Posts by clohilde

    Chase the DAX

    ...gejuckt hätte's mich ja schon, overnight long zu gehen, aber getraut hatte ich mich nicht. Etwas Luft hätten wir m.E. nach noch - zumindest bis an meine obere Trendlinie, dann käme Daxi gut über 5900. Dann wird sich's zeigen, ob wir dann nicht eine Korrektur zwischenschieben.


    Liebe Grüsse und ein erfolgreicher Tag,


    Clothilde

    Re: FDIC pleite?

    Green Shoot wrote:

    Quote

    Wenns die FDIC lüpft, dann könnte jede weitere Bankenpleite struktur-tektonische Schockwellen an den Finanzmärkten auslösen.


    Hoffen wir, dass es nicht soweit kommt.



    Glaube ich nicht, dass es die FDIC lüpfen könnte. Die weiss ja, welche Banken als nächstes "dran" sind und kann daher im Vorfeld versuchen diese zu verschachern.

    "Business" wie auch alles andere in dem Umfeld.

    Siehe auch:

    http://www.wiwo.de/finanzen/immer-wieder-freitags-410795/


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    SMI im Oktober 2009

    Dr.Zock wrote:


    Kommt mir bekannt vor, musste auch Latein büffeln, bis ich meine Eltern übrreden konnte mich in's Mathe - Gymmi zu tun. Und zum Erfolg in der Wirtschaft:

    Multi sunt vocati, pauci electi.


    Viel Erfolg heute und liebe Grüsse,


    Clothilde

    SMI im Oktober 2009

    PowerDau wrote:

    Quote

    Dr.Zock wrote:


    Hey Zocki, jetzt weiss ich warum du dich Dr. nennst!

    Wo und für was hast du das Latein gelernt? und was meinst du mit vergil..????


    Sorry for offtopic


    ... Vergil:

    Publius Vergilius Maro, schrieb die Aeneis, diese dreht sich um einen der Gründungsmythen des Römischen Reiches.

    Der Spruch bedeutet: Glücklich, wem es gelang die Ursachen der Dinge zu erkennen.


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Guten Morgen allerseits,


    Dax machte ein neues JH, der Dow über 10'000, die Japsen grün, zuviel gedrucktes Geld zum Verballern an der börse weiterhin vorhanden, eigentlich alles in Butter, oder?


    Das DAX'l ist bei meinem h - Chart an der oberen Trendbegrenzung angekommen, etwa so wie vor einem Monat. Schafft er's drüber, oder haut er sich wieder ein paar Mal den Kopf an, sprich, läuft er erst mal seitwärts? Direkt 'runter wäre noch die 3 Variante.


    Nach dem Gesetz der Serie müsste er wieder seine 150 - Punkte Schwankungen mit Hochpunkt bis an die 5900 machen, langsam kommt er mir vor wie 'ne Frau mit ihrem Monatszyklus .-)


    Der Markt wird's uns zeigen,


    liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Guten Morgen Don und alle


    Seich, das mit dem Analysefehler. Da sind wir alle nicht davor gefeit.

    Hier wieder mal meine Kristallkugel. Ich denke, es hat noch etwas Luft nach oben, nachdem der Dax durch den Widerstand bei 5760 etwa durchgezogen ist. Für mich ist das eine Entscheidung zugunsten up bis oberer Trendkanal. Kann natürlich auch ein Fehlsignal sein.

    Wie immer wird's uns der Markt zeigen, wo er hin will...


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Clothildes Kristallkugel

    guten Morgen,


    die letzten 2 Tage habe uns die Bullen bewiesen, dass sie nicht tozukriegen sind, denn nach dem Ausbruch nach unten Ende letzte Woche unter meine "Wendemarke" ist unser Daxl inzwischen wieder schön nach Norden unterwegs.

    Wenn's so läuft wie in den letzten Monaten, dann ist m.E. nach ein neues Hoch 58nn möglich, trotz "schlechter" Börsenmonate. September war ja auch alles Andere als schlecht. Vermutlich wird der Dax nicht ohne Zwischenkonsolidierung hochlaufen, die könnte langsam fällig sein, daher warte ich heute morgen erst mal ab, wo's hingeht.

    Auch noch nicht ganz vom Tisch wäre ein Downer - halte ich aber für unwahrscheinlicher als erst mal noch einen Up - Move ähnlich Anfang September.


    Es bleibt spannend, ich wünsche Euch allen erfolgreiche Trades,


    Clothilde

    Chase the DAX

    ich bin auch flat, bin morgen / übermorgen am Bodensee beim Segeln und darf daher heute noch extraviel und lang schaffen. Somit bin ich nur Beobachter heute.


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Guten Morgen,


    gestern hat sich der Dax wieder 2 mal um die 5750 den Kopf angehauen, somit ist für mich die Partie Bullen Bären nach wie vor unentschieden.

    Wenn die Bullen dem Dackel die Barriere wegziehen (Dax macht ein neues Hoch), dann seh' ich's bis 5800 / 820.


    Kriegt der Dackel bei 5750 wieder eins auf die Schnauze, klemmt er wohl beleidigt den Schwanz ein und saust Richtung Süden mit Ziel 5660....


    schauen wir mal, ob's heute entschieden wird,


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Junglesteph wrote:

    Quote
    @ Clohilde: wie sieht Dein Tradingplan aus? Bist Du schon SHORT?


    Sali Junglesteph,


    ich warte meistens bis 10 Uhr bis ich etwas mache. Für mich ist die Schaltstelle im Moment etwa 5750, geht's drüber, dann long, sonst short.

    Nach dem Anstieg gestern dürfte der heutige Tag eher tricky sein, daher rate ich zur Vorsicht und engen SL, wenn man im Markt ist.


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    etage1 wrote:

    Quote
    immer wieder spannend, wie man innerhalb 2std. seine meinung um 180grad ändern kann....

    irgendwie kann man das board nicht ernst nehmen.


    Du musst "uns" auch nicht unbedingt ernst nehmen, Hauptsache Du nimmst Deinen Tradingplan ernst. Ich für meinen Teil handle was ich sehe, und das heisst durchaus, dass eine Annahme von vorher nicht (mehr) passt.

    Ich wünsch' Euch erfolgreiche Trades,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Junglesteph wrote:


    mich juckt's jetzt langsam, mir einen Shorteinstieg zu suchen, IDX geht auch so langsam die Puste aus. Mal sehen, was da noch kommt...


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Fondueplausch

    kleinerengel wrote:

    Quote

    clohilde wrote:


    Cool, schon sind wir drei Frauen :D


    Na sowas - 25% Frauenanteil. Ist ja fast schon wie Quote :)

    @RSH: Danke für Deine BM!


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Fondueplausch

    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote
    UPDATE:


    Konnte einen 12er-Tisch organisieren, so dass jetzt noch genau 2 Plätze übrig sind.


    ....dann würde ich gerne einen nehmen :)


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    Guten Morgen Don,


    die Swing Levels hab' ich etwa seit 2 Wochen im Test und sollen für mich langfristig die Trigger werden. Untertags muss ich mich allerdings mit dem "nackten" Chart à la Ariva begnügen, da ich vom Büro aus nicht auf die Charts komme.


    Liebe Grüsse,


    Clothilde

    Chase the DAX

    war am Nachnittag weg und stelle fest dass ich eine Pos shorts zu 5756 bekommen habe. Da bleibe ich erst mal drin ...


    Liebe Grüsse,


    Clothilde