Posts by Keltiker

    Würde sich ein kauf positiv auf den aktienkurs auswirken? Ich bin schon ziemlich lange dabei (ep7.60) und würde mich sehr über weiter steigende kurse freuen :)

    ich habe einen ep von 138.xx und bereits 2 mal dividende abgesahnt. bin mir am überlegen, ob ich nun die gewinne realisieren soll... :roll:

    sorry da ist mir beim schreiben ein fehler passiert... sollte seit mitte april 2012 heissen... *good*:fool:

    seit mitte september pendelt roche zwischen 165 und 170. was denkt ihr, geht es hier weiter aufwärts und wir sehen demnächst kurse von über 170?

    der kampf mit der 9 geht weiter... vielleicht schaffen wir es heute über 9 zu schliessen.



    ich bleibe weiterhin investiert und sehe der zukunft von oerl gelassen entgegen. das einzige was mir kurzfristig sorgen bereitet, sind die wahlen in frankreich... sollten die sarkozy nicht mehr wählen, geht es wohl mit den börsen ein paar prozent runter... :wall:

    Klammert man die Neubewertung der eigenen Verbindlichkeiten aus, wären die Zahlen sogar deutlich über den Erwartungen... mal schauen ob das die Börse auch so wahrnimmt... :oops::sad:

    in den letzten wochen habe ich öfters beobachtet, dass oerl in der schlussviertelstunde noch einen sprint hingelegt hat. kurse über 9 würde ich heute noch nicht ganz abhacken... obwohl der wiederstand recht stabil ist heute...



    fallen wird sie so oder so, ob früher oder später...

    hoffe der gesamtmarkt macht mit... dann liegen die neuen sicher drinn...



    how ever, ganz starke zahlen und für die zukunft dürfen wir optimistisch sein... :yahoo:

    Oerlikon - für UBS ein Kauf, sieht 10.50 (10). quelle Cash-Guru



    Sieht ja wieder super aus heute... ich halte meine positionen und warte die Zahlen vom Montag ab. Denke, dass Kurse über 9 Franken nicht mehr so weit weg sind. :cool::yahoo:

    9.xx wären super... :dance:



    aber die erwartungen in oerl sind sicherlich gestiegen. die frage ist, ob nun diese wiederum übertroffen werden können :bored:



    ansonsten schliesse ich auch einen kleinen rücksetzer nicht aus... :fool:

    Gemäss SQ sollen wir bei 8.45 starten. Hoffe aber, dass wir doch etwas höher einsteigen können. Ein Schlusskurs über 8.7 wäre super. Sollte der Gesamtmarkt mitmachen sehe ich gute Chancen, dass wir dies auch schaffen. :mosking:

    @ Iamfinance


    habe ich auch schon gedacht...


    aber es überrascht mich nicht wirklich, dass nach dem gestrigen fulminanten anstieg heute wieder ein kleiner rücksetzer erfolgt. ich denke, dass bei gutem marktumfeld die verluste noch etwas eingeschränkt werden können und wir heute über 8.5 schliessen werden.

    Der Industriekonzern Oerlikon hat seinen Anteil an den Pilatus Flugzeugwerken per sofort verkauft. Die Beteiligung von 13,97 % geht an zwei Grossaktionäre von Pilatus.


    Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion habe aber einen positiven Einmaleffekt auf das Finanzergebnis von Oerlikon für 2012, heisst es in einer Mitteilung.



    quelle sf tagesschau

    Glarner82 hat am 13.04.2012 - 12:31 folgendes geschrieben:

    Quote

    OERLIKON (+1,4% auf 8,24 CHF): Vor weiteren Impulsen?


    Am Markt werden von den Oerlikon-Titeln weitere Kursfortschritte erwartet. Die wieder zusehends breiter empfohlenen Werte seien in ihrer erfolgreichen Trendwende unverändert attraktiv, ist am Markt zu hören. Händler erwarten auch in den kommenden Tagen und Wochen eine Serie von positiven Nachrichten, weshalb eine anhaltende Kurssteigerung erwartet wird. Es wird deshalb im Markt spekuliert, dass die Valoren von Oerlikon dank den frischen und vor allem für Grossanleger relevanten Impulsen in der kommenden Woche auf 8,50-8,75 CHF steigen könnten. Ab kommendem Dienstag werden OC Oerlikon überdies von der SIX Swiss Exchange im SMIM-Index geführt, wo sie die kurz vor der Dekotierung stehenden Petroplus ersetzen.

    und das trotz ex-dividende... wäre ja super...

    heute machen die oerlis mal wieder richtig freude :dance::yahoo:


    ein ausbruch über den wiederstand bei 8.16 wäre aber auch wirklich langsam zeit... :oops::mosking:

    denke heute könnte es nochmals etwas gegen norden gehen. am montag wird ja dann ex-dividende gehandelt... der ein- oder andere will sich vielleicht noch die dividende sichern...