Posts by Urschweizer

    Temenos

    Auch die Deutsche Bank ist bei der Temenos Group AG weiterhin positiv gestimmt und hat das Kursziel aufs neue Jahr hin angehoben.




    Dienstag, 11.Januar 2011 - O7:59 h *


    ( Temenos ) - Deutsche Bank bestätigt Buy, Kursziel neu: 42.00 CHF ( alt 40.00 CHF )


    ---------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Temenos

    Die Umstufung der Empfehlung am 4.Januar 2011 auf "Neutral" von Accumulate" durch den Broker Helvea hatte die Temenos-Aktie seit gut einer Woche stark unter Druck gesetzt und natürlich auch Gewinnmitnahmen ausgelöst.


    Gestern hatte der Titel mit einem Tagestief von Fr.34.20 die Unterstützung um Fr.33.80-34.00 getestet und anschliessend wieder heftig nach oben abgedreht.

    Es gibt natürlich auch noch andere Meinungen zur Temenos Group AG, zum Beispiel folgende:


    Donnerstag, 06.Januar 2011 - 08:05 h*


    ( Temenos N )- Morgan Stanley bestätigt Overweight, Kursziel neu: 42.00 CHF (alt 40.00 CHF )


    -------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Temenos

    Es ist ruhig geworden im Forum um Temenos, dabei war sie letztes Jahr doch einer der grossen Winner mit rund 45 Prozent Kurszuwachs.


    Nachdem sie vom Broker Helvea am 4.Januar zurückgestuft wurde, hat sie vom Hoch am 30.Dezember 2010 doch fast 15% auf Fr.34.20 runter korrigiert.


    Viele Banken haben sich erholt vom Schock der Finanz-und Wirtschaftskrise und müssen jetzt ihre Software auch wieder auf Vordermann bringen, damit sie konkurrenzfähig bleiben und dies wird das Geschäft von Temenos im 2011 noch tüchtig ankurbeln.




    Ich denke, wenn der Gesamtmarkt in den nächsten Tagen einigermassen friedlich bleibt, sollte die 40er-Marke nochmals in Angriff genommen werden.


    -----------------------------------

    Die Gedanken eines Menschen sind sein Königreich.

    Nobel Biocare

    Freitag, 07.Januar 2011 - 10:31h


    ( Nobel Biocare ) - Deutsche Bank bestätigt Hold, Kursziel unverändert: 23.50 CHF


    -----------------------------------------

    Nobel muss die Welt zu Grunde gehen.

    Nobel Biocare

    Wort zum Sonntag:


    Wenn ein Unternehmen profitabel arbeitet, dies im Aktienkurs jedoch noch nicht ersichtlich ist, so ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der Markt es ausgleicht.


    -------------------------------------------

    Nobel muss die Welt zu Grunde gehen.

    Nobel Biocare

    CH-MARKT Hochstufung treibt Nobel Biocare-Aktien an




    Zürich,06.Jan.(Reuters)- Die Hochstufung auf "Buy" von "Reduce" durch Kepler hat am Donnerstag den Nobel Biocare-Aktien Auftrieb verliehen.

    Die Titel des Zahnimplantat-Herstellers stiegen um drei Prozent auf 18,10 Franken. Der Schweizer Markt und die europäischen Gesundheitswerte stiegen tendierten knapp ein Prozent fester.


    Nobel Biocare habe die zuletzt angeschlagene Marke wieder besser positioniert und das Produktportfolio erneuert, hiess es bei Kepler. Und der Turnaround dürfte vom Konjunkturzyklus unterstützt werden.

    Der Broker erhöhte das Kursziel auf 23,50 von 18 Franken.




    Es sind grosse Meinungsunterschiede zum Titel von Nobel Biocare zu beobachten, ich bleibe weiterhin dabei.


    --------------------------

    Nobel muss die Welt zu Grunde gehen.

    Micronas

    Hinter den Kulissen ist einiges in Bewegung.


    Übernahmegerüchte keimen neu auf. Die Braut wird hübsch gemacht.


    Bei einer so tollen Mitgift von Fr.6.-/Aktie wird noch ein schöner Bieterwettkampf entstehen.


    ----------------------------

    Die Gedanken eines Menschen sind sein Königreich

    Kudelski

    -------------------- * KUDELSKI * --------------------




    Barclays startet mit Equal-Weight, Kursziel 25 sfr



    -----------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen

    Micronas

    ------ Matthias Bopp, CEO Micronas Semiconductor Holding ------




    "Die Innovation in der Automobilbranche findet weiterhin hauptsächlich in Europa und Japan statt.

    Dort sind auch unsere wichtigsten Kunden und grosse Automobilhersteller angesiedelt".




    "Wir bedienen heute mit Hall-Sensoren bereits mehr als 60 verschieden Applikationen im Fahrzeug, vom Gurtschloss über das Gaspedal bis zum Antriebsstrang. In modernen Getrieben sehen wir einen deutlichen Anstieg des Bedarfs an Sensorik.

    Auch bei Hybrid-und Elektrofahrzeugen sind Hall-Sensoren stark gefragt".




    "Zusätzlich werden wir unsere Technologien und Produkte in den Bereichen Industrie und Weisse Ware (Waschmaschinen, Geschirrspüler)verstärkt vermarkten.

    Hier sehen wir auch die ersten Anwendungsfelder für unsere neue Gas-Sensortechnologie".


    -----------------------------------------------

    Die Gedanken eines Menschen sind sein Königreich.

    Micronas

    --------------- Micronas Semiconductor AG kaufen ---------------


    Aktuell bekomme man Micronas fast geschenkt. Das sei auch ein Grund dafür, dass es Übernahmegerüchte gebe. Das Unternehmen beliefere die Autoindustrie mit so genannten Hall-Sensoren. Das bis vor einigen Quartalen noch angeschlagene Unternehmen befinde sich nun dank der anziehenden Autokonjunktur wieder auf Erfolgskurs. Das operative Ergebnis habe wegen umfangreicher Restrukturierungen und der gestiegenen Auslastung der Fertigungskapazitäten in der 1.Jahreshälfte von -156.9 auf +6.90 Mio. CHF zugelegt. Im Gesamtjahr wolle man einen Umsatz von 187.0 Mio. CHF und ein positives Nettoergebnis erwirtschaften.


    Micronas werde wegen des hohen Netto-Cashbestandes von knapp 168.0 Mio. CHF als Kandidat für eine Übernahme gehandelt.

    Dabei gelte Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) als potenzieller Käufer.


    ------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Micronas

    Noch weitere Meldungen zu Micronas im Reuters-Ticker von letzter Woche gefunden:


    Am letzten Dienstag, 7.12.2010 hatte eine positive Studie des französischen Brokers Cheuvreux für grosse Nachfrage beim Titel von Micronas gesorgt.

    Cheuvreux hat Micronas als einen seiner Favoriten im Technologie-Sektor bezeichnet und mit einem Kursziel von 16 Franken in die "Selected Liste" aufgenommen.


    Zudem habe das Sales Trading einer Grossbank eine Trading Buy-Empfehlung mit einem höheren Kursziel wiederholt.

    Es gebe keinen Grund , bereits jetzt Gewinne mitzunehmen, hiess es.


    Immer wieder werden Micronas auch als möglicher Übernahmekandidat gehandelt.


    ----------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Micronas

    CH-MARKT Übernahmespekulationen heizen Micronas-Käufe an


    Zürich,09.Dez(Reuters)- Die Aktien des Chipherstellers Micronas haben am Donnerstag aufgrund erneut aufkeimender Übernahme-Spekulationen eine neue Bestmarke gesetzt. Bei guten Umsätzen legten die Titel 6,3 Prozent auf 12,75 Franken zu und notierten damit auf dem höchsten Stand seit gut drei Jahren. Der Gesamtmarkt stieg knapp ein halbes Prozent und der europäische Branchenindex gewann 0,3 Prozent.


    Händler sprachen von anhaltenden Übernahmefantasien. "Es ist ganz klar, dass bei solchen Kurssprüngen Übernahmespekulationen aufkeimen, die dann eine Menge Trittbrettfahrer anziehen, sagte ein Händler. Seit Jahresanfang hat der Kurs der Aktie mehr als 200 Prozent gewonnen. Micronas führt damit den Swiss Performance Index deutlich an.


    Andere Händler verorteten aber auch fundamentale Gründe. Micronas habe eine lange und tiefgreifende Restrukturierung und Neuausrichtung auf die Automobilbranche hinter sich gebracht, so ein Börsianer. Zudem hat der Chipausrüster ASML seine Prognose für das kommende Jahr deutlich angehoben und gemäss der Marktforschungsfirma Gartner dürfte 2010 für die Chipbranche zu einem Rekordjahr werden.


    Bereits am Dienstag hatte eine positive Studie des französischen Brokers Cheuvreux für einen kräftigen Kurssprung gesorgt.

    (Reporter: Rupert Pretterklieber, redigiert von Andrew Thompsen)




    ( Meldung ist vom letzten Donnerstagmittag, ist um 15:02 Uhr über den Reuters-Ticker gelaufen)


    --------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Micronas

    Zur Sache: MATTHIAS BOPP seit 1.1.2010 CEO bei Micronas Semiconductor Holding AG.




    Er ist nach meiner Meinung einer dieser wenigen CEO'S

    die Prioritäten setzen können und dabei den Blick für zukünftige Zielsetzungen nicht verlieren.


    Er hat an der Universität Kaiserslautern Elektroingenieur studiert und arbeitete mehr als 15 Jahre in der Halbleiterindustrie.


    Für mich ist CEO Matthias Bopp ein Glücksfall für Micronas, ein Mann der mit beiden Füssen auf dem Boden steht.


    Er hat das nötige Rüstzeug um die Micronas Semiconductor Holding AG zur Turnaround-Story im Jahre 2010/2011 zu führen.


    -----------------------------------

    Gehe deinen eigenen Weg und schlage nicht den Anderer ein.

    Micronas

    Hallo zusammen,


    Da ich in früheren Jahren (2003-2007) öfters in Micronas investiert war, hab ich mich jetzt wieder mit einer meiner Lieblingsfirmen von damals auseinandergesetzt.

    Hauptsächlich weil sie mittlerweile ca.zu 80% Zulieferer sind für die Automobilindustrie, vorher war ihre Chip-Elektronik Sparte noch einiges höher gewichtet, scheinen sie für mich sehr interessant. Auch wenn ich jetzt die Zahlen von Quartal/3 2010 betrachte und beim Gewinn den Sondereffekt ausklammere, komme ich selbst beim jetzigen Aktienkurs von FR.12-13.- für einen Technologie-Titel auf eine moderate Bewertung(KGV-PE ca.10-13).


    In Anbetracht dessen, die Automobilzulieferer ihre Auftragsbücher in letzter Zeit gefüllt haben, ist die Zukunftsphantasie bei mir für Micronas wieder geweckt worden.

    Ich habe mich gestern Freitag für eine Investition in diesen Titel entschlossen und gekauft.


    ----------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Nobel Biocare

    Über 9 Millionen gehandelte Aktien heute, vor allem die Schlussauktion hatte es in sich.


    Irgend ETWAS ist da im Busch.


    Habe mich jetzt auch eingedeckt und bleibe da die nächste Zeit dabei. ( Geduld bringt Rosen )


    ------------------------------

    Nobel muss die Welt zu Grunde gehen.

    Galenica

    Gewinn der letzten 18 Monate am Freitag realisiert.

    War ein gutes Investment, Panikmache der UBS- Analysten damals war völlig unbegründet und übertrieben mit Kursziel Fr. 266.-

    Traue momentan dem Gesamtmarkt nicht, September und Oktober ist mir zu gut gelaufen.


    -----------------------------------

    Gehe deinen eigenen Weg und schlage nicht den Anderer ein.

    KO Warrants

    @ Geldsammler


    Ich würde nicht probieren die Marktlage auf zwei Monate hinaus zu erforschen oder zu interpretieren.


    Ich habe mir angewöhnt , eine Woche als langfristig anzuschauen, damit bin ich in den letzten zwei Jahren gut gefahren.


    In unserer schnell-lebiger Zeit und vor allem an der Börse ist es wichtig, situativ und losgelöst von Denkmustern zu agieren.


    ---------------------------


    Wegen Griechenland geht die Welt noch lange nicht unter,

    Griechenland ist nicht die ganze Welt.

    KO Warrants

    @ Geldsammmler


    Die Zeit ist noch nicht reif für einen grösseren Downtrend, wir bleiben weiterhin noch auf der langen Seite.


    Die fundementalen Seiten sind im Moment einfach zu positiv für einen grösseren Ausverkauf.


    Kleine Rückstzer wie Heute benützen wir weiterhin um unsere Long-Positionen auszubauen,


    denn der Trend bleibt weiterhin unser engster Freund.


    Selbstverständlich müssen wir dies täglich überprüfen, denn es hängen ein paar grössere Dunstglocken über unserem Himmel.


    Wenn es die Zeit zulässt, werde ich in nächster Zeit ab und zu meine Meinung kundtun, bis bald.


    ----------------------------------

    Temenos

    Von einer Hochstufung im Anschluss der Übernahme von Viveo könnte Temenos profitieren. Citigroup erhöht Händlern zufolge das Rating der Softwarefirma auf "Buy" von "Hold" und gibt 34 sfr als Kursziel an.

    (Reuters)




    ------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen

    Orascom Development Holding (Sawiris)

    ___________ ORASCOM DEVELOPMENT HOLDING AG __________


    ________ immer aktualisiert, immer informiert:_______




    ------------------ http://www.orascomdh.com ----------------




    ________ Investorenpräsentation Dezember 2009 _______


    _____ 31. März 2010 Publikation Jahreszahlen 2009 ___



    -----------------------------------------------------

    ___ Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen __