Posts by redstar76.

    Chase the DAX

    Ich denke im Moment bringt die ganze Charttechnkk gar nichts!

    Die Börse wird seit Monaten nur noch politisch getrieben...und jetzt wieder stärker....eine Meldung das Italien und Griechenland nun eine neue Übergangsregierung haben und rauf gehts....

    UBS

    Was da geschehen ist wirklich traurig und ich frage