Posts by deal

    Mindset Holding AG

    In 4-6 Wochen will Mindset ein Batteriesystem vorstellen,welches die doppelte Energieausnutzung haben soll, wie herkömmliche Batterien.


    Quelle GV 20.5.2011.


    Na dann lassen wir uns mal überraschen!

    Micronas

    @Stategie


    Dass sehe ich genau so, wo da der Unterschied Kleinanleger/Institutioneller sein soll.


    Aber warscheinlich reagiert eine Pensioskasse weniger agressiv, wenn sie so verschaukelt wird, als ein Kleinanlger, denn es ist ja nicht ihr eigenes streng verdientes Geld.


    Das Resultat kann injedemfall immer der Kleinanleger auslöffeln!

    Micronas

    jheimi


    Da hatte wohl jemand einen Bestensauftrag aufgegeben.

    Jedenfalls beobachtete ich schon mehrmals,dass bei einem Bestensauftrag ein Stop Trading einsetzt.


    Stop Trading gibts auch bei gösseren Kursausschlägen.(Je nach Aktie nach 2-5% Ausschlag 5-15 Minuten.)


    Vielleicht kann jemand besser erklären ob bei jedem Bestensautrag und bei welchen andern Kriterien ein Stop Trading einsetzt. Und wieso bei einer Aktie 5 bei einer anderen 15 Minuten.

    Orascom Development Holding (Sawiris)

    Unter 46 wird sie kaum mehr fallen, denn dort warten im Moment grosse Kauforder. Der grösste ist ein 10000er.


    Nach oben ist jedoch bei 48 auch ein 4000er drin, dieser müsste aber knackbar sein.


    Wenn sich in Ägypten die Lage nicht dramatisch verschlechtert, vielleicht (hoffentlich) beruhigt, sollte Orascom eine grössere Gegenbewgung bevorstehen.


    Ich habe nach einem Teilverkuf wieder zugekauft.

    Orascom Development Holding (Sawiris)

    Ich bin auch noch dabei.


    Hoffe, dass die Zahlen zum Umsatz 2010 und Andermatt nicht so schlecht sein werden, wie es gestern der Absturz erahnen lässt.


    Nach dem Motto: Wenn die Nacht am schwärzesten ist, beginnt ein neuer Tag.

    Orascom Development Holding (Sawiris)

    Orascom wird im Moment zu Preisen gehandelt,als wären sie Schrottpapiere der UBS. Die Zeit wird aber kommen, wo der Deckel um die 60SFR weggesprengt wird und das wahre Potenzial der Aktie sichtbar wird. Dann werden auch die Analysten mit ihren Höherstufungen wieder kommen, aber eben erst wenn sie sich selber eingedeckt haben.

    Orascom Development Holding (Sawiris)

    Es ist sehr ruhig geworden um Orascom, auch hier im Forum.

    Ich vermisse ein wenig die Kommentare von Urschweizer und speziell auch von Miami.

    Miami hatte bei ca. 90CHF gewarnt, dass die Aktie bis auf 47CHF fallen könnte, was (auch wegen der Kapitalerhöhung) eingetroffen ist. Inzwischen hat sich die Aktie auf ca. 58CHF erholt. Die KE war meiner Meinung ein guter Schachzug von Orascom, um von den momentan tiefen Baukosten zu profitieren. Der Verkauf in Andermatt geht zögerlich voran, was mich aber keineswegs beunruhigt. Orascom ist in der komfortablen Lage abwarten zu können, um später den Verkauf zu puschen. Orascom wird etwas zuviel an Andermatt gemessen, was sich auch im Aktienkurs spiegelt.

    Die Aktie hat momentan bei 59-60 zwei drei grössere Blöcke zu überwinden, wenn die einmal gefallen sind, sehe ich den Weg offen nach oben. Vielleicht auch wieder Richtung 90 oder sogar wiedereinmal über 100.

    Ich persönlich bin jedenfalls weiterhin von Orascom überzeugt.

    Mindset Holding AG

    Ich bin mit einem Teil mit Gewinn ausgestiegen, bleibe aber mit dem Rest dabei. Meine Verkaufsgründe waren ähnlich wie bei sariv3114. Ich glaube aber weiterhin an das Modell von Mindset und bezugs Finanzierung sind meiner Meinung nach noch nicht alle Fakten auf dem Tisch. Bei 4Fr. wären ja 6.98 Mio. von GEM fällig. Kauft GEM dann bestehende Aktien oder gibts entsprechend mehr Aktien?

    Auf jeden Fall könnte das Rad schnell wieder ins Rollen kommen.


    Auch der Gesamtmarkt ist momentan sehr nervös und weiss nicht in welche Richtung er will.

    Mindset Holding AG

    bscyb

    Weil es keine andere Alternative gibt, vergleichst du immer Mindset mit Tesla. Auch wegen dem Preis.

    Der Minset soll aber später weniger teuer sein. Vielleicht in ein paar Jahren noch gut die hälfte.

    Der Mindset soll, wenn auch mit Einschränkungen und Extravaganz ein alltagstaugliches Auto werden. Zweifellos ist Tesla ein tolles Auto, aber ich vergleiche Tesla mit einem Lotus Elise. Das sind beide reinrassige Sportwagen und sicher nicht fürs tägliche brötchenholen bestimmt. Für mich ist das auch ein Grund für die kleinen Stückzahlen von Tesla.

    Für Käufer eines Tesla, Lotus, usw. ist mitunter als Kaufgrund auch die Exklusivität des Fahrzeugs wichtig.

    Mindset Holding AG

    BBB

    Aus meiner Sicht müsste diese Zusage definitiv sein,wenn der Aktienkurs 4 Fr oder höher ist.

    Aber eben auch das Volumen, damit auch grosse Mengen verkaufbar sind.

    Mindset Holding AG

    steinewerf


    Meine Überlegungen zur Finanzierung:

    GEM hat 75 Mio. zugesichert. Darüber kann Mindset verfügen.


    Die nächsten Zusagen sind 6.98 Mio. bei 4 Fr (Aktienkurs), 7.53 Mio bei 6 Fr, 15 Mio. bei 10 Fr, 33.75 Mio. bei 15 Fr, und 45 Mio. bei 20 Fr. (seite 18 vom Mindsetprospekt)

    Bei diesen Zusagen muss dann der Aktienkurs und auch das Volumen entsprechend sein, damit GEM ihre früheren Zusagen wieder an der Börse mit Gewinn verkaufen kann. Fazit: Die geben nur Geld wenn Geld zurückkommt!

    Gleich wie bei Swiss Re und Warren Buffet, dort war es ein Wucherzins von 12% und Zusagegen die Aktien tief kaufen zu können.


    GEM glaubt aber an die Zukunft von Mindset, denn wenn Mindset Konkurs gehen würde, wären auch ihre ersten 75 Mio. weg!


    Oder sehe ich das falsch?

    Mindset Holding AG

    bscyb

    "Wir werden zwischen Juni und Dezember 2011 in die Serienfertigung eintreten" lese ich in diesem Bericht.

    November 2011 weicht noch nicht von diesem Termin ab.

    Sicher gab es früher Verzögerungen,z.B. weil die Verhandlungen mit Heuliez scheiterten.

    Aber Mindset hat nun neue (und sicher gute) Partner.

    Wie du schreibst hat Mindset eine sehr kleine Kapitalisierung von heute ca. 13 Mio. und darin sehe ich auch die Chance einer Übernahme, was für den Aktionär sicher kein Nachteil wäre.(siehe auch Bericht Automobilrevue vom 17.11.10)

    Desshalb denke ich, dass die Mindsetaktie zur Zeit nach unten abgesichert ist, aber sehr viel Potenzial nach oben hat.

    Mindset Holding AG

    In der Automobilrevue vom 17. November 2010 ist ein guter Artikel über Mindset vom Presse- und Investorentag.

    Vielleicht schafft es steinewerf oder sonst irgendwer ihn hier reinzustellen.

    Mindset Holding AG

    Hallo zusammen


    Ich bin neu hier im Forum, lese aber schon lange mit.

    Ich war gestern auch am Investoren- und Pressetag dabei. Die Präsentation hat mir gut gefallen, und ich denke die Ziele, die Mindset hat sind realistisch.

    Was Herr Hustinx (VR Mitglied) auch noch gesagt hat:

    Mindset wird auch am Autosalon 2011 in Genf sein.

    Ab diesem Zeitpunkt wird man den Mindset definitiv vorbestellen können. Man muss dann eine Anzahlung in Form von Aktienkauf leisten. Steigt dann die Aktie

    bis zur Auslieferung des Autos, wird dieser Preis als Anzahlung gerechnet. Man würde das Auto dann billiger bekommen.

    Somit wären dann immer mehr Leute da, die ein Interesse daran haben, dass der Aktienkurs steigt.