes Sprichwort umso besser im Gedächnis: Der Markt kann länger irrational bleiben als du solvent bist!



    Erinnert mich an diese Börsenweisheit:

    Was nützt es, wenn man längerfristig Recht behält aber kurzfristig pleite geht?

    Lieblings Bier

    Schützengarten und Erdinger Weissbier (Deutschland)


    Vontobel

    Probier doch mal den Grey Goose Vodka, ist ein wenig exklusiver und schmeckt fabelhaft. Im Ausgang zahlt man zwischen 140-220 Franken pro Flasche, im Manor gibt es ihn für Fr. 55.- ;)

    Cash Usertreffen 09: Planung

    Touni wrote:



    Die Seite ist ja grauenhaft, wem gehört den dieses Restaurant? Dann lass ich mal ein paar Tipps per Mail durch :shock:

    Wo soll ich investieren? - Wo gibt es Aufwärts-Potenzial?

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote
    Von Tobel, es reicht...

    Ich bin kein "Amateur", wie du es evtl. denkst... Ich wollte hier Tips / Empfehlungen einholen.. Weise Worte habe ichjetzt genügend gehört, danke...


    Freundliche Grüsse

    Fruti aka. BlizZarD



    Selbstverständlich bist du kein Amateur, schliesslich arbeistet DU ja auf einer Bank! :roll:

    Risikomanagement wurde aber anscheinend in deiner Ausbildung nicht thematisiert.


    Deine Frage kommt inetwa so daher: "Herr Doktor, welche Pille können sie mir heute empfehlen"?


    Ah ja, ich konnte übrigens auch eine Änderung bei deinen Postings feststellen. Jetzt sind sie sehr viel nüchterner und nicht mehr so euphorisch ;)

    Suche Coder für Homepage

    Habe einen guten Coder im Internet gefunden.


    Echter Crack, in meinem Alter --> günstig und die Arbeit eines Freaks ist ist immer besser als von einer xy Agentur ;)

    "Swissquote mobile"

    - Ist die mobile Swissquote Version nur für's Iphone geschaffen oder kann ich x-beliebigen Gerätehersteller wählen? auschliesslich fürs Iphone


    - Wo downloaden? iTunes-Store, kostenlos mittels 2 Klicks


    - Vorzüge/Nachteile/Handicaps der Bedienung zum traden ein wenig umständlich, Kursübersicht aber genial & rt-Kurse ebenfalls vorhanden


    - Mein Einsatzbedarf: Jederzeit und überall Echtzeitkurse ansehen und ausschliesslich Aktienhandel erfüllt


    - Lassen sich mit der mobilen Version Bankzahlungsaufträge ausführen? Du meinst vom SQ-Konto auf ein anderes Konto? Per App glaube ich nicht, aber du kannst ja auch auf die richtige Homepage gehen --> ergo möglich

    Dividendenauszahlungen

    Es gibt aber auch viele Aktien, die keine Dividenden ausschütten. Ausserdem kannst du mittels den Auszügen belegen, wann du kaufst/verkaufst und deshalb nie VST auf Dividenden abziehen musst.


    Ist ja nichts illegales dabei *wink*

    Unternehmen Kaufen

    YSC-Schmid wrote:

    Quote


    Die sprechen immer von konstanten Gewinnen, ist einfach unglaublich, niemand der noch alle Tassen im Schranck hat, würde freiwillig Gewinne an andere geben.



    Also sind bei allen Firmenübernahmen die Bücher der Gegenpartei schlecht? Wohl kaum *wink*


    Verkaufsgründe gibt es viele....

    - altersbedingt

    - man möchte sich auszahlen lassen

    - Lebenswerk abschliessen

    - Verantwortung abgeben

    - sich beruflich neu orientieren

    - Konkurrenzdruck zwingt einem dazu

    Sportwagen

    Tuoni ich würd mich echt nicht einen Panzer als erstes Auto kaufen, viel zu teuer, alleine schon die Versicherung.


    Check erstmal ab, wie es mit den Servicekosten etc. aussieht.


    Bei manchen Autos kannst du für den Service & neue Pneus gleich einen guten Occasionswagen kaufen ;)


    Kauf dir besser ein Flugzeug als ein x5 :P