Posts by Dali

    Jup, ich schon... Sozusagen "ready to rumble"

    Habe mir Do. + Fr. freigenommen und geniesse ab heute Abend das verlängerte Wochenende. Wäre ja sowieso nicht produktiv gewesen :biggrin:

    Go Newron go!

    John Rambo hat am 30.07.2012 - 20:07 folgendes geschrieben:

    Diskutiert bitte solche Sachen über PN. Alle die einen schlechten Tag hatten sollen mal eine Runde um den Block laufen. Aber bitte keine solche Ich-hab-mehr-Legosteine-als-du-Psychospielchen durchziehen. Echt jetzt... Danke schon mal im Voraus.

    lanker63 hat am 30.07.2012 - 11:55 folgendes geschrieben:

    Intraday:

    Newron über 6.50 und NV über 5.40!

    Das würde Kaufsignale auslösen!

    Und mein Dilemma verstärken: Newron aufstocken, New Venturetec oder Gottex rein? Hätte da noch etwas Spielgeld (ca. 3000.-), da ich nicht in die Ferien fahre :biggrin:

    Wo würdet ihr rein? So kurzfristig betrachtet würde ja Gottex schon mal wegfallen... NWRN oder NEV... Wer hilft mir entscheiden? :roll:

    Efeu73 hat am 26.07.2012 - 14:00 folgendes geschrieben:

    Es sind wie es scheint doch einige hier die Heute Ihre Position bei Newron glattstellen. Vielleicht war doch etwas zuviel "Hoffnung" in der letzten GV ?


    Ich würde aber genau Heute und Morgen auf keinen Fall die Papiere aus der Hand geben ! Es ist sehr gut möglich dass noch an dieses Wochenende News kommen ! Es ist total absurd sich jetzt hinzulegen. Nicht zum ersten Wochenende nach einer GV , vor allem nach so einer GV, die keine war !


    Ich denke Newron CEO Herr Weber sucht jetzt mit Sicherheit energisch das Gespräch mit Investor+Co. Die nächsten 14 Handelstage bleiben die Papiere bei mir im Depot.


    Ich dachte die meisten User sind hier um den grossen Reibach zu machen? Je nach Ansicht, aber ich bin nicht bei Newron im Spiel um mich mit +7000.- zu verabschieden !!



    Zuerst mal ein herzliches "Willkommen im Cash-Forum"! Du sprichst mir absolut aus der Seele, werter Efeu73 :ok: In der aktuellen Phase halte ich es auch für fahrlässig, die Papiere aus der Hand zu geben. Daher bleibe ich drin und geniesse die Show. Ich bin überzeugt, dass wir hier allen Grund zur Freude haben werden.

    P.S.: Ich hoffe, du nimmst mir die Du-Form nicht übel :rose:

    Da sind schon noch ein paar Monsterblöcke drin... Aber wenn da einige begreifen, dass hier Leute rein wollen, könnten diese Blöcke schnell verschwinden. Die tauchen dann vielleicht 10 Rp. später auf :biggrin:

    Also nur damit ich das richtig verstanden habe:

    Investor muss seine Position stärken, indem er Aktien kauft. Zambon für ihren Teil müssten nachziehen, um mit ihren Anteilen nicht ins Hintertreffen zu geraten. Dürfte somit die zitierte nächste Runde dieser Verhandlungen sein. Im "Notfall" (oder wenn's ihnen zu blöd wird :biggrin: ) könnte Investor einfach eine Pauschalofferte (bspw. 15.-) abgeben, um dem Spuk ein Ende zu bereiten. Ist das in etwa korrekt?

    Sorry wenn ich jetzt nochmals alles durchkaue. Habe ehrlich gesagt fast etwas den Überblick verloren nach den heutigen Posts und den sich überschlagenden Ereignissen. Vielleicht ist die kurze Recap auch gut, um hier einige Gemüter zu beruhigen :biggrin:

    Leute, seid doch friedlich... Ich weiss, dass hier viele angespannt waren und nun diese Anspannung sich entlädt. Aber weder Nedoli noch Kapi sind uns irgendwelche Rechenschaft schuldig und können machen was sie wollen. Geniesst die Show und freut euch halt etwas später. Die Erwartungen waren sehr hoch nach dem Handelsstopp und nun ist's halt noch nicht soweit. Aber das ist eine Frage der Zeit. Und lasst hier die anderen einfach leben... Ich verstehe die Enttäuschung, sowohl von den Erwartungen wie auch vom Verhalten der User her. Aber ich kann auch Kapi's und Nedoli's Vorgehensweise gut nachvollziehen. Alle werden hier glücklich sein! Die Newron-Investierten müssen sich jetzt etwas gedulden. Ich für meinen Teil freue mich auf das was folgt. Bleibe bei meinem Gefühl, dass es hier sehr gut kommt!

    Habt euch wieder lieb :yes:

    Für die 2.90 dürften 20k reichen... Ich sehe etwa ähnliche Stückzahlen bei mir, viellicht etwas tiefer. Spätestens nach der Newron-Story :yes:

    Dürfte wahrscheinlich bis zum 8. August mit dem Kursgeplänkel zwischen 2.74 und 2.80 so weitergehen. Dann dürfte ja anlässlich des Meetings das Programm der Rückkäufe bekannt sein, wenn ich das richtig verstanden habe. Haben also noch etwas Zeit, allerdings dürfte das dann ziemlich schnell aufwärts gehen. Nicht dass da dieser Trend verpennt (schöner Reim) wird... Und wenn alle mit Newron draussen sind wirds hier ziemlich heiss hoch hergehen...

    Kapitalist hat am 25.07.2012 - 10:30 folgendes geschrieben:

    adamsmith hat am 25.07.2012 - 10:23 folgendes geschrieben:



    Ja, ich denke mir, anstatt hier alle 2 Minuten etwas ins Forum zu schreiben ohne etwas ändern zu können, sollten sich diejenigen welche noch etwas Spielgeld haben mal mit Gottex befassen und die andern können ja schauen, ob sie Ihre Monstergewinne aus Newron vielleicht auch da anlegen wollen smiley


    Das finde ich eine sehr gute Idee. Drinks


    Finde ich auch! Gottex beobachte ich auch nun auch einige Monate... Da gibt's sicher welche, die das Ding besser kennen. Daher ab in den Gottex-Thread :ok:

    Leute Leute... Gaaaaaanz cool... Ausser darüber diskutieren (und dabei euch und andere halb wahnsinnig machen) könnt ihr im Moment nicht viel ausrichten. Wartet einfach ab, ihr habt ja so oder so keine Wahl. So wird nun mal dieses Spiel gespielt und ihr seid die Zuschauer - kein Einfluss mehr. Das kommt ganz gut hier! Believe the hype :bravo:

    Lacash hat am 24.07.2012 - 16:43 folgendes geschrieben:

    So, jetzt füll ich auch mal smiley Die liebe Swatch hat mir ja paar schöne Gewinne gebracht! Go Newron!

    Mit 20k bestens, oder? Mindestens! :bravo:

    Sorry, Lacash... Bin gerade ziemlich gethrillt vom Schlussspurt :rose:

    Street hat am 24.07.2012 - 14:51 folgendes geschrieben:

    Jetzt bei 6.30 einen grossen Brocken... Soll mal einer 20k kaufen smiley

    Ja, der 11k-er bei 6.30... Aber das kann sich ja bekanntlich schnell ändern... Da läuft wahrscheinlich nicht viel bis ca. 17.00 Uhr bzw. so Geplänkel und dann sammeln einige oder sammelt einer (wer auch immer) ein :ok:

    Aber wieder so ein imposantes Volumen von fast 200k... Ohne News wohlgemerkt... Hmmm, schon ziemlich beeindruckend. Morgen wieder das gleiche Spiel wie gestern und heute? Wer weiss...

    Aurum hat am 24.07.2012 - 11:22 folgendes geschrieben:

    Nedoli hat am 24.07.2012 - 11:10 folgendes geschrieben:

    So, nun habe ich ausgesorgt...!!! smiley

    Wieder 12'350Stk. Ins Depot gelegt... Nun ist Feierabend für mich...!!

    Habe definitiv kein Geld mehr ausser noch bei SMET und NEV. smiley diese gebe ich noch nicht her smiley

    Ich habs ja gesagt, sobald der erste Mut hat folgt der Rest... Jetzt liegt es an euch mit zu ziehen oder an den anderen die uns nicht im Forum besuchen smiley

    Lets Rock NWRN Please... Ich habe 80% meines Geldes hier drin, hoffendlich das Richtige Los ansonsten sind all meine Gewinne bis her umsonst gewesen smiley

    Besitze nun wahrscheinlich zu viele Aktien aber was sols smiley

    Eigentlich Fahrlässig wie Du agierst aber dennoch "Hut ab - Du hast Eier!" smiley

    Und dank den cojones hat er bisher starke Gewinne eingefahren. Mit Nedoli an Bord kann eigentlich nicht viel schiefgehen :ok:

    Was denkt ihr, kriegen wir heute wieder einen Schlussspurt aufwärts zu sehen?

    Ja ja die one-man-show namens Börsenzeit... Aber ich lese den wirklich gerne. :rofl: Teilweise sehr witzig (oder traurig - je nachdem), wie er gegen Palermo, dunkle Machenschaften aus Finanz und Politik und dergleichen wettert. Auch seine ständigen Seitenhiebe auf die Obligationen-Kollegen mit krampfhaften Bemühungen, die anderen schlechter als ihn aussehen zu lassen - köstlich. :lol: Andauernd Lobhuldigungen auf sich selber, welche angeblich von Leserbriefen herrühren (welche wahrscheinlich imaginär sind). Aber solange er seine Kanada-Aktien pushen kann und dabei Provisionen einstreicht... Erweckt natürlich absolut den Eindruck, er wäre neutral und unbefangen :wacko:

    Augen auf und Verstand ein bei solchen Typen... Es gibt sicher einige Empfehlungen, die eingeschlagen sind. Das kann man ja auch fürs Geld erwarten. Würde dem gerne mal schreiben, aber da lohnt sich der Aufwand schlicht nicht. Werde ich noch in einem Topf mit den "bösen Neidern" geworfen... Fast schon Demagogie :no:

    Egal... Bei Newron bleibt das Volumen hoch (über 74k). Der Kurs ist nun bei 5.81, was sicher alles andere als schlecht ist. Nachkaufen ist angesagt *good*

    Mein OB auf Swissquote hat einen Aussetzer bzw. zeigt nix mehr an... Aber der Handel läuft doch weiter, oder? Hat die Technik bei denen einen Taucher :roll: Wo stehen wir denn im Moment? Haben wir die 300'000 schon geknackt?

    Egal wenn's jetzt einen Taucher gibt. Ab 17.00 spätestens könnte hier nochmals eine Sammelaktion anlaufen. Kollekte gefällig? :yes:

    Was zum Henker ist denn hier los? Da geht man frischfröhlich etwas ausgedehnt Mittagessen und geht an den PC und sieht... eine Riesenexplosition! Wow! :yahoo:

    Meine Kollegen wollten mich schon mit dem Defibrillator reanimieren... Hat mich echt aus den Socken gehauen! Waaaahnsinn!

    Sorry aber wer heute verkauft ist zwar soweit intelligent um Gewinnsicherung zu betreiben. Aber: Dieses Ding ist einfach nur noch heiss wie Lava und das ohne News?! Da kommt also garantiert was nach, alles andere wäre mehr als komisch.

    Lanker du Prophet! Musst mir ein Bild von dir schicken damit ich dir mit einem Schrein huldigen kann. Einfach nur grandissimo :rose:

    Na ja, ein Run wäre schön aber ich bin da einfach mal vorsichtig mit Jubelarien. Wir werden's ja sehen... Kommt aber auf jeden Fall sehr gut. Haltet einfach durch :bravo:

    severin hat am 18.07.2012 - 17:13 folgendes geschrieben:

    Well well ... aber man kann doch nicht bei jeder Aktie mitmachen, die einfach mal 10% in die Höhe geht?
    Ausserdem ist ja das Volumen hier extrem gering, da können auch nur 2-3 ein bisschen vermögendere Mittelstandsspekulanten (unverheiratet hoffe ich) mit ihrem Sackgeld dahinter stecken.

    Wie wärs wenn unsere Berufshäiper vom Forum einmal "small bis smallest caps" (oder wie nennt man die?) häipen würden, die im Gegensatz zu Swissmetal, Petroplus, Mondobiotech etc. nicht konkurs sind oder es bald werden?

    Es gibt doch noch einige unterbewertete Firmen mit geringer Börsenkapitalisierung, wo ihr evtl. nachhaltig was auslösen könntet mit eurem Eifer! Anstatt hier den Konkursen voraus- und hinterherzuhecheln ..

    (oder täusche ich mich?)

    Habe mal ein bisschen rumgeschmökert und bin auf Perfect Holding (wer zum Henker nennt seine Firma so?!) gestossen... Scheint (noch) nicht vor einem Konkurs zu stehen, small cap und daher das ideale hype-vehikel :rofl:

    Hat jemand schon mal von denen gehört bzw. kennt ihr die Bude?

    Super... Habe erst jetzt gesehen, dass die Firma bereits einen Thread hat...

    Soviel zum Thema "zuerst schauen und dann posten". Somit hat sich meine Frage erübrigt und ich schaue selber mal da rein.

    Sorry Leute :oops: :rose: