Posts by Endspurt

    Baloise

    Gratuliere Turbo, Du hast wieder einmal den optimalen Einstieg in die Finanztitel-Calls (UBS, Zurich, Baloise) geschafft.


    Weiterhin schönen Aufenthalt in Thailand.

    Chase the DAX

    N.B. Philipp Hildebrand, Nationalbank-Präsident:

    Vielleicht wäre er besser bei dem geblieben was er kann (oder konnte), nämlich Schwimmer in der Schweizer Nationalmannschaft (2-facher Schweizer Meister 1983/84) :D

    Chase the DAX

    Habe erst jetzt gemerkt, dass die Amerikaner bis nächstes Wochenende noch Sommerzeit haben, also um 21.00 Schluss ist (entsprechend 14.30 Uhr Beginn Wallstreet).

    Chase the DAX

    Der Nikkei und die US-Futures stehen heute Morgen nach längerer Zeit wieder ziemlich im Minus (Nikkei zirka 150 Punkte). Wenn's so bleibt bis 09 Uhr rechne ich mit einem mindestens 40-Punkte-DAX-Minus bei Eröffnung.

    Chase the DAX

    Unter Umständen eröffnet der DAX am Montagmorgen schwächer, da heute Abend bekannt wurde, dass die Hypo Real Estate wieder in Nöten ist. 40 Milliarden Euro Staatsgarantie würden gebraucht .... :(

    SMI im August 2010

    @Marcus Fabian: Georg Schramm ist seit Jahren mein Lieblings-Kabarettist und Satiriker. Schade, dass er nicht mehr in der Sendung "Neues aus der Anstalt" mit Urban Priol zu sehen ist. Keiner bringt die Wahrheit so rüber wie er.

    Chase the DAX

    Euro schwächelt seit dem Mittag, Kurve zeigt nach unten. Der DJ passt sich in den letzten Tagen dem Euro-Kurs an, deshalb kurz vor Börsenschluss noch einen DAX-Put KDAZH (6052) gepostet.

    Meiner Meinung nach kam der DAX heute börsenmässig zu gut weg.

    EUR/USD

    Gerade jetzt zieht der Euro-Kurs (wie schon lange nicht mehr) an. Hoffentlich hält der Trend nach oben an. :)


    Der MEURA (Mini Long) ist auch noch eine Call-Variante.

    Chase the DAX

    Erstaunlich wie der DAX-Future trotz schlechtem Euro und schlechtem Dow Jones immer noch stark steht (6143), DAX Schluss 17.30 Uhr 6156.

    Im Gegensatz zum SMI Future (6405) SMI Schluss 17.30 Uhr 6471.

    Ich hoffe, dass der DAX noch etwas herunterkommt.


    Morgen Mittwoch könnte es zu Beginn recht rot werden, der weiter fallende Euro gefällt mir gar nicht ...

    SMI im Mai 2010

    Dr. Zock wies hier im Forum schon vor zirka 2 Jahren auf die jetzige Griechenland-Krise hin.


    Er schrieb damals vom sehr ungesunden aufgeblähten gepumpten Immobilien-Markt in Griechenland. Und wie viele Griechen (die mir im Übrigen sehr sympathisch sind, weswegen ich immer wieder mal Ferien auf einer griechischen Insel mache) dank dem Euro zu Wohlstand und Immobilien auf Kredit kamen.

    Zudem sind die Unterhalts- und Investitions-Kosten für die vielen bewohnten Inseln für den Staat Griechenland sicher um einiges höher als die allgemeinen Kosten für das Festland, denn alles, was zum Leben gebraucht wird, muss mit den Fähren und Schiffen transportiert und zum Teil mehrfach umgeladen werden.


    Ich hoffe, dass Griechenland den "Rank" im Interesse aller wieder findet.

    Chapeau Madame Calmy-Rey

    @ecoego: Danke (La Calamite) für diesen köstlichen Beitrag.


    Etwas Symbolcharakter hatte der kurze Besuch von Doris bei Angela. Da Frau Merkel zu stark mit der Euro- und Griechenland-Rettung beschäftigt war, reichte es nur für 10 Minuten belanglose Plauderei. Ausserdem musste unsere Bundespräsidentin ganz alleine auf dem roten Teppich inmitten stramm stehender Ehrengarde auf Frau Merkel warten. Es sah so aus, als würde Deutschland die Schweiz ganz alleine im Regen stehen lassen ...