Posts by Daniel_Gygax

    Bezugsrecht

    Wie wird das Bezugsrecht über Swissquote gehandelt, hat jemand schon Erfahrungen von anderen Kapitalerhöhungen?


    Hat sicher noch andere User die über einen Onlinebroker handlen..

    Haus

    @RH


    Klar mache ich mir viele Gedanken ist ja für meine Zukunft und ich finde es optimal wie du und auch die anderen hier im Forum mich informieren.

    Ein gewisses Grundwissen kann ich mir schon mal aneignen, bevor es dann wirklich soweit ist.


    Kannst du mir evtl. die Position im Link von Elias erklären?


    http://www.ewjr.ch/pdf/Jahresk…ergleich%20Mai%202008.pdf


    Annuität Investition 30 Jahre 6.51 %

    Annuität Investition 30 Jahre 6.51 %


    Danke das du mich auch auf die Idee mit dem Passiv Haus gebracht hast. Von öffentlich Gebäuden habe ich schon mal ghöhrt die dieses System verwenden, aber ein EFH noch nie.

    Dazu braucht man auch ein super Lüftung sehe ich das richtig?




    @all

    Eine Frage zum Thema Fasade und Fenster, ist es zwingen bei schlechter Isolation die Fasade von aussen zu Isolieren, was sind Vor- und Nachteile wenn man alle Aussenwände im Haus drin würde isolieren. Vorteil: Für mich wäre das einiges einfacher zu bewerkstelligen. Installationen wie z.b Elektrisch könnte über diese Wände installiert werden. Nachteil: Der Raum wird kleiner im Innern je nach Isolation 60mm/120mm.




    Hellboy


    Danke für deine erklären zum Thema Gas

    Alles zum Thema Haus (Immobilien)

    elias


    Danke für deine Antwort und deine Links.


    Nun eine Frage die du mir evtl. beantworten kannst zum ersten Link Jahreskostenvergleich?


    Zu unterst bei Gesamt Jahreskosten kommt man ja mit einer Luft WP am günstigsten?


    Die Jahreskosten belaufen sich auf ca. 3400 Chf.


    In einem früheren Beitrag hast du was von 1200 Chf geschrieben, für deine jährlichen gesamt Energiekosten.


    Klar das sind nur Basiswerte für 220m2 Haus wie ich gesehen habe.


    Was bedeuten diese zwei Positionen in der Tabelle, die werden ja zusammen gerechnet und zu den Jahreskosten hinzugerechnet? Muss ich das bezahlen, für was ist das?


    Annuität Investition 30 Jahre 6.51 %

    Annuität Investition 30 Jahre 6.51 %

    Flüssiggas

    Habe so eben auf der Herstellerhomepage folgendes gelesen.


    "Durch die Umstellung der Heizanlage von Öl auf Flüssiggas fällt der Öltank im Keller weg. Das Flüssiggas wird ausserhalb des Hauses in einem Tank gelagert, die Gasheizung selbst braucht nur wenig Platz. Im Keller entsteht somit ein Freiraum, der auf verschiedene Weise genutzt werden kann".


    Nur wird hier evtl. mal das gleiche wie beim Öl der fall sein da es Gasfelder aus dem Osten kommt und bei uns einfach der Tank vor dem Haus gefüllt wird.

    Wenn Russland den Gashahn mal komplett zudreht wird das auch ein Problem und unendlich wird dieses Gas auch nicht strömen.:-)

    Alles zum Thema Haus (Immobilien)

    AND2k8


    Ich denke am Gasnetz angeschlossen, Patronen habe ich noch nie etwas gehöhrt.


    Habe gestern in der Zeitung vom Hauseigentümerverband HEV darüber gelesen.

    Heizung mit Flüssiggas in Kombination mit einer Solaranlage.


    War ein Bericht vom führenden Anbieter für Flüssiggas ViTOGAZ .

    Pluspunkt nach Bericht: Tiefe Investitionskosten, niedrige Servicekosten, Platzvorteil (da sich Energielager nicht im Gebäude befindet, gegenüber Öl), verringerter CO2 Ausstoss,


    Flüssiggas ist nicht mit Erdgas zu verwechseln, ist unabhängiger und kann überall in der Schweiz eingesetzt werden auch ohne Erdgasanschluss.


    elias


    Danke für deine Antwort, darf ich nach dem Jahrgang des Hauses fragen?

