Posts by asr4ever

    Kurzfristiges Traden

    Gottex und Xstrata sind sicherlich geeigent....wobei Xstrata halt seit langer Zeit enttäuscht, hätte grosses Potenzial...........Swiss Re und CS sind halt schon sehr hoch (gemessen an meinen finanz. Möglichkeiten), da muss man halt schon mit einem 1000er-Päckli rein, sonst lohnt es sich nicht.....auf alle Fälle viel Glück.............

    UBS

    Gruss an Dr. Zock, verfolge seit Monaten das Forum, sehr interessant, mit Ausnahe der persönlichen Sticheleien, die eine zeitlang stattgefunden haben....tolle Nickname, musst das mal loswerden....Gruss aus Luzern

    Petroplus (PPHN)

    unglaublich dieser Anstieg, bin damals kurz über 20 wieder raus.....nun ja was sollst....verpasst ist verpasst................neu aufspringen auf den Zug....?? das ist hier nun die Frage...halte eigentlich viel von Petroplus, aber eben, ist schon einiges nun gegangen...

    Xstrata

    realistisch schon, fragt sich einfach wann..wäre sehr interessant an Xstrata..wie schätzt Ihr das aktuelle Marktumfeld ein? Lohnt es sich da einzusteigen.......????

    EFG International

    Hat jemand ein gutes Orderbook von EFG...nicht Swissquote.............wäre toll! Wünsche allen gutes Trades...the best is yet to come...

    danke für die Antwort..

    mmhh...Citigroup und Merryl Linch...tja, werden morgen schauen.....thanks Miami...


    Hopp Lozärn??? na ja....forza Roma...ciao ciao

    danke für die Antwort..

    bin mit 3500 drin und Einstiegspreis 14.80.....möchte noch etwas drin bleiben aber ist ja wohl ein Va banque Spiel..........vielleicht haben wir Glück..............andere Banken haben aber EFG bedeutend höher gestuft...wo kann ich die Widerstände genauer ansehen, bei Swissquote ist es ja bekanntlich limitiert....

    EFG International

    scheinst Recht zu haben, warte aber noch etwas zu, glaube da tut sich noch was...oder ist es einfach die Hoffnung, DJ hat massiv abgegeben.............massgebend für den SMI morgen?

    EFG macht sich gut......weiter so!

    Hallo miteinander


    freue mich über die allgemeine Entwicklung, was meint Ihr zum längerfristigen Verlauf der EFG-Aktie?


    Gruss