Posts by Urschweizer

    Transocean

    Abwarten! Die Zeit ist noch nicht reif, um in dieses Unternehmen zu investieren. Wenn man das Geld auf dem Sparkonto lässt, hat man Ende Monat weniger verloren.

    Transocean, ist wie ein "Buch mit sieben Siegel" man muss einmal studieren, mit was dieses Unternehmen momentan so konfrontiert ist und dann lässt man lieber die HÄNDE DAVON!

    ---------------------- Gehe deinen eigenen Weg und schlage nicht den Anderer ein.--------------------

    Myriad Group N

    - Die Myriad Group N wurde stark restrukturiert, das heisst verschlankt: 5 Entwicklungsstandorte wurden geschlossen und mit dem Abbau von Personal wurden somit zukünftig Kosteneinsparungen von 20,5 Mio USD erreicht.

    - Bereits mit diesen Massnahmen im Jahre 2013 wurde die Myriad Group N auf ein neues Fundament gestellt.

    - Im weiteren positiv festzuhalten ist: Die Myriad Group N gewann 2013 den Cisco-Award für Software Excellence für die Qualität ihrer Handysoftware sowie für Entwicklungen für das Pay-TV-Geschäft von Cisco. ( BRAVO )

    - Jetzt im 2014 will die Myriad Group N die operativen Abläufe weiter vereinfachen und sich darauf konzentrieren, einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Mehr Umsatz soll durch den Fokus auf dem globalen Markt für die App MSNGR generiert werden.

    - Verwaltungsrat und Management glauben an das neue Geschäftsmodell, dies untermauern sie mit der Zeichnung von 500000 Myriad-Aktien im Spätherbst letzten Jahres.

    --- Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das blicken, was andere nicht beachten. ---

    Transocean

    Beinahe wäre ich bei Transocean auch schon ein paar Male eingestiegen, jedoch ein komisches Bauchgefühl hat mich jeweils im letzten Augenblick davon abgehalten. Man schaue sich nur mal diesen Chart an!

    Dennoch reizt es mich auch jetzt wieder es demnächst zu versuchen, wenn sich so um die 30 rum eine Bodenbildung abzeichnen sollte.

    Es würde mich interessieren, was andere Forumsteilnehmer dazu meinen.

    ------------ Wende dich immer der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. ---------

    Bellevue Group N

    Ist die BELLEVUE GROUP N aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht?

    Nicht nur am Freitag 5. September, nach Bekanntgabe der Übernahme von Adamant Biomedical Jnvestments von der Zürcher Kantonalbank, nein auch vorgestern Freitag, 12. September wurden die Titel der Bellevue Group rege gehandelt.

    Es wurden immerhin über 63000 Titel umgesetzt, was ungefähr dem sechsfachen Tages-Durchschnittshandelsvolumen entspricht.

    Auf jeden Fall, denke ich, sollte man dies im Auge behalten, denn vielleicht war es nicht nur ein Strohfeuer.

    ------------ Die Gedanken eines Menschen sind sein Königreich. -----------

    Myriad Group N

    Als ich vor 3 Wochen gelesen hatte, dass neben Erik Hansen ( ehemaliger CEO, Day Software ) nun auch David Nüscheler ( 1993 Gründer, Day Software ) in den Verwaltungsrat gewählt wurde, habe ich beim Multimediasoftware-Hersteller Myriad auch zugegriffen.

    Diese beiden ausgewiesenen Software-Spezialisten wissen wie man eine Braut hübsch macht, so dass man sie auf der Bühne präsentieren kann.

    Im Jahre 2010 haben sie erfolgreich Day Software zu einem stolzen Preis an Adobe verkauft.

    ---------- Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das blicken, was andere nicht beachten. -----------

    Orascom Development Holding

    Am nächsten Dienstag, 26. September 2014 präsentiert Orascom Development Holding die Halbjahreszahlen.

    Nachdem der Bericht zum 1.Quartal positiv ausgefallen ist, müssten gemäss letzten Meldungen auch die Halb-

    jahreszahlen im grünen Bereich sein.

    Frage: Steht der Orascom-Aktie ein Comeback bevor?

    -------- Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das blicken, was andere nicht beachten. ----------------

    DAX

    Es könnte sein, dass wir an einem Wendepunkt stehen. Man sollte im Moment ein wenig über den Tellerrand hinausschauen, dann sieht man, wie schnell es geht wenn der Markt dreht. Der Dax, anfangs Juli noch über stolzen 10000 Punkten und heute, 1 Monat später, notiert er auf beinahe 9200 Punkten. Frage: Wo macht er Halt?

    Petroplus

    Abgeblitzt bei der BESCHWERDEINSTANZ DER SIX SWISS EXCHANGE AG !

    Habe heute Post bekommen betreffend:

    Dekotierung der Namensaktien der Petroplus Holding AG, ZUG

    ( Beschwerde gegen den Entscheid der SIX Exchange Regulation vom 29. März 2012 )

    Habe leider keine Lust mehr den ganzen Brief zu veröffentlichen und werde den Entscheid sehr wahrscheinlich akzeptieren, muss aber noch eine Nacht darüber schlafen.

    -------------------------------------------------------------------------

    Noch ist es nicht aller Tage Abend.

    Swissmetal

    Am Freitag, 25. Mai 2012 will Swissmetal das Jahresergebnis 2011 präsentieren.

    Diese Zahlen werden schlecht sein, um dies zu sagen, muss man kein Prophet sein.

    Aber das ist Vergangenheit, was die Aktionäre jedoch interessiert ist die Zukunft.

    Ich erwarte, dass das Management am Freitag dazu auch etwas zu sagen hat, ansonsten werde ich nachfragen.

    -----------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    @ pirelli

    Wir leben hier in der Schweiz; und JEDER der denkt, dass Etwas nicht sauber abläuft kann eine Klage einreichen, es ist noch nicht zu spät.

    --------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    @ goldtaler

    Die Beschwerdeinstanz der SIX Swiss Exchange AG wird meinen Einspruch gegen die Dekotierung der Aktien am 24. Mai 2012 der Petroplus Holding AG in Zug nicht auf die leichte Schulter nehmen, da bin ich mir sicher, denn es steht sehr viel auf dem Spiel.

    Im Weieren bin ich bereit, alle Hebel in Bewegung zu setzen, sollte Etwas nicht mit rechten Dingen ablaufen; und dies könnt ihr mir glauben.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das schauen, was andere nicht beachten.

    Petroplus

    ------------------------------------------------ News -------------------------------------------

    UPDATE 1-TWO

    bidders for Petroplus

    UK Coryton refinery -

    MEP

    ------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    ------------------------------------ News -----------------------------------------

    15. 5. 2012 - Clock ticks for UK Petroplus refinery deal to expire

    15. 5. 2012 - Fresh oil supplies head for UK Coryton refinery

    -----------------------------------------------------------------

    Es ist noch nicht aller Tage Abend.

    Petroplus

    Ich habe gestern, am 15. Mai 2012 bei der SIX Swiss Exchange AG gegen den Entscheid die Aktien der Petroplus Holding AG am 24. Mai 2012 zu dekotieren schriftlich Einspruch erhoben.

    Ob das Schiedsgericht der SIX Swiss Exchange AG auf meinen Einspruch eintreten wird, werden wir in den nächsten Tagen sehen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das schauen, was andere nicht beachten.

    Petroplus

    Ich werde am Montag 14. Mai 2012 bei der SIX Swiss Exchange Einspruch erheben, gegen den Entscheid, dass die Aktien der Petroplus Holding AG am 23. Mai 2012 zum letzten Mal gehandelt werden können.

    Mit meinem Einspruch will ich erreichen, dass die Aktien der Petroplus Holding AG an der SIX Swiss Exchange handelbar sind, bis die Verkäufe sämtlicher Petroplus-Raffinerien abgewickelt sind.

    --------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    Der Schuss ging nach hinten los. Damit will ich nur sagen, es hat nicht geklappt, sich auf französisch zu verabschieden.

    Man wollte durch die Hintertüre von der Bildfläche verschwinden, weil man nicht mehr im Rampenlicht stehen will.

    Wenn es nach den Verantwortlichen der Petroplus Holding AG gegangen wäre, könnte die Petroplus-Aktie heute zum letzten Male an der Schweizer Börse gehandelt werden.

    Aber auch dies ist nicht gelungen, wie so Vieles nicht in den letzten Jahren.

    Wie man sieht, das Interesse an diesem Unternehmen ist weiterhin gross und dies wird in nächster Zeit auch so bleiben.

    Das letzte Kapitel in diesem Trauerspiel ist noch lange nicht geschrieben, ich auf jeden Fall habe mich nochmals mit Petroplus-Aktien eingedeckt; und dies nicht zu knapp.

    Wie sagt man doch so schön: Alles neu macht der Mai. Dieses schöne Sprichwort wird diesmal eventuell auf die Petroplus Holding AG zutreffen, schaun wir mal.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das schauen, was andere nicht beachten.

    Petroplus

    Es werden tatsächlich bis Ende Mai noch einige News erwartet, was die Zukunft der Petroplus Holding AG anbelangt.

    Das Gute daran ist, dass beinahe immer noch alles möglich ist, wir werden beim Aktienkurs noch ein paar turbulente Bewegungen sehen.

    Die Feiertage im Mai sind optimal um jeweils die Gemüter wieder zu beruhigen. (Auffahrt und Pfingstmontag)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    @ goldtaler, danke für dein Statement oben

    Wenn ich richtig orientiert bin, hat die Petroplus Holding AG nur wenig Personal abgebaut oder gekündigt, seit feststeht, dass sie in die Nachlassstundung gehen.

    Mir ist natürlich schon klar, dass man diese Raffinerien besser verkaufen kann, wenn man die Fachkräfte gleich mitliefert, sodass man innerhalb kurzer seit wieder hochfahren kann.

    Aber rein theoretisch wäre es doch auch möglich, dass die Petroplus Holding AG, sagen wir mal vier Raffinerien verkaufen und die Beste behalten und dann halt doch noch selber betreiben.

    Es wäre dann einfach das Problem, finden sie ein paar Kreditgeber die ihnen das Vertrauen wieder schenken.

    Wer sagt denn, dass dieser Crack Spread immer so klein bleibt wie in letzter Zeit. Man hat auch schon andere Zeiten erlebt und je nach politischer Situation kann sich dies für die Raffinerie-Betreiber auch mal schnell auf die andere Seite drehen.

    Ich sags mal so, das Ganze kommt mir spanisch vor, weil ich das Management der Petroplus Holding AG als ziemlich Kommunikationsfreudig in Erinnerung habe.

    Ich war eigentlich ab der ersten Stunde Aktionär bei der Petroplus Holding AG. Obwohl ich immer wieder Käufe und Verkäufe getätigt habe war ich immer dabei und verfolgte ziemlich genau was da läuft.

    Ich glaube immer noch nicht, dass da wirklich Schluss sein soll. Wir werden es ja sehen und ich denke bis ungefähr Ende Jahr werden wir es wirklich auch wissen.

    ------------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.

    Petroplus

    @ goldtaler

    Weiss man eigentlich wieviel Schulden die Petroplus Holding wirklich hat?

    Wer weiss schon genau, was da hinter den Kulissen tatsächlich abläuft?

    Für mich ist dieses Unternehmen, wie ein Buch mit sieben Siegeln.

    --------------------------------------------------------------------

    Wer etwas Besonderes sehen will, muss auf das schauen, was andere nicht beachten.

    Swissmetal

    Es braucht bei Swissmetal jemand, der mit dem eisernen Besen wischt.

    Ich habe einen "Grossen" an der Angel, der das kann und dies in der Vergangenheit in der Schweizer Wirtschaft erfolgreich durchgeführt hat.

    Dieses alte Schweizer Traditionsunternehmen darf nicht sterben und ich will schauen, ob ich bis zur Generalversammlung am 28. Juni 2012 dies arangieren kann.

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.