Posts by siddhi

    Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    siddhi wrote:


    Nun, er sagt: "Ich würde jetzt kein Gold kaufen. Ich hoffe es geht noch weiter runter, damit ich dann billiger nachkaufen kann."


    da hast du natürlich vollkommen recht, es ist eine frage der perspektive und des timings.


    gold hat mit sicherheit seine berechtigung.


    was mich persönlich etwas verwundert: "die anleger geben das gold nicht mehr her" und spielen alle hochs und tiefs mit. sie stocken immer weiter auf und wer weiss wo das hinführt. gold ist ja auch nur gold....


    da bin ich etwas agiler und spiele immer wieder mal etwas anderes, verkaufe alles und steige nach lust und laune wieder ein. es kann sein dass mir der zug abfährt, das kann mal passieren, aber cash kann ich immer wieder gut plazieren, es gibt unzählige gute anlagemöglichkeiten.

    Silber

    zirkon wrote:

    Quote
    das Rennen geht weiter 38.345 usd/uz, hat jemand die Widerstände gegen oben zur Hand? :?:

    Happy trading und nicht vergessen Gewinne einzufahren.


    wenn du kannst dann fahre die gewinne nicht ein, sondern ziehe den stop nach, so dass du bei einem allfälligen absturz, rücklauf die gewinne gesichert hast und demzufolge aber die gewinne weiterlaufen lässt und so noch mehr potential hast.


    wenn du aber einen börsendienst hast, der über nacht die stops nicht auslöst, dann macht das wenig sind, dennn silber wird ja 24 std. gehandelt.


    Widerstände: 38,85 + 39,75 + 41,96 + 43,50

    Unterstützungen: 36,76 + 35,12 + 34,50 + 33,80 + 31,24


    Du kannst bei http://www.godmode-trader.de fast jeden Morgen einen Charttechnischen Ausblick lesen, da hast du auch immer alle Wiederstände, etc, inkl. Pivot Punkte, wenn Du dies nicht in Deinem Börsenprogramm hast.



    Charttechnischer Ausblick:
    Durchbricht Silber nun die $38,85 – Marke, so kann eine weitere Kaufwelle bis $39,40 - 39,75 führen. Hier gilt es den Silberpreis engmaschig zu verfolgen, da eine moderate Fortsetzung des Abverkaufs vom Mai an dieser Stelle möglich ist. Erst bei Schlusskursen über $39,75 wäre diese latente Gefahr gebannt und ein Anstieg bis $41,96 und ggf. bis 42,50 die Folge.


    Fällt Silber hingegen von $39,75 unter $37,75 zurück bzw. scheitert das Edelmetall zuvor an $38,85, so wäre eine Korrektur bis $36,76 die Folge, die sich darunter bis $35,12 - 35,50 ausweiten würde. Ein Rücksetzer unter diese Zone wäre deutlich bärisch zu werten und würde Verkäufe bis mindestens $33,80 auslösen.

    Chase the DAX

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote

    Arbeitslosenzahlen aus den USA werden wohl die Hauptrichtung weisen.. was meint ihr?


    Diese Zahlen sind doch nicht wichtig, sicher gibt es kleine Auschläge, aber bedenkt man der USA als ganzes, dann sieht man einfach nur eine Katastrophe :) Grichenland Nummer 2


    Aber sicherlich kann es etwas Aufhellung geben oder eben nicht.


    Hier noch die Termine von heute:


    • 00:45 - NZ Außenhandel Mai

    • 08:00 - ! DE Kassenstatistik Öffentliche Haushalte 1. Quartal

    • 08:00 - ! DE Einzelhandelsumsatz Mai

    • 08:00 - ! DE ILO Arbeitsmarktstatistik Mai

    • 08:00 - GB Hauspreisindex Juni

    • 08:45 - FR Erzeugerpreise Mai

    • 09:00 EU Rede EZB-Präsident Trichet

    • 09:55 - ! DE Arbeitsmarktdaten Juni

    • 10:00 - ! EU Geldvolumen Eurozone Mai

    • 10:00 - DE VDMA Auftragseingang Mai

    • 11:00 - ! EU Vorabschätzung Inflation Eurozone Juni

    • 14:30 - ! US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

    • 14:30 - CA BIP (Industrie) April

    • 15:45 - ! US Einkaufsmanagerindex Chicago Juni

    • 16:30 - ! US EIA Erdgasbericht (Woche)

    • 17:00 - US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills

    • 22:30 - US Wochenausweis Geldmenge


    Quelle: http://www.derivatecheck.de/termine/

    Chase the DAX

    Wir stehen kurz vor einer Korrektur, die Indikatoren beginnen auf den Zeitebenen 5,10 und 15 min einzudrehen.


    ich beobachte vor allem stochastic und macd. rsi zeigt überverkaufte situation an und das pivot r1 wurde heute früh auch abgearbeitet.


    Ich bin also short, hätte noch ein paar Punkte abwarten können, aber den richtigen Punkt trifft man nie :) nur selten


    DAX SHORT: DAX 7308


    Ziel: DAX 7200

    Stoploss: DAX 7355

    Silber

    RP wrote:

    Quote
    Nein, der Stop wurde ausgelöst - wie gesagt, lieber die Bratwurst :) Im Nachhinein wünscht man sich natürlich immer was anderes :)

    Aktuell warte ich immer noch auf eine kurze Korrektur heute, um wieder in Silber einzusteigen. Allerdings rechne ich ab Juli wieder mit sinkenden Preisen, deshalb bin ich mir über den Einstiegspunkt ziemlich unsicher - und dann sollte man es eigentlich sein lassen :)


    Wie bist du positioniert zurzeit?


    Habe die letzten Tage immer bei 33.70 gekauft und bei 33.92, und bei 34.00 verkauft.


    Also nichts spektakuläres :) bin zur Zeit eher unsicher, es kann gut und gerne noch auf 28 USD runter und doch kann alles ganz anders kommen.


    Seit gestern Nachmittag bin ich aber raus aus dem Silber. Warte auf einen neuen Einstieg!

    Silber

    RP wrote:

    Quote
    ja, ist gut möglich. Da ich allerdings erst seit kurzem nicht mehr mit Warrants sondern mit einem Forex Account handle, versuche ich im Moment vor allem keinen Verlust zu machen :) Da ich mit dem Einstieg heute morgen Glück hatte, ist mit dem genannten Stop Loss auf alle Fälle kein Verlust möglich. Wenn also die 33.90 nicht halten, dann ist halt Pech - aber trotzdem eine "Bratwurst" :)


    Hat Du gesehen, die Vola ist im Moment einfach zu gross um sich auf einen so engen Stop einzulassen.


    Jetzt hättest Du schon einen Batzen verdient, aber wer weiss, vielleicht hast Du den Stop weggelassen :)


    Viel Glück jedenfalls

    Silber

    RP wrote:

    Quote
    ja, ist gut möglich. Da ich allerdings erst seit kurzem nicht mehr mit Warrants sondern mit einem Forex Account handle, versuche ich im Moment vor allem keinen Verlust zu machen :) Da ich mit dem Einstieg heute morgen Glück hatte, ist mit dem genannten Stop Loss auf alle Fälle kein Verlust möglich. Wenn also die 33.90 nicht halten, dann ist halt Pech - aber trotzdem eine "Bratwurst" :)


    das ist auch eine möglichkeit :)

    Re: Vorstellung

    RP wrote:

    Quote
    Hallo,

    kurzfristiger Rebound besonders im Silber um das Monatsende wahrscheinlich, daher bin ich im Silber long seit heute morgen und mittels Stop loss bei 33.80 abgesichert.


    Der Rebound ist wirklich möglich, das sehe ich auch so. Betrachtet man die langfristigen Charts kann es zu Beginn des Juli kurz losgehen.


    Aber ich frage mich, ob der Stop zu eng ist, Silber geht in den letzten beiden Tagen immer wieder auf 23.40-50 runter und kommt dann wieder hoch.


    Ich finde Ihn etwas knapp für Silber? Weiss nicht was die anderen denken aber, so könntest Du sehr schnell ausgestopt werden.

    Silber

    Sallatunturi wrote:


    hoi salla, ich bin da nicht so festgefahren, es darf ruhig wieder hoch, ich bin ja auch noch long im silber :)


    aber ich habe schon seit längerem bedenken und kann mir eben gut vorstellen, dass beim einknicken der aktienmärkte auch die rohstoffe mitziehen.


    zudem machen gurus wie marc faber im moment auch noch werbung für fallende kurse, was vom psychologischen setting her, nicht grad gut ist.


    ja. es ist im sommer nicht einfach sich zu positionieren, also kurzfristig. will man den richtigen punkt erwischen.


    längerfristig sehe ich für silber gute chancen.

    Re: @ siddhi

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote
    Achso, dann hab ich was falsch interpretiert.

    Vielen Dank für deine Antwort..

    .. bin in jüngster Zeit einfach selber einmal ein wenig am "testeln", ganz primitive Trendlinien, etc.. :).


    Aber heute hätte es bei Silber geklappt... mal schauen, wie lange ich noch flat bleiben kann :).


    Gruss, Fruti


    Das machst Du richtig, probieren und nochmals ausprobieren, so lernst Du am schnellsten.


    Ich mache es auch so. Mal mit Erfolg und dann mit weniger guten Karten ;)


    Alles Gute

    Silber

    @ Fruti


    Ich meinte das schon auf Deine Frage bezogen, es ist alles möglich Chartechnik versagt im Moment, ein Fehlausbruch und eine Übertreibung nach der anderen.


    Aber die SKS hat sicher seine Berechtigung. Aber in der aktuellen Phase?

    Silber

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote
    Bin noch nicht eingestiegen und bin mir im Moment auch grad ein wenig unschlüssig...

    Intraday-Chart sieht man eine schöne SKS-Formation, meint ihr, das könnte eine kurzfristige Trendumkehr, Richtung Norden bedeuten..?

    (Vielleicht zu den Punkten 34.03 / 34.38?)


    Gerne würde ich eure Meinung dazu hören.


    Gruss, Fruti


    Fruti,


    Im Moment ist alles möglich, eine wirklich schwierige Zeit um kurzfristige Entscheidungen zu treffen.


    Einige Supports wurden nun verletzt so dass es auch direkt nach unten gehen kann, bis 27 USD.


    Silber kann aber auch bis 36,40 steigen in zwei Tagen.


    Also ich habe keinen Plan, einwenig zocken, aber mehr nicht, also für mich.


    Gruss

    Silber

    jetzt wird es aber knapp für silber, die 33.80 sind schon am morgen gefallen. wird auch dieser zentrale unterstützungslevel nicht verteidigt sind weitere abgaben bis $31,24 nur der auftakt für eine weitere abwärtswelle.


    Pivotpunkt: 34,81

    Pivot-High (R1): 35,16

    Pivot-Resist (R2): 35,59

    Pivot-HBOP (R3): 35,94

    Pivot-Low (S1): 34,38

    Pivot-Support (S2): 34,03

    Pivot-LBOP (S3): 33,60

    Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    siddhi wrote:


    Ich kenne Marco Feiten schon seit Jahren. Er ist noch sehr jung, dürfte jetzt etwa so 27 sein und neigt immer ein bisschen zu Übertreibungen.


    Ich erwartet schwache Saison für Edelmetalle, die noch bis Ende Juli andauern wird.


    Vielen Dank für dein Posting.


    Jetzt habe ich grad noch einen anderen Beitrag auf Goldseiten gefunden, in dem von einen möglichen stärkeren Dollar gesprochen wird. Jetzt stecken sich wieder alle mit einer möglichne Wahrheit an, die dazu führen könnte, dass sie zu einem Selbstäufer wird.


    http://www.goldseiten.de/conte…artikel.php?storyid=16564


    Hoffen wir es nicht und setzen weiter auf Edelmetalle.


    Einen gute Sonntag .....

    Silber

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Falscher Thread!


    genau, deshalb habe ich es ins gold gestellt, vielleicht schreibst du uns ja was dazu, denn ich kann nicht beurteilen, ob das stimmt oder nicht. logisch tönt es was der marco feiten schreibt, aber ob das realität werden kann????? keine ahnung??


    also, wenn du lust und laune hast, ich habe etwas in den gold thread kopiert.


    liebe grüsse