Posts by PaulNo111

    CFD Erfahrung

    Habe vor 1.5 Wochen ein Demo-Konto bei igmarkets eröffnet und bin echt begeistert davon. Aber ohne Charttechnik-Wissen und fehlenden Stop-Loss kann es ganz schnell ins Auge gehen. Habe mein 10k Euro Konto in dieser kurzen Zeit um fast 150% gesteigert. Aber mit virtuellem Geld traded man natürlich auch anders, geht grössere Risiken ein.

    SMI Tradertalk

    Nehme an, dass der Tiefpunkt für diese Woche noch nicht erreicht ist. Mich freuts.


    Was sind eure Einschätzungen?


    Edit: KO Short verkauft (Man soll sich ja nicht ärgern, aber gestern morgen wollte ich doch auch den Dax putten und dann das, anyway es geht weiter).

    Jungle's Plauderecke

    geldsammler wrote:

    Quote


    nee snoozli so nicht..

    übrigens meine produkte hatte ich früher öfters mal offengelegt, sogar 1:1 mit bescheinigung ab broker. und dann hat man einmal das gefühl es reicht und muss das nicht immer wiederholen. komm mir nicht damit man könne es nicht heraus finden was ich trade.


    ich weiss es ja aktuell auch nicht was du tradest. finde ich aber eigentlich auch nicht das allerwichtigste!


    Endlich sagt's mal einer.


    Wenn ich hier manchmal die Beiträge einiger User durchlese denke ich mir nur ok aber wayne??


    Short/long @ xxxx


    Einige Minuten später covered dies und das usw.


    Darüber beschwert sich auch keiner.


    Einige User hier haben das Gefühl eine Vormachtstellung inne zu haben. Geldsammler macht das schon richtig, nur weiter so.

    Jungle's Plauderecke

    Jungle, was ist denn los? Man hört nichts mehr von dir. Ist ja ganz still geworden hier.


    Bin seit ein paar Wochen wieder back in Business und seit gestern short im SMI.

    Swissquote

    Jason wrote:

    Quote

    Es gibt eine IPhone Applikation von Swissquote, welche ich benutze. Sie ist recht simpel und übersichtlich gestaltet.

    Du müsstest dazu jedoch ein IPhone besitzen. Ich glaube nicht, dass es diese App ebenfalls für den Blackberry gibt.


    Hab mir jetzt ein Google Nexus One bei Digitec geholt. Hab's schon gestern abholen können.

    Ersteindruck: Super. Kein Vergleich zu meinm Nokia N73.


    Monatsabo ist nicht gerade günstig, aber ich hab lieber eine Flatrate als jeden Monat wieder aufs Neue überrascht zu werden. Ich frag noch bei der Swisscom nach ob man schon im Voraus bezahlen kann.

    Swissquote

    Ich brauch ein Handy mit Internetanschluss und unbegrenzten Datenvolumen. Zudem kann ich dann auf einen Festnetzanschluss verzichten.

    Letztens sind mir einige Zehntausend Franken Profit durch die Lappen gegangen, weil ich nicht rechtzeitig verkaufen konnte. Aus einem 73k Profit Trade wurden schlussendlich 20k. Ist irgendwie bitter. Da gebe ich die CHF 2028 Jahresgebühr gerne aus. Und wenn man vielleicht schon im Voraus bezahlen kann, hat man für ein Jahr Ruhe und kann so viel telefonieren, surfen und sms schreiben wie man will.

    Swissquote

    Kann man über ein Handy auf sein SQ Konto zugreifen?

    Bin mir am überlegen, ob ich mir nicht ein be free Handyabo von Swisscom holen soll. Unbegrenztes Datenvolumen und unbegrenzt in schweizer Tel.netz telefonieren für CHF 169 im Monat.


    Schon jemand Erfahrung damit gemacht?

    Rekrutenschule

    Johnny P wrote:

    Quote
    arme siech :P :P :P


    Der erste und zugleich der beste Kommentar.


    Mehr braucht man eigentlich zu diesem Thema gar nicht sagen :lol:

    Börse: Wieviel habt Ihr verloren?

    light-trader wrote:

    Quote

    in 6 monaten scheint bei uns allen wieder die sonne

    und unsere excel-tabellen werden wieder breite :lol: auf unsere gesichter strahlen....


    In 6 Monaten befürchte stehen wir weitere 50-70% tiefer.

    Re: Jeder Tag ist ein neuer Tag

    alchimist wrote:

    Quote
    Lese viel hier und habe manchmal das Gefühl ich bin auf einer Casinoseite.

    Ich glaube die Zeiten haben sich geändert, die Zeit der Aktien sind vorbei.


    Die Zeit der Aktien war im Sommer 2007 vorbei. Jetzt könnte man kleine Positionen aufbauen, wenn man zu der ungeduldigen Sorte von Anlegern gehört.

    Börse: Wieviel habt Ihr verloren?

    Momentan 40'000 im Minus. Kann sich aber recht schnell ändern und dann bin ich wieder im Plus.


    Halte keine Titel wie UBS oder ABB, welche man unter Umständen Jahre halten muss um mit einem blauen Auge davonzukommen. Habe mich von dem meisten Aktien Ende Juni 08 getrennt->Bauchgefühl

    Re: Langsam wird auch der letzte Optimist zum Pessimist

    callformoney wrote:

    Quote

    Verlust schon bei CHF 5000.- Aber ich bleib jetzt auf dem Schiff, ich behalte nerven und VERKAUFE NICHT.




    Ist ja immer relativ, aber mach dich nicht lächerlich. 5k sind Taschengeld...ich würde sogar drauf zahlen, damit ich nur 5k Verlust hätte :lol:

    SNB - Goldstandard - (ehem. Thread UBS(2))

    UBS...there seems to be no light at the end of the tunnel. Irgendwie tun mir die UBS Investierten leid, besonders diejenigen, die sich über ihre Investmentberater übers Ohr hauen liessen.


    Meine Bankberaterin meinte auch im April 08, ich hätte meine UBS Akiten nicht verkaufen sollen(hatte damals nur wenige hundert Franken Gewinn gemacht), jetzt können sie nur noch steigen...sicherlich.

    KO Warrants

    Also mir kann es nur recht sein. Meiner Meinung nach sollten wir auf die 3000 im Dow runtersausen und gut ist. Danach ein halbes Jahr seitwärts bevor wir zur Erholung ansetzen. Gut, dass ich jetzt wieder einer Vollbeschäftigung nachgehe und mir das nicht antun muss. Ich bin ein schlechter Bär...

    Sportwagen

    Touni wrote:

    Quote
    und alle Jahre wieder nach Genf. Heute gerade von BMW zwei Eintrittskarten inkl, Lounge-Zugang erhalten.

    Mal schauen, wie sich der X1 machen wird.


    Wird nicht auch der neue 5er vorgestellt?? Den E60 fand ich designmässig eher mittelmässig, vom Nachfolgemodell erwarte ich grosses.

    Sportwagen

    reckefoller wrote:


    ich seh's schon kommen: 2011 bestellt, 2012 erhalten, 2012 zum verkauf :lol: