Posts by Jodellady

    FREEBYS WITZ KISTE :)

    dobry wrote:


    Ein gutes Beispiel für eine Win-Win-Win-Situation :)

    Gottex

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Gottex wird sich in diesen schlechten Börsenzeiten vermutlich eine goldene Nase verdienen, diese Hedgefonds verdienen doch jetzt mit ihren Leerverkäufen das grosse Geld. :idea:


    Wohl weniger Gottex als Institution, sondern eher die Chefs, die damit ihre goldene Nase verdienen....

    FREEBYS WITZ KISTE :)

    Ein Jäger entdeckt in seinem Revier eine schlafende, nackte Schönheit. Es ist ihm peinlich, wie die Schöne so daliegt, legt ihr seinen Hut über ihre Scham und geht. Kurze Zeit später kommt eine Pilzsammlerin vorbei, sieht die Nackte und sagt: "Also ich hab´s in meiner Jugend auch verdammt wild getrieben, aber dass von einem Kerl nur noch der Hut rausguckt, hab´ ich noch nicht erlebt."



    Und ein etwas härterer (sorry Frauen, nicht persönlich nehmen :D )

    Zwei Schweine und eine Frau in einem Raumschiff. "NASA an Schwein eins: Antenne ausfahren!" "Schwein eins an NASA: Antenne ausgefahren." "NASA an Schwein zwei. Triebwerke starten!" "Schwein zwei an NASA: Triebwerke gestartet." "NASA an Frau:..." "Frau an NASA: Ich weiß schon, Schweine füttern und bloß nichts anfassen!"

    FREEBYS WITZ KISTE :)

    Der kleine Franz fragt während der Geographiestunde die Lehrerin: "Darf ich auf der Toilette gehen?"

    Darauf die Lehrerin: "Nein die Stunde ist fast vorbei."

    Ein wenig später fragt die Lehrerin: "Wo befindet sich der grösste See, Franz?" Daraufhin antwortet Franz: "Unter meinem Tisch."


    Warum gibt es jetzt auch Viagra für Frauen?

    Damit sie länger in der Küche stehen können!

    Sehenswertes

    Naja grundsätzlich sehr interessant, nur hat das nichts mit "Aktien Ausland" zutun. Wird verschoben nach "von User zu User".

    Brot backen

    Denne wrote:

    Quote
    Holy mother...

    Chronischer Durchfall, Hefe-Unverträglichkeit, Teflonbeschichtung .... Was wiedermal beweist, dass die "Neben"-threads oft die interessanteren sind.


    P.S.

    Ein, zwei Papierchen in meinem Depot würde ein bisschen Hefe guttun. *wink*


    Ein treffender Post - ich hab mich gekrümmt vor lachen ;). Dieser Thread zeigt halt, dass "Börsianer" auch nur Menschen mit üblichen Problemen sind :D.


    Johnny P: Danke für den Tipp, dem muss ich mal nachgehen!!

    Brot backen

    Jeder Mensch besitzt einen kleinen Hefepilz in seinem Körper. Je mehr Hefe du zu dir nimmst, desto ungesunder wirds:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kandidose


    Zucker kann den Hefepilz besonders einfach fördern.




    Leute mit Seborrhoischem Exzem sollten darum auf Zucker und Hefe möglichst verzichten ;).. Aber mein Post ist nun wohl zu medizinisch angehaucht ;)

    Brot backen

    Es gibt nichts geileres, als ein Brot selber zu backen.


    Es ist sooo easy. 3 Becher Mehl, 1 Becher Wasser, 1.5 Teelöffel Salz und ein Päcklein Hefe und dann entweder selber kneten, oder in der Maschine kneten lassen.


    Wir machen das Brot seit ca. 8 Monaten fast nur noch selber und sind mehr als nur zufrieden.




    Zum Thema Putzen: Das Gefäss ist teflonbeschichtet und fast ohne Aufwand somit wieder sauber.


    Jedem zu empfehlen ;)


    Ich wüsste nur zu gerne, wie man die Hefe umgehen kann. Mittleweile hab ich den Teig dank 12-Stunden-Lagerung auf ein akzeptables Aufgehniveau gebracht, und das nur mit einem halben Päcklein Hefe. Jedoch möchte ich am liebsten noch weniger. --> Hefe bläht und ist nicht besonders gesund.

    Woche zu Woche!

    Nicht noch ein Thread, der über allgemeine Sachen diskutiert.


    Benutzt hierfür den "SMI im ....". Das ist der "offizielle" Intraday-Thread.




    Danke für das Verständnis.




    Closed!

    Gottex

    Hoffentlich keine Enttäuschung morgen, sonst sind die guten Rebounds für nichts gewesen :(


    9 Franken, wir kommen ;). Wir könnten doch noch paar Übernahmegerüchte streuen :) :) :D..


    Vor ca. 1.5 Jahren hiess es mal, Gottex werde für 13 Franken geschätzt (dies ist aber kein Gerücht :D). Es bleibt also viel Spielraum ;)

    Swissquote

    jmmv2005 wrote:

    Quote
    hab im letzten swissquote magazin etwas von einen Abo gelesen. Als Swissquote user muss man den machen um weiterhin den Mag zu bekommen?


    Das heisst es schon seit Beginn. :).. Ich sag dir schon, warum sie es noch immer an alle verschicken: Das Magazin läuft einfach sonst nicht, somit können sie die hohen Fixkosten wenigstens mit den eigenen Kunden intern "verrechnen".


    jmmv2005 wrote:

    Quote


    Wäre wirklich schade, finde es das Beste Schweizer Magazin überhaupt, 1A ! :)



    Ich spüre hier keine Ironie dahinter? Für das Magazin würde ich keinen Rappen ausgeben. Deren ihre Unternehmensanalysen enden immer mit "[Bank XY] sieht die Aktie bei xz"... Sie wollen sich immer aus der Verantwortung ziehen und kein Rating abgeben - achtet euch mal darauf.

    Pennystocks und Abzockerei

    Solange kein Insiderwissen besteht, kann dir niemand etwas anhaben. Es geht nur darum, die Situation zu VERMUTEN respektive ERKENNEN und nicht zu WISSEN.


    Zudem: Solange du nicht (wender physisch noch psychisch) in diese Interessensgruppe der "Pusher" gehörst, ist überhaupt nichts illegal.

    Pennystocks und Abzockerei

    Klingt jetzt vielleicht doof, aber wenn man früh genug drauf rauf springt, verdient man doch auch viel ;).


    Man müsste die Aktien erkennen, BEVOR der Börsenbrief raus geht ;)..

    Schmolz und Bickenbach

    Jo Schmolz+Bickenbach ziehen seit längerem wieder ganz stetig und ruhig an :)


    Interessant war ja mal der Intraday, gerade als die Zeichnung der Kapitalerhöhung fertig war. Dort wurden Kurse zu 11.xx Franken gehandelt.


    Somit sehe ich die 11 Franken in realistischer Reichweite, da die Hedgis ihre Positionen eher wieder geschlossen haben und jetzt wohl "richtige" Investoren an Land gezogen werden konnten? Denn die Hedgis konnten SEHR günstig zeichnen, was sie zu dem Kauf bewogen hatte. Dies war aber grösstenteils immer nur kurzfristiger Natur, was ja aber auch auf die kurzfristige Delle beim Kurs klar war.

    Re: Beste Schweizer Aktien der vergangenen Jahre

    BadenerPower wrote:

    Quote
    In der AZ sind die besten Schweizer Aktien der vergangenen Jahre aufgeführt worden. Es sind nicht die in diesem Forum immer wieder aufgeführten Spekulationsaktien, sondern recht konservative Aktien:


    Interessant, welche Aktien du als "recht konservativ" betrachtest. Die einzige Aktie, die ich als "konservativ" klassifizieren würde, wäre dann wohl Romandie Energie, alle andren sind doch schon eher spekultativ (Micronas) oder doch auch sehr zyklisch (Georg Fischer). Ein "konservatives" Auge zudrücken könnte man dann noch bei Zuger KB respektive Hügli.

    Gottex

    Jüge wrote: