Posts by ZeroImpact

    KO Warrants

    ISEE-Werte im Moment zu hoch; es wird ziemlich deftig gecallt und das könnte meiner Meinung nach für die Bullen heute ins Auge gehen.


    All Securities

    Time Calls Puts Total ISEE

    11:50 403849 237171 641020 170

    11:30 346946 215153 562099 161

    11:10 305626 186296 491922 164

    10:50 245370 168824 414194 145

    10:30 188919 138046 326965 137

    10:10 118260 97866 216126 121

    09:50 62374 50049 112423 125


    Bin aktuell noch flat, warte grad noch mit Short-Einstieg.

    KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Naja jedenfalls machen sie die vielen Bären damit ärmer, eigentlich paradox diese ganzen Aktionen. Schlussendlich wird der ganze Scheiss zusammenfallen, aber erst wenn sie aufhören mit ihren Aktionen...


    Yep, der Meinung bin ich auch. Schlussendlich werden wir irgendwann wieder Marktpreise sehen, fragt sich einfach wieviel Munition die Manipulatoren noch haben.

    KO Warrants

    Hmm schade habe ich gestern FAZ zu 4.85 ausgebucht.


    Bei mir ist auch 900 der entscheidende Level, darunter gehe ich short.

    KO Warrants

    etage1 wrote:

    Quote


    ich finde FAZ nach wie vor genial. du hast doch mit gewinn glattgestellt. hätte den trade weiterlaufen lassen.


    ja, ich finde diese leveraged ETFs auch super. im gegensatz zu gezocke mit warrants hat man immer ein gutes volumen und faire preise (warrants hier in der schweiz handle ich nicht mehr, wurde zu oft "versecklet" mit nicht fair gestellten preisen).


    du hast recht, ich habe ein bisschen höher verkauft als gekauft. aber in 5 minuten gehe ich auf den tennisplatz und werde die börse erst morgen wieder verfolgen. da ich noch keinen broker mit trailing stop habe wollte ich kein risiko eingehen und habe mal glattgestellt.


    bist du selber mit FAZ im rennen?

    KO Warrants

    ach ja, habe grad einen margin account bei thinkorswim.com eröffnet und heute den ausgefüllten papierkram abgeschickt. dauert wohl noch 2 wochen bis ich "ready for funding" bin und kann dann mal schauen, ob man diese leveraged ETFs leerverkaufen kann...

    KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    FAZ würd ich niemals anlangen, und shorten kann man den scheiss auch nicht...


    doch, ich glaube du kannst FAS/FAZ shorten (bedingung ist sicher ein margin account bei einem US broker).


    wäre eventuell eine ganz gute strategie: gleichzeitiger short-einstieg bei FAS und FAZ, da kann man ja eigentlich nur gewinnen (säuft ja über die dauer der zeit konstant ab das zeug).

    KO Warrants

    etage1 wrote:

    Quote


    puhh, financials only, risky...

    am besten engen sl setzen.


    bin mir des risikos bewusst (vor allem grad vor dem wochenende). aber wie gesagt, vom position-sizing her eher zur befriedigung des spieltriebes.


    ja, enger SL ist in der tat nötig bei FAZ.

    KO Warrants

    Die 15 und 30 Min. Charts schauen etwas überverkauft aus, könnte wohl dann mal einen kleinen Upper gegen 910-915 geben.


    Bin an der Seitenlinie, wünsche allen Glück welche dieses harte Pflaster traden.

    KO Warrants

    Ist ja klar, da ich seit gestern an der Seitenlinie stehe kanns jetzt runtergehen :twisted:


    na ja, ich warte trotzdem ab, wenns denn richtung runtergehen sollte kann ich bei 885-890 auch noch puts laden.

    KO Warrants

    Ich bin seit gestern zu 100% an der seitenlinie. habe mir in diesem upper nun ca. 8 mal mit kurzen die finger verbrannt (in erwartung einer korrektur der völlig überkauften märkte sowie der negativen divergenzen in fast allen tech. indikatoren letzte resp vorletzte woche). ich schaue jetzt mal ein wenig zu. nächster short einstieg entweder wenn eine klare bewegung gegen unten da ist welche den upper definitv bricht oder aber dann wenn SPX am 200mva kratzt.


    viel glueck allen die dieses harte pflaster traden!

    KO Warrants

    Azrael wrote:

    Quote

    Revinco wrote:


    leider nicht gratis sry.. ansonsten würde ich die natürlich gerne abgeben.


    Wenn auch kostenpflichtig, wenns dir nichts ausmacht würde mich schon noch interessieren was du abonniert hast (und natürlich auch die anderen von euch). Ich bin generell kein allzu grosser Freund von solchen Abos, aber wenns hilft die eigenen Positionen zu verbessern sind dann ein paar Hundert Franken im Jahr gut investiert.


    Habe bislang eben noch keinen Brief, habe mir schon überlegt ob ich mal EWI testen soll (die letzten 2 Monate haben sie ja in Sachen Bearmarket-Rally gemäss diversen Ami-Blogs recht gut gelegen)...

    Welcher Broker? Guter Bericht:

    Genervt von meinen beiden Schweizer Banken will ich entweder bei Thinkorswim.com oder InteractiveBrokers einen Account eröffnen. Dafür brauchts ja dann ein W-8BEN Formular. Dafür brauche ich in jedem Fall eine ITIN-Nummer, ist das korrekt? Die müsste ich dann bei der IRS beantragen, und dann dauerts etwas 3-5 Wochen bis ich von denen etwas kriege. Oder gibts auch ein einfacheres Prozedere?


    Vielen Dank für die Antworten!

    KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    1. FAZ und FAS werden langfristig gegen 0.00 tendieren (Math hab ich vor ein paar Tagen hier reingestellt), der einzige der massiv an diesen Produkten verdient ist der ETF Herausgeber, kann man selber ausrechnen wieviel diese Typen in etwa pro Tag verdienen *kotz*...


    Das ist natürlich alles richtig. Aber was dennoch dafür spricht ist das grosse Volumen und somit die "fairen" Preise. Wenn man hier in der CH mit Warrants tradet wird man ja auch heftig abgezockt (hoher Spread, teilweise unkorrekt gestellte Kurse,...).

    KO Warrants

    psy: Danke wegen dem Hinweis bezüglich FAZ (oder natürlich auch FAS), mir ist klar dass die Dinger gegen 0 tendieren und daher heikle Instrumente sind. Dazu muss man halt eisern Stopps setzen, sonst gehts nicht. Aber das ist ja mit KOs (vermutlich) auch so. Problem ist nur, dass ich keinen brauchbaren Broker habe. Muss demnächst mal zu Interactive Brokers wechseln wo man Trailing Stops etc. hat, dann ist ist schon ein bisschen entspannter solche Leveraged ETFs zu halten.


    Ja, Retracements fuer den SPX wären:


    38.2%: 804.10

    50.0%: 777.75

    61.8%: 751.39

    Guten Tag Leuds!

    Moin zusammen


    Mein erster Post :D Toller Thread hier, daher habe ich mich nun auch mal angemeldet. Habe in den letzten 2-3 Wochen still mitgelesen und dachte, es wäre fair nicht nur von euch zu profitieren sondern auch mal was zu schreiben (auch wenns euch wohl kaum von Nutzen ist :oops: )


    Aktuell bin ich grad mit einer Position FAZ im Rennen. Habe mit diesen leveraged ETFs nicht soo schlechte Erfahrungen gemacht (aber leider auch nicht nur gute). Aber da weder Knock-Out-Limite noch Verfall vorhanden ist trade ich irgendwie emotionsloser und somit besser als eben mit normalen Warrants oder gar KOs.


    Hier noch ein interessanter Chart, 91% aller SPX-Titel notieren über ihrer 50 Tageslinie.