Posts by MillerLaw

    Gottex

    Stimmt dass, das seit 10.40 Uhr keine größere Mengen von Titel gekauft oder verkauft wurden. Der Kursgewinn beträgt nun seit 3 Stunden schon +1.18% jedoch gab es keine Veränderungen. Habt ihr die selben Angaben oder bekommt mein Börsentool keine aktuellen Daten von Gottex über?

    Gruss

    MillerLaw

    Super. Das Volumen zieht langsam an und die ASK-size nimmt zu. Hoffe dieser Kauf hat die Startschwierigkeiten gelöst und der Kurs kommt auf Touren.

    Let's Rock n' Roll !!

    Gottex

    Ja der Zeitpunkt ist gut um wieder einzusteigen. Kauft-Order werden auch schnell ausgeführt da genügend Volumen vorhanden ist. Heute konnte mein Stop-Limit Order bi 3.35 schnell ausgeführt werden.

    @ Aston

    Ja ich bin schon beteiligt bei diesem Unternehmen und habe heute wieder ein wenig aufgestockt. Sehe dieses Unternehmen bis Jahresende bei ca. 9-10 CHF.

    Gottex

    @ Aston

    Abwarten wie sich der Titel im laufe des Tages noch entwickelt. Aber 3.2 wäre sicher ein guter Preis um Aktien zu einem guten Preis zu erwerben. Momentan wird der Titel jedoch nicht steigen.

    Silber

    Guten Abend



    Ich wollte dieses Thema wieder einmal auffrischen. Wie seht Ihr die aktuelle Lage des Silberpreises? Die letzten 2 - 3 Monate stagniert der Kurs nun schon auf einem durchstrichen Preis von ca. 27.5 USD je Feinunze. Rein charttechnisch sollte der Kurs nächstens wieder bis ca. 30 USD ansteigen. Dies bietet Opportunitäten sich mit einem Call zu beteiligen.



    Gruss



    MillerLaw

    Gottex

    Ich hoffe die Titel werden morgen auch wieder so zulegen. Mal sehen ich werde Long gehen aber mit einer Limite von 3.5 und hoffe diese wird ausgelöst. Langfristig sehe ich diesen Titel sehr positiv. Aber bin mir nicht sicher ob diese 17.22% nicht zuviel waren für einen Tag. Mal hoffen das alles gut wird.

    Gottex

    Erwartet Ihr für morgen eine Korrektur oder denkt Ihr der Kurs wird weiterhin steigen? Schon beim letzten großen Kursaufschwung gab es die folgenden Tage eine Korrektur nach unten. Der Zeitpunkt um weitere Aktien zu erwerben wird diese Woche wieder kommen.



    Gruss

    UBS


    Wenigstens hat sich dieses mal Sergio Ermotti kritischer gezeigt und die Fehler konkret angesprochen. Die Banken haben generell die falsche Geschäftstrategie. Die Swatch ist meiner Meinung nach eine Unternehmung welche die Personalpolitik auf einem guten Niveau betreibt. Die "hire and fire" Personalpolitik ist zwar wirtschaftlich gesehen besser für eine Unternehmung aber wird leider heutzutage falsch angewendet. Personal wird entlassen um die nächsten Zahlen zu verbessern und danach wieder neu eingestellt. Meiner Meinung nach wird dadurch auch das Arbeitsklima der Arbeiter der Banken verschlechtert und führt im Endeffekt zu einem schlechteren Service für die Kunden. Die Banken treten nicht nur in ein Fettnäpfchen nach dem anderen, sie lernen nicht aus dem geschehenen. Ein Fehler ist eine Opportunität sich zu verbessern und einen Mehrwert zu generieren. Aber schon bei der nächsten "Boni" Diskussion wird man ja sehen was wirklich läuft.



    Wenigstens hat die UBS eingesehen das sie ihre Ziele zu hoch angesetzt hat. Sie hat ihre Kursziele sowie Gewinnziele gesenkt.

    UBS Prognose


    Guten Tag



    Meiner Meinung nach wird die UBS Aktie nur kurzfristig ca. bis CHF 11.5 steigen. Der Nettoneugeldzufluss von 13 Mrd. im Wealth Management finde ich eine beachtliche Leistung bei solchen Marktbedingungen. Langfristig wird das Vertrauen in die Bank steigen. Die Eigenkapitalquote wird auch stetig verbessert. Zuerst bleibt jedoch offen ob die UBS den Verlust, welche sie durch die FB IPO verbuchte, zurückerhalten wird. Doch das nächste Quartal wird durch den bevorstehenden LIBOR-Prozess getrübt sein. Sergio Ermotti hat in einem Interview schon erwähnt das Rückstellungen gebildet wurden. Zu hoffen bleibt das die Bank dieses Jahr wieder die Dividende auszahlt um einen Medien "Aufschrei" zu vermeiden. Langfristig gesehen denke ich , dass die Aktie auf einem guten Weg ist und hoffentlich in kürze die CHF 20 Barriere durchbrechen wird.



    Gruss


    MillerLaw