Posts by rswiss

    Nordkorea vor Atomschlag?

    Die Explosion / Erdbeben war auf der Oberfläche




    http://www.iris.edu/seismon/zo…nts/?lon=129.11&lat=41.31


    http://www.iris.edu/seismon/?view=eveday


    Last 2 Weeks of Earthquakes

    (within 10 degrees of LON=129.11, LAT=41.31)


    DATE links are into the IRIS WILBER system where you can see seismograms and request datasets.



    http://earthquake.usgs.gov/eqc…nteqsww/Quakes/ustqab.php

    DATE LAT LON MAG DEPTH REGION

    09-OCT-2006 01:35:27 41.31 129.11 4.2 0.0 NORTH KOREA


    4 database rows displayed.


    Earthquake data courtesy of


    Magnitude 4.2 - NORTH KOREA


    2006 October 9 01:35:27 UTC

    Versíon en Español


    Details Summary Maps Scientific & Technical

    Where can I find...?

    Earthquake Details

    Magnitude 4.2 (Light)

    Date-Time Monday, October 9, 2006 at 01:35:27 (UTC)

    = Coordinated Universal Time

    Monday, October 9, 2006 at 10:35:27 AM

    = local time at epicenter Time of Earthquake in other Time Zones



    Location 41.294°N, 129.134°E

    :!: Depth 0 km (~0 mile) set by location program

    Region NORTH KOREA

    Distances 70 km (40 miles) N of Kimchaek, North Korea

    90 km (55 miles) SW of Chongjin, North Korea

    180 km (115 miles) S of Yanji, Jilin, China

    385 km (240 miles) NE of PYONGYANG, North Korea



    Location Uncertainty horizontal +/- 10.5 km (6.5 miles); depth fixed by location program

    Parameters Nst= 17, Nph= 17, Dmin=371.1 km, Rmss=0.86 sec, Gp= 83°,

    M-type=body magnitude (Mb), Version=7

    Source USGS NEIC (WDCS-D)



    Event ID ustqab




    Gruss


    rswiss

    Atomtest ????? oder

    POLITIK: INTERNATIONAL

    US-Amt misst Erschütterung der Stärke 4,2 in Nordkorea

    Das amerikanische Amt für geologische Beobachtungen hat in Nordkorea eine Erderschütterung der Stärke 4,2 auf der Moment-Magnitude registriert.





    Diese habe sich zum Zeitpunkt des von Pjöngjang gemeldeten Atomwaffentests ereignet, erklärte ein Sprecher des Instituts in Colorado am Montag. Vorerst sei es allerdings unmöglich zu bestätigen, ob es sich wirklich um einen unterirdischen Waffentest oder um ein Erdbeben gehandelt habe.






    Gruss


    rswiss

    Nordkorea vor Atomschlag?

    Etwas Schwache Sprengkraft nur 550 Tonnen TNT !!!


    haben Sicher 15 Lkw mit TNT gefüllt.


    Dabei bin ich schon in den Ferien, gedanklich, und jetzt so en kack. Jomtien Beach ich komme doch.


    Wird sicher den ganzen Börsentag ruinieren :evil:


    Gruss


    Rswiss

    ABB

    Premarket 8.10.06 08.09



    Vorbörse Öffnungszeiten: 8:00 - 8:50, 56 09 Oct 2006 / 08:09 CET


    PreSMI: 8,525.40 / 4.10 / 09 Oct 2006 08:05





    Name Ticker Bank Geld Brief Bank Change Date/Time



    ABB N ABBN UB 17.00 17.20 UB 0.00 09 Oct 06 / 08:52


    Gruss


    rswiss

    Nordkorea vor Atomschlag?

    Hallo


    So was wird sicher nicht eintreffen.


    1. N-Korea braucht Schlagzeilen, sonst wird es vergessen.

    und ein vergessenes Land ist ein Totes Land. Irgendwie brauchen die Irgendetwas und brauchen dies als Druckmittel.


    2. Bin ich im Dezember kurz in Teheran. und kann sowas gar nicht brauchen, weil ich anschliessend Ferien machen will. und diese mir nicht versauen lassen werde.


    Gruss


    rswiss

    ABB

    Vontobel wrote:

    Quote
    Ja charttechnisch siehts mom. bei ABB wirklich nicht schlecht aus...natürlich immer alles unter der Voraussetzung, dass der Gesamtmarkt stabil bleibt, das ist klar...


    Der StocksKurs zeigt seine Wirkung :D


    Der Aufwärtstrend ist zwar ganz am Anfang,


    Gruss


    Rswiss

    ABB

    Hallo


    Nächster grosser Wiederstand erst nach :D Sfr. 18.-- :D , wenn es so weiter geht sehe ich noch die :?: Sfr. 20.-- :!: , bis zu den Zahlen.


    Glaube die Grossen Trader sind out :mrgreen: und müssen erst noch einsteigen. Die Deutschen :shock: preisen die ABB auch in den Himmel, was will man noch mehr :lol: .


    Erinnert mich an den Kursanstieg, wo ABB bei 9.-- war und bis 14.-- anstieg.




    Sind ein paar fette Käufer bereits jetzt im Orderbuch


    06/10/06 17:31:38 50'000 (1) 17.20

    06/10/06 18:25:13 85'400 (3) 17.15

    06/10/06 18:17:08 272'920 (6) 17.10


    Bei den Verkäufern siehts bis Sfr 17.20 mager aus




    Gruss


    rswiss

    Zürich ZFS

    :shock: Gerüchteküche :shock:


    gelesen im Stocks "Bulle&Bär"


    AIG-Chef Martin Sullivan schaut sich derzeit Swiss Life und Zurich FS :mrgreen: genauer an.


    Gruss

    rswiss

    ABB

    Hallo


    Grosse Umsätze bei ABB, ist was im Busch???


    09:01 14.9 1'863'096




    Gruss


    rswiss

    SMI

    Glaub bald noch, der SMI übertrifft noch den Nikkei mit -3.07 %



    Gruss


    rswiss

    Aktuelles für abb

    News-Details




    ABB wins 3 mln usd deal to supply wind power equipment for 2 China projects

    07.06.2006 09:23:42, AFX Europe Focus




    BEIJING (XFN-ASIA) - ABB said it has won two contracts worth over 3 mln

    usd to provide wind power equipment for two projects in China.

    The Switzerland-based power and automation technology group said in a

    statement it will supply the Rudong project in eastern China's Jiangsu province

    and the Tongyu project in the northeastern province of Jilin.

    ABB High Voltage Switchgear Co Ltd and ABB Shanghai Transformer Co Ltd will

    supply 40 sets of 35kV compact secondary substation and step-up transformers.

    The projects, which are scheduled to be completed by August next year, will

    generate 231.59 mln kWh annually.

    xinhuafinance.com

    ap/dg/zr


    Gruss


    rswiss

    ABB

    Guten Morgen


    Wetter schlecht, ABB schlecht




    in Deutschland wird ABB zum verkaufen eingestuft, seit längerem.


    :!: Erhard Schmitt, Analyst der Helaba Trust, empfiehlt die Aktie von ABB (ISIN CH0012221716/ WKN 919730) zu verkaufen. :!:




    ABB sei im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seinen mittelfristigen Margenzielen bereits überraschend nahe gekommen. Obwohl der Überschuss mit 204 Mio. USD nur marginal über dem (hohen) Wert des Vorjahres gelegen habe und damit unter den Erwartungen geblieben sei, habe die jüngste Berichterstattung des Schweizer Unternehmens insgesamt überwiegend positive Nachrichten bereitgehalten.


    Anzeige:

    10% Rendite, 0% Risiko

    Hedgefonds mit Kapitalgarantie durch europäische Großbank. Tägl. Verfügbarkeit




    Der Konzern sei nämlich nur durch einen Sondereffekt im Ergebnis nicht weitergeführter Aktivitäten gebremst worden. Dieser habe aus dem Eigenbestand an ABB-Aktien resultiert, der im Rahmen des vereinbarten Asbestvergleichs in den USA an die Kläger verteilt werde. Die Wertsteigerung dieser Aktien um 89 Mio. USD habe sich positiv auf die Schadensersatzsumme, jedoch negativ auf das Konzernergebnis ausgewirkt.


    Die Schweizer seien in den ersten drei Monaten operativ zügig vorangekommen. Die EBIT-Marge habe bei einem Umsatzwachstum von 7% gegenüber dem Vorjahr auf 9,4% angezogen. Zu Beginn des Jahres habe der Auftragseingang um 15% gegenüber dem Vorjahr zugelegt und somit mit Abstand einen neuen Quartalsrekord erreicht.


    Die Analysten würden per Saldo, ausgehend von einem deutlich erhöhten Niveau in 2006, ein nur noch sehr schwach ansteigendes Betriebsergebnis im nächsten Jahr erwarten. Wegen des Wegfalls von Sonderaufwendung sowie eines deutlich verbesserten Finanzergebnisses, würden sie dennoch ihre Prognose für das Nettoergebnis um 17% erhöhen.


    Wie die Analysten berichten, würden sich noch immer hohe Bewertungsmultiplikatoren errechnen. Demnach bleibe die Aktie korrekturanfällig, sobald die Konjunkturerwartungen nachlassen würden. Dann werde es wenig nützen, dass sich die Kennzahlen von ABB auf Augenhöhe mit dem gewichteten Durchschnitt aus den Vergleichsgruppen aus der Automatisierungs- und Energietechnikbranche befinden würden.


    Vor diesen Hintergründen halten die Analysten der Helaba Trust an ihrer :!: Verkaufsempfehlung für die ABB-Aktie fest. :!:




    http://aktien.onvista.de/empfe….html?ID_OSI=4503848#news




    Gruss

    rswiss

    Hallo,

    Es gibt einige Ölsand-Explorateure und Zulieferer / Entsorger.


    Da der Ölpreis bereits eine längere Zeit über U$ 50.-- ist, arbeiten diese Firmen nun profitabel.




    Hat jemand sich damit bereits befasst!!!


    habe ein paar Daten von Focus-Money


    Suncor Energy CA8672291066

    Der integrierte Energiekonzern besitzt mehr als elf Milliarden Barrel Bitumen.



    Canadian Natural Resour. CA1363851017

    Der landesweit aktive Konzern verfügt bis zu acht Milliarden Barrel Bitumen.




    Nexen CA65334H1029

    Der Ölkonzern hält Anteile an Syncrude und entwickelt eigene Ölsand-Projekte.



    Enbridge CA29250N1050

    Der zweitgrößte kanadische Pipeline-Betreiber baut eine neue Pipeline in Alberta.



    Canadian Oil Sands Trust CA13642L1004

    Der Konzern kontrolliert 35,49% am Ölsand-Verarbeiter Syncrude, will zukaufen.



    Teck Cominco CA8787422044

    Bergbaukonzern (Zink, Kupfer), der 15% am Ölsand-Projekt Fort Hills gekauft hat



    Western Oil Sands CA9590531096

    besitzt 20% am Athabasca-Projekt; Partner Shell C. (60%), Chevron (20%)



    OPTI Canada CA68383K1093

    Entwicklung der Long-Lake-Ölsand-Lagerstätte (mit Partner Nexen)



    UTS Energy CA9033961090

    Beteiligung am Fort-Hills-Projekt mit 2,8 Milliarden Barrel Bitumen



    Titanium Corp. CA88833T1049

    will die Abfallschlacke von Syncrude aufbereiten, um Titan und Zirkon zu produzieren



    Gruss

    rswiss

    Zürich ZFS

    Hallo, und guten Morgen


    Mal sehen was es nützt.


    Vom Cash Guru


    ZFS - für JP Morgan ist Zurich Financial die am meisten überverkaufte Aktie - sofort kaufen für 350!




    Bis jetzt 1.75 im Minus


    Gruss


    rswiss

    Inflationstheater

    Da alles auf Pump gekauft wird sind 0.25 - 0.50% mehr eine enorme Belastung.


    Tiefere Kurse und schon ist die Verkaufswelle Perfekt.

    Beim Gold, Silber und ÖL wurde ebenfalls viel Geld in den letzten Tagen verbraten oder blockiert. ( Es gibt schon Hurrikan Warnungen, damit beim Öl ausgestiegen werden kann )


    Aber es wird demnächst aufwärtsgehen. Es gibt viele die auf eine kleinen Crash gewartet haben.


    Gruss


    rswiss

    1994 und 1995 war auch ein Doppel

    Hallo


    1994 und 1995 war es auch so, und die Kurse flogen nicht in die Tiefe von 1929. Jeder Aktienmarkt braucht zwischendurch Pausen. Es wurde viel Geld in Rohstoffen ( haupsächlich Öl und Gold ) verbraten. dieses Geld fehlt nun für Aktienkäufe.


    Es wird nicht lange dauern und die Kurse sind wieder, wo Sie sein sollten.


    Gruss


    rswiss

    Hallo


    Was haltet Ihr von Lukoil (Valoren-Nr. 422698) ???

    Aktie heute 13.67% gestiegen. :lol:


    Wäre eine Aktie für die mageren Sommermonate. Öl ist im Sommer immer höher (bin seit Januar dabei).



    Gruss

    rswiss



    ps: Habe etwas Wichtiges gefunden


    http://www.finanznachrichten.d…hten-aktien/lukoil-de.asp


    23-05-2006 Wirtschaft :D :D :D :D





    Russischer Ölförderer Lukoil verzeichnet 2005 Gewinnsprung





    Der größte russische Ölförderer, Lukoil, hat 2005 einen jähen Gewinnsprung verzeichnet. :D


    Im vergangenen Jahr habe Lukoil einen nach US GAAP berechneten Reingewinn von 6,443 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, 51,7 Prozent mehr als 2004, teilte das Unternehmen am Dienstag in Moskau mit. [ RIA Novosti ]

    ZFS ist heiss, sehr günstig, und überall dabei !!!

    Hallo


    ZFS ist sehr heiss. für einen Rebound nach oben, ist nach 280 alles möglich. Sehe kurzfristig sogar 330.


    Alls Übernahme-Kandidat ist die ZFS auch interessant. ( wo ein Gerücht ist, steckt immer mehr dahinter.) Die Aktie erfüllt alles: Günstig, und enormes Wachstum (besonders im Asiatischen Raum), Grosse Einsparungen können eingehalten werden. ZFS ist auf Kurs.

    ZFS ist mit Medienmitteilungen immer Sparsam, wenn etwas ist, steht man vor Tatsachen.




    Für solche die, die Aktie nicht leisten können

    (Warrant: ZURNY Valoren-Nr. 2405250 )

    (Alle Angaben ohne Gewähr)


    Gruss

    rswiss