Posts by zuerihegel73

    SMI im April

    Ist ja ungeheuerlich, was abgeht. Was meint ihr? Ist die Zeit gekommen, Gewinne zu realisieren?


    Man sagt, ja: "Never catch a falling knife!". Gilt dies auch für's Gegenteil?

    SMI im März

    Seimen AG wrote:

    Quote
    Wenn Du den Dollarzerfall einrechnest, sind die US-Börsen mehr gefallen als der SMI.


    Da hast du auch wieder recht.


    Was ich mir überlege: Was für Auswirkungen hat eine US-Rezession auf Europa/Schweiz? Kann dies nicht sogar Vorteile für uns bringen?


    Klar, Firmen mit grossen Umsätzen in den USA hätten zu leiden. Aber sonst?

    SMI im März

    Die Nachäfferei nervt mich auch dauernd.


    Vor allem ist für mich nicht nachzuvollziehen, warum die europäischen Börsen stärker eingebrochen sind als die Amerikanischen. Wer hat hier die grösseren Probleme???

    Swiss Re

    Geht mir genau gleich. Die Erfahrung zeigt, dass seit Anfang dieses Jahres der Kurs immer bei 83/84 wieder abgeprallt ist.


    Ich finde zwar, dass die Aktie sehr tief bewertet ist und längerfristig bestimmt noch viel drin liegt - aber was heisst das im momentanen Börsenumfeld schon.


    Prallt der Kurs wieder ab, nerve ich mich, dass ich nicht verkauft habe. Durchbricht der Kurs die 84er-Marke und steigt weiter, ärgere ich mich grün und blau, dass ich gerade jetzt verkauft habe. Ein schwierige Situation. Aber ich behalte mal vorläufig und setzte mir einen psychologischen Stoploss.

    Swiss Re

    zuerihegel73 wrote:

    Quote
    Bin gespannt, ob es Swiss Re dieses Mal schafft, die 84 zu durchbrechen. In der Vergangenheit ist der Titel immer wieder an dieser Marke abgeprallt.

    An die Charttechniker:

    Wo seht ihr den nächsten Widerstand?


    Die gleiche Frage stellt sich (zum Glück) schon wieder.

    UBS

    Mich reizt es, einen Put zu kaufen.


    Habe aber nichts ansprechendes gefunden. Die Volas sind viel zu hoch und entsprechend auch die Preise.

    SMI im März

    Da sind wir wohl das falsche Forum, um die Kurse stützen zu können.


    Vielleicht entschliesst sich ja ein Forum in Dubai, zusammen die UBS aufzukaufen.

    UBS

    torres200 wrote:

    Quote
    UBS N 25.52 / +4.16%

    Hätte sich ein Einstieg kurzfristig auch sehr gelohnt


    Nur, wenn du auch gleich verkaufen würdest. Es kann sehr schnell wieder runter gehen.

    Re: Kudelski Puts

    chreguw wrote:

    Quote
    Hallo, ein Verwaltungsmitglied von Kudelski hat sich mit einem Pud auf 12.50 eingedeckt. aber vermute nur zur Absicherung, was denkt ihr?


    Von wo hast du diese Information? Ich habe auf der SWX-Page nichts gefunden.

    Re: Frage

    torres200 wrote:

    Quote

    zuerihegel73 wrote:


    Nein sollte ein Joke sein. :idea:


    Ein Preis kommt dort zustande, wo sich Angebot und Nachfrage treffen.


    Keiner dieser 2653 Käufer ist bereit, die Aktien zum angebotenen Preis zu kaufen.

    Re: Frage

    torres200 wrote:

    Quote
    Bei Swissquote zeigt es bei ABB Vol. Geld 2'653 Vol. Brief 1'974 dann ist ja rein rechnerisch das Käufervolumen grösser. Wieso ist der Kurs nicht im Plus (Nachfrage>Angebot = Kurs steigt)? glaube seha das nicht ganz richtig


    Ist das eine ernsthafte Frage?

    Novartis

    Klar ist es theoretisch möglich. Aber bedenke, mit jedem Tag, an dem der Kurs nicht massiv steigt, wird die Chance kleiner.

    UBS

    Vontobel wrote:

    Quote

    zuerihegel73 wrote:


    Die Anzahl Aufträge sind irrelevant und nichtsaussagend. Vielmehr interessiert das Volumen:


    Ist mir schon klar.

    Novartis

    Kieni wrote:

    Quote
    So, ich werde wohl bei NOVBW mal einen Kaufauftrag bei 0.01 eingeben. Wer nichts wagt, kann nichts gewinnen.

    Das diese Option bis Mitte April auf 2 Rappen kommt, scheint doch möglich zu sein, oder täusche ich mich da?


    Die Chance, dass du für 2 Rappen verkaufen kann, schätze ich für sehr, sehr klein ein. Ich würde es sein lassen.