    Hast du das Haus mit Erdsonde gekauft oder nachträglich aufgerüstet?

    Wenn ja darf ich nach den ungefähren Investitionskosten fragen?

    Energie und Heizsystem

    @RH


    Danke für deine Meinungen zur Region ZH Oberland.


    @all


    Zum Thema Energie und Heizsystem, wie funktioniert eine Luft Wärmepumpe?

    Eine Wärmepumpe mit Erdsonde ist mir klar, ein Loch wird gebohrt (Tiefe je nach Region) in das dann die Erdsonde reinkommt.

    Was für Kosten enstehen eigentlich jährlich bei einer Wärmepumpe?


    Was haltet ihr von Flüssiggas oder Erdgas?

    Vorteile und Nachteile?


    Bei Flüssiggas zum Beispiel ist der Anschaffungspreis sicher unter einer Wärmepumpe, zudem kann eine Flüssiggasheizung mit Solarkollektoren kombiniert werden auch zu einem späteren Zeitpunkt.

    Für mich wichtig, da Solarstrom für mich Zukunft hat.


    Wenn man eine Wärmepumpe oder Solaranlage besitzt wie wir das abgerechnet, bezieht man da Gratis Wärme/Strom/Energie für sein Haus?


    Viele Fragen auf einmal ich weiss:-)


    Gruss Roger

    Alles zum Thema Haus (Immobilien)

    Hallo RH


    Danke für deine ausführlichen und ehrlichen Antworten.


    Komme aus der Region Zürcher Oberland.


    Meines erachtens sind die Preis meistens noch okay, wobei man natürlich auch hier völlig überteuerte Häuser/Wohnungen findet.


    Denke die Region wird auch an Wert gewinnen wenn die Zürcher Oberland Autobahn mal gebaut wird:-) den Zusammenschluss zwischen Hinwil und Uster.

    Alles zum Thema Haus (Immobilien)

    Danke für eure Antworten, ist alles sehr hilfreich für mich als Immobilienneuling. Bei mir wird es frühstens in einem Jahr so weit sein. Aber ich muss mich jetzt schon informieren.


    Hier mal ein Haus das ich gesehen habe, wie Ihr gesagt habt wird bei einem fast 40jährigen Haus mit 1% Nebenkosten gerechnet.

    Kaufpreis: CHF 559'000

    Verkaufswert: CHF 559'000

    20% Eigenmittel: CHF 111'800

    80% Finanzierung: 1. Hypothek CHF 368'940

    2. Hypothek CHF 78'260

    Jährliche Amortisationen: CHF 3'913

    Jährliche NK (1%): CHF 5'590


    Was noch zu sagen ist ich bin gelernter Elektromonteur, und mein Vater ist Schreiner/Zimmermann nur darum will ich ein älteres Haus. Weil ich selber viel Arbeiten und Renovationen erledigen möchte.

    Das wichtigste scheint mir dass, das Haus eine gut funktionirende Heizung hat. Den das kann schnell mal teuer werden.

    Elektroinstallationen, Badezimmer, WC, Küche, Zimmer, etc. kann und will ich fortlaufend selber renovieren (je nach Geld, Aufwand und Zeit)


    Gibt es gute Zeitschriften zum Thema Hauskauf, Immobillien etc. die ich am Kiosk erhalte und ihr mir empfehlen könntet?


    Gruss Roger

    Alles zum Thema Haus (Immobilien)

    Danke für deine Berechnung


    Wie sieht es den mit der 2.Säule und 3.Säule aus?


    Wenn ich z.B. bei der 2. Säule ein Alterguthaben ohne Zins von 180'000 habe und bei der 3. Säule ohne Zins 140'000 sind dan 320'000 Eigenkapital wobei mit dem Zins wird ja sicherlich noch mehr da sein, aber das ohne Zins ist ja das garantierte Alterguthaben.


    Oder wie wird das berechnet?


    Und wie wird das mit der 2.Säule und 3.Säule der Lebenspartnerin, wenn man das Haus zusammen kauft?

    Ich bin sehr daran interessiert in den nächsten 2-3 Jahren ein Haus zukaufen.

    Es wird kein neues sein sondern so im Bereich von 15-35 Jahre alt, an dem nicht alles perfekt ist aber Potential hat zum Umbau und Renovieren.


    Nun zu meinen Fragen:


    20% ist ja das Eigenkapital das man mitbringen sollte?

    Was zählt zum Eigenkapital und wie wird das gerechnet und das Kapital der Lebensgefährtin kann man 1 zu 1 mit meinem zusammenzählen? (2.Säule,3.Säule?)


    Was muss man bei Hypotheken beachten? Was sind Vor- und Nachteile?


    Mit welchen weiteren Kosten muss man allgemein gesehen neben der Hypothek die man abbezahlt rechnen?




    Z.B Heizöl mit wieviel (Franken) muss man durchschnittlich pro Jahr rechnen?


    Strom? Wasser? Sonstige Ausgaben rund ums Haus?


    Klar kommt es auf die Grösse des Hauses und wie viel Personen darin Leben drauf an.


    Ich würde gerne Erfahrungen von Hausbesitzern hören die das plus/minus wissen.


    Bei und wird es momentan sicherlich (so noch 5 Jahre) ein 2 Personenhaushalt sein.

    Die Grösse des Hauses wird sich so ca. auf 5.5 Zimmer belaufen.




    Danke für eure Meinungen und Anregungen

    Gold Unze-1 Kilobarren

    Bin ein stiller Mitleser und nun habe ich eine Frage.


    Wieso verliert ein Barren a Kilogramm Gold heute an Wert und die Unze steigt?


    Unze ist in USD und Barren in Chf aber das kann ja nicht der Grund sein dan müsste die Unze an Wert verlieren.


    Danke an MF für deine ausführlichen Beiträge.


    Greez Roger

    Bücher über die Börse, Aktien, Wirtschaft etc.

    Ich habe z.B auch die Strategien der Turtel Traders, Anschaffungspreis glaub ca. 80 Chf.

    Aber nach einmal lesen hat man es auch gesehen.


    Darum habe ich gedacht, evtl. gibt es gleichgesinnte.

    Weiss nur nicht wie mann das am besten aufziehen würde. Tauschbörse oder so was?:-)

    Hallo


    Habt Ihr zuhause nicht auch Bücher rumstehen, die Ihr 1-2mal gelesen habt und jetzt nur noch rumstehen?


    Oder verkauft Ihr die weiter?

    Könnten wir nicht einen Tread macht mit z.B Suche und Biete. Dort kommt als rein zu den Themen Cash, Finanzen, Aktien, Börse, Wirtschaft usw. was Ihr sucht oder anzubieten habt?


    Weiss nicht evtl. auch eine schlechte Idee eure Meinungen sind gefragt.


    Greez Roger

    Gold

    Frage an die Gold-Experten.


    Was bedeuted der Seitwärtstrend der seit 3-4 Tagen anhält zwischen 810-820 Dollar beim Gold?


    Bald Ausbruch nach oben oder unten?


    Greez Roger

    Actelion

    Widerstand bei 60.- wurde genommen und hat sich heute auch behauptet.


    Wer ist sonst noch investiert? Oder bin ich alleine :)


    Greez Roger

    Actelion

    Bin mir seit der Zahlen einen Einstieg am Überlegen, heute 13:00 Uhr habe ich zugegriffen für 54.00.


    Jetzt schöner Anstieg, soll weiter gehen:-)


    Actelion ist ja eher in den defensiven Bereich einzustufen, denke allgemein ein guter Kauf unter 60.00 auf langfristige Sicht gesehen.


    Greez Roger

    Petroplus

    Bin drin mit EP 68.04 da ich an die Firma glaube habe ich die auch behalten ist längerfristig gedacht.


    Nun meine Frage würdet ihr den EP auf 36 drücken mit Zukäufen oder würdet ihr ein anderes Investment eingehen? Mit dem ich evtl. sofort Gewinn einfahren kann.


    Z.B. ein kurzfristiges Investment bis Ende Jahr plus/minus z.B. ABB?


    Ich tendiere zur Variante EP drücken.