Posts by Halligalli

    Burckhardt Compression

    Hallo Simona vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und auf den Hinweis in F&W, wie's der Teufel will, gerade in dieser Woche glänzte ich durch Abwesenheit. Von BC, bei der ich mich wie Du sagtest mit allem "Pipapo" gemeldet habe verwies mich auf den 5.11., da gibt's dann Bericht.

    Nocheinmal danke :) :) :) und einen schönen Abend

    Halligalli

    Day

    Typhoon wrote:


    Hallo Typoon, natürlich hast Du recht. Mein Portfolio ist quasi dreiteilig, langfristig mittelfristig, kurzfristig........bin bis jetzt nicht schlecht damit gefahren. Ob das aus Sicht eines Profi's bzw. eingefleischtem Börsianer klug ist,weiss ich trotzdem nicht. Ich versuche einfach am Ball zu bleiben. Meinungen dazu würden mich trotzdem interessieren.

    s'Grüessli Halligalli

    Burckhardt

    Falls es jemand interessiert, auf meine Anfrage hin hat BC mit dem üblichen Bla Bla geantwortet und auf die Homepage verwiesen und da find ich n i x relevantes Bin also genauso schlau wie vorher :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: Zumindest Auftragseingang wäre doch wichtig, na ja tiiiiiiiieeeeef durchatmen

    Day

    Meveric wrote:


    Hey Maveric, habe gehört in New York gäbe es einen "Unterhosenindex" bist Du da mit drin????????......... :lol: :lol: :lol:

    Auch ich hatte dern Finger schon auf dem sell button,

    war reines Dubbeliglück, dass ich Day noch habe

    Wünsch Dir einen trotzdem einen schönen Tag und einen anderen guten Trade......Halligalli

    Burckhardt Compression

    Hallo Simona, habe das Gefühl BC ist im Sturzflug, weisst Du was Neues? Konnte keine News finden

    Shön's tägli Halligalli

    ASCOM

    Mali-P wrote:

    Quote
    Mir kommen immer die Tränen wenn der Xtan grün zeigt :cry:

    Dafür die Freudetränen bei CIT ( siehe Ausland) :lol:


    Habe in letzter Zeit eigentlich auch ein paar Mal kein glückliches Händchen gehabt, war aber nicht sehr schlimm, muss halt ein bisschen länger warten. Es ist ja bekannt, dass die Börse keine Einbahnstrasse ist, Hauptsache unterm Strich stimmt es dann, gell und ich sage immer, bloss nicht giiiieeeeriiiig (lefz lefz) :twisted: :twisted: :twisted:

    Schönen Feierabend und s'Grüessli vom Halligalli *wink* *wink* *wink*

    ASCOM

    Mali-P wrote:

    Quote
    Hi halligalli:D

    Hat Ascom auch bei dir die Interesse geweckt *wink*


    Hallo Mali-P......Bin schon eine Weile auf der Lauer und dachte schon nach dem Auftrag passiert was und musste dann ab dem Orderbuch staunen, na ja, da begreif einer die Börse, aber ich bleibe am Ball. Bin jetzt aber noch nicht rein, mal sehen was noch geht.

    Schönen Feierabend und s'grüessli vom Halligalli


    P.S. Hast Du von mir den XTAN-Jodler gehört???????? :D :D :D :D Konnte4 nicht mehr ruhig sein :lol: :lol:

    Re: für meinen Geschmack ,

    Brunngass wrote:

    Quote
    gibt es es bitzeli zu viel Verschwörungstheorien.

    Als Aktienbesitzer braucht es haut mängisch es bitzeli Gedult. Mir si schliesslech Bärner -


    u kei Angscht es chunt aus ir Ankemiuch - - -


    Ich mag Bern, die Berner und das Berner Oberland, ist zwar eine Weile her, war aber einige Zeit am schönen Thunersee :D und im übrigen, Du hast recht, gut Ding will Weil.................und nu mer nöd dri inneschiesse (kommt von Schuss....bitte!)

    Nix für unguet und ein schöns tägli no Halligalli

    Re: anständige Aufträge für ASCOM ?

    Brunngass wrote:

    Quote
    der Grosse Rat Berns bewilligte 60 Millionen für die Bullenkommunikation - dieses Geld fliest kaum in die Mongolei. Kurz ich nehme an - Nächstens gibts dann wirklich "anständige" Aufträge für ASCN.

    Aber im ask sind nach wie vor Maurermeister am Werk.


    Da wird doch wieder was gemauschel und verkassemadukelt :twisted: :twisted: :twisted: 8) 8) wird doch nicht die Mafia sein............? 8) 8) 8)

    Petroplus (PPHN)

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Für eine Sanierung von Petroplus müsste man ja eigentlich folgenden Vorschlag machen:

    Verkauf aller Raffinerieen.


    Reines Auftreten als Rohölhändler: Bei tiefen Oelpreisen alle Tanks füllen und bei hohen Rohölpreisen alle Tanks leeren. :idea:


    in der Einfachheit liegt die Genialität......Petroplus bleibt auf jeden Fall spannend

    Gruss und schönen Tag Halligalli

    SMI im Oktober 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote

    rainii wrote:


    Ja, einzige Quelle, aber nicht öffentlich. Sonst hätte ich sie natürlich angegeben :D


    Ebenfalls danke, öffentlich oder nicht, Hauptsache im Threat *wink*

    Gute Woche und Grüsse Halligalli

    Life Watch (ehemals Card Guard)

    mats wrote:

    Quote
    Ich blende mal in der Geschichte von Card Guard/Life watch etwas zurück. Ohne diesen Zukauf im Jahre 2000 (22.01.00) würde diese Firma kaum mehr existieren....

    (FUW 22.02.00)Card Guard

    kauft in den USA zuDas am SWX New Market kotierte israelische Telemedizinunternehmen Card Guard übernimmt alle Aktiven und einen Teil der Schulden der amerikanischen LifeWatch. Der Kaufpreis beträgt rund 11 Mio. $. Verkäuferin ist die Sabratek Corporation, die derzeit dem so genannten Chapter 11 der amerikanischen Konkursgesetzgebung untersteht. Der Verkauf wurde durch das amerikanische Konkursgericht arrangiert. LifeWatch hat im letzten Jahr einen Umsatz von rund 16 Mio. und einen Betriebsgewinn von 2,5 Mio. $ erzielt. LifeWatch ist ein telemedizinischer Dienstleister mit 150 Mitarbeitern und einem landesweiten Verkaufsnetz. Card Guard verspricht sich von der Übernahme eine bessere Durchdringung des im Bereich Telemedizin wichtigen US-Markts. Card Guard hat im letzten Jahr einen Umsatz von 11 Mio. $ erzielt. Die zu 25 Fr. ausgegebenen Aktien notierten am Montag zum Börsenschluss 45.20 Fr.


    Hallo mats...... danke für die backround geschichte von Life watch. Bist Du in dem Titel drin und hast dazu eine Meinung? Dann lass sie hören..........

    Guten Wochenstart wünscht Halligalli

    Petroplus (PPHN)

    Flex wrote:

    Quote

    Whatelse wrote:


    nein.


    Man müsste wissen, was wirklich dahinter steckt....oder liegt's am overwigth von Morgan Stanley :?: :idea:

    Petroplus (PPHN)

    Hallo Kapitalist, was meinst Du zum Verlauf von Petroplus.........nur heisse Luft? Wäre interessant Deine kontroverse Meinung zu hören

    Gruss Halligalli

    Petroplus (PPHN)

    Hallo Petroplusler............. :lol: :lol: :lol:


    Morgan Stanley hat Petro wieder in Abdeckung aufgenommen Kursziel 35.-- / Overwight......Klasse

    Gruss Halligalli


    @P-I, wenn's so weitergeht wirst Du noch zum King of Petro gekrönt 8) 8) 8) :lol:

    UBS

    weleda wrote:

    Quote

    harosher wrote:


    wow, sogar auf das datum genau! am 11.11.11.00 fängt die fasnacht an.


    Ne, ne eine 11 zuwenig, es ist der Karneval übrigens und der fängt am 11.11.11h11 an........Passt doch zur UBS, bin gespannt wie ein Flitzbogen :D :o


    nichts für ungut und Grüsse Halligalli

    Life Watch (ehemals Card Guard)

    Meveric wrote:

    Quote
    Ein Trade ist aus meiner Sicht eine Transaktion. Ein Geschäft. Das kann langfristig oder gezockt sein.

    Ich würde eher sagen, alles was an der Börse abgeht ist gezockt. Von angelegt kann schon lange nicht mehr die Rede sein. Wenn man in etwas investiert, sollte man auch auf längere Sicht davon überzeugt sein. Es ergeben sich aber manchmal Chancen in einer Hausse zu verkaufen und wieder 15-20% billiger einzusteigen. Einige sagen dem zocken, ich sage dem eher den Markt beobachten und versuchen logisch mit Produkten zu handeln. Steigt die Nachfrage erhöht man die Preise, sinkt die Nachfrage werden diese Produkte eben billiger.


    Schau Dich als Händler an und verkaufe das was Du hast zu dem Preis den du gerne haben möchtest. Oder kaufe es zu dem den Du gerne bezahlen willst.


    Wenn Du glaubst eine Aktie steigt noch viel weiter. Dann lass auch bei kleinen Rückschlägen einfach liegen, kommt in vielen Fällen billiger.


    Danke für Deine Antwort, hat mir gefallen

    Grüsse Halligalli

    Life Watch (ehemals Card Guard)

    Emil wrote:

    Quote
    Mich freut es aber, wenn es noch rauf geht. :) 8) Ich finde auch, dass das gute Ergebnis, das uns zugesagt worden ist, noch nicht eingepreist ist. Wir wissen ja noch nicht alle Neuigkeiten. Lasst sie doch erst einmal die Zukunft dokumentieren. Ist doch schön, wenn man gewisse Erwartungen habenkann, wenn sie dann noch übertroffen werden sollten, umso schöner.

    Und überhaupt, zum Zocken eignet sich LIFE nicht, finde ich.


    Hallo Emil, mit LIFE habe ich schon mal einen sehr guten ZOCK gemacht EP 17.51 VP 21.50, allerdings in einem Monat (oder war das ein Trade?) Ich war zufrieden. Deshalb heute der "ZOCK"

    Auch an Dich s'Grüessli Halligalli




    @Meveric...........genauso hab ich's gemacht

    Life Watch (ehemals Card Guard)

    Meveric wrote:

    Quote
    Wie gesagt. Das Volumen ist ziemlich zurückgegangen. Denke der Verlauf ist bis zu den Zahlen leicht negativ bis seitwärts bewegend. Bei super Zahlen steigend.

    Einfach nicht gleich in die Hosen machen wenn LIFEWATCH wieder mal 5-10 % runter geht. Mit kleinen Einsätzen lohnen sich Kaufen und Verkaufen wenig bis nie.


    Eigentlich hast Du ja recht, aber ab und zu ein wenig "zickele" ist auch nicht schlecht, Oder? Ja ich weiss, Banausenansicht.........sehr nervig???? :roll: :roll:

    DAX-2009

    Danke Karat1,

    Bin gespannt, ob jemand deine Idee aufnimmt. Ich werde den EB-Index einmal mit dem Baltic Dry Index in Relation setzen und bin gespannt, wie die zwei korrelieren.

    Schönen Feierabend

    Halligalli