Posts by ZeroImpact

    Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    ZeroImpact wrote:

    Quote
    Long im SPX (also via igmarkets, quasi Futures mit SPX-Preisen). Die paar Punkte down seit dem Donnerstags-High sind klar korrektiv. EIn nächster impulsiver Move über die 1300 müsste bald kommen.


    // EDIT: ausgestoppt

    Chartcorner

    Einerseits ist die Situation zwar noch überkaufter geworden, andererseits aber unterstützt durch FX/Bonds und wohl dem Umstand, dass nun vor der saisonal guten Periode wohl bei diversen Investoren Kaufdruck aufkommt.


    Daher sehe ich kurzfristig einen Pullback an 1257 (Ausbruchsmarke) respektive eigentlich lieber an 1240/1245 - dort haben wir ja seit gestern ein riesiges offenes Gap. Diesen Pullback sollte man wohl kaufen, die 1300+ könnten schon Ende nächster Woche erreicht sein.


    Solange die 1220 und auch 1190 halten, gehe ich davon aus, dass wir im Bullenmodus sind.


    [Blocked Image: http://img832.imageshack.us/img832/49/30245900.png]

    Chase the DAX

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Und die Edelmetalle bleiben konstant (silber steigt)... passt nicht... Eigentlich müssten nun Aktien rauf / Edelmetalle runter... also nun sich mal einen short anschnallen kann nicht falsch sein


    Aber in den Bonds und FX-Märkten ist der Upper IMHO unterstützt. Daher sehe ich das wie snooz: shorten für eine kurzfristige Verschnaufpause, danach gehts wohl weiter up.

    Chase the DAX

    HeimliFace wrote:

    Quote
    Biste long gegangen oder haste erstmal die Shorts geknickt?

    PS: die App von IG Markets rockt - dort gibts auch den Ultrakurzfrist-MACD :D


    Ja, bin bei 1222.31 long gegangen und habe vorhin bei 1230 nochmals nachgelegt.


    Ja, stimmt schon wegen der IGMarkets-App - ich trade auch via igmarkets. Aber ich hatte wegen Umsteigen von Zug in Bus etc. nicht mehr Zeit. Also einfach blind gekauft :roll:


    PS: habe die Stops ziemlich hochgezogen, will da nichts riskieren.

    Chase the DAX

    HeimliFace wrote:

    Quote
    Bärenmarkt-Rallyes finden aber meistens in drei Wellen statt. Vorhin erstmal die Shorts mit schönem Gewinn geschlossen. Erstmal abwarten :) Die Nackenlinie im SPX liegt zwischen 1260-80, und die Diamant-Formation im DAX hat Platz bis 6300.

    Ich bin grundsätzlich von der fundamentalen Sicht her auch ziemlich bearish - aber was interessieren schon die Fundamentalitäten? :o :D


    Das sehe ich auch so. Diese Nackenlinie sehen wir in den nächsten Tagen eventuell noch - bis dorthin will ich nicht short sein.


    Und das mit den Fundamentaldaten stimmt auch. Diese News von wegen Haircut und nächstem Kaufprogramm von Bonds durch die EZB interessiert doch niemanden. Charts und somit die Psychologie der Marktteilnehmer machen die Kurse, nicht die Politiker ;)

    Chase the DAX

    HeimliFace wrote:

    Quote
    War das jetzt dieser Rückschlag auf 1220/1225, den du meintest, Zero? :)


    Ja, so in etwa habe ich mir das vorgestellt ;)


    War bis vorhin unterwegs und hatte das Glück, genau dann aufs iPhone zu gucken als wir bei 1222 waren. Habe dann im Bus halt einfach mal ohne Charts und nix eine Order aufgegeben. *wink* :D

    Chartcorner

    Guten Morgen allerseits


    Eine Bitte (und hoffe, ist jetzt keiner beleidigt): verlagert doch grössere Diskussionen in andere Threads (da haben wir ja genügend davon). Dann kann man sich hier wirklich auf die Charts fokussieren und muss nicht seitenweise zurückblättern und suchen. Merci.


    Ich habe gestern meine Shorts vor Close bei 1235 geschlossen (was sicher zu früh war). Aber IMHO dürfen sich die Bären oberhalb 1220 nicht zu sicher sein. Erster Re-Short für mich wäre unterhalb 1220, danach unterhalb 1190 (da ist das Bullengelände definitv vorbei). Aber vorher kann man bei 1220/1225 auch gut einen Long versuchen, hat wohl das bessere CRV.


    [Blocked Image: http://img402.imageshack.us/img402/2360/sc1s.png]

    Chartcorner

    GoWild88 wrote:

    Quote
    zero

    sehe ich das richtig das nach dem chart bald ein Taucher her müsste?


    @GoWild


    Danke erstmal für deine DAX-Einschätzung.


    Der Chart zeigt an, dass wir überkauft sind wie wohl praktisch selten in den letzten 10 Jahren (habe grad keinen 10 Jahres-Chart zur Hand, aber $NYMO über 90 gibts sehr sehr selten).


    Die Wahrscheinlichkeit eines Pullbacks ist auf diesem Level schon ziemlich gross. Fragt sich halt, wie gross der ausfallen wird - im blödsten Fall für die Bären nur 2% runter und dann weiter rauf (so wie im September/Oktober 2010). Im besten Fall natürlich ein richtiger Downer. So gesehen kann man eigentlich nicht sagen, wie gross die Korrektur sein wird; aber weitere 100 Punkte straight up ab 1260 kann man wohl fast ausschliessen.

    Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    marcello wrote:

    Quote
    Also eben mit MA meine ich die SMA (Simple Moving Average)...die liegt ATM bei 1'274.60 im Cash. Du hast schon recht mit dem H4 Ausbruch über 1'260 (die H4 Charts mag ich generell) aber eben, das könnte dann eben auch unter Fake Ausbruch gehen wie wir es unten raus schon gesehen haben.


    Genau, ich habe dich bezüglich MA/SMA schon richtig verstanden. Habe den auch bei 1274.irgendwas.


    Das stimmt schon, 1263 per 4h-Close könnten ein Fake sein - davon gabs ja in der Vergangenheit einige ;)

    Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    marcello wrote:

    Quote


    Genau, immer schön geduldig sein;-) Und vorallem auch ein Alternativ-Szenario immer in Betracht ziehen! Bei mir würde das eintreten wenn die MA 200 im Daily SPX auf Close nach oben durchbrochen wird. Dann ist wieder long.


    :D


    Bei mir allerspätestens bei Break der SMA200. Ich würde wohl bereits bei einem Close im 4h über 1260 kritisch werden.

    Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

    Mike_Shiva wrote:

    Quote
    Hallo

    Morgen werde ich mir zu meinen 2000 Stk MSPXJ zu 2.04 weitere 4000 ins Körbchen legen.




    Warte noch zu, ob Sie die 1260 abholen oder nicht, dafür 10000 VTUSIH EP 0.30 ins Körbchen


    Meine Karten lügen nicht


    Ich gehe auch davon aus, dass wir heute die 1260 cash noch sehen werden. Warte auch mal noch mit dem Laden von Shorts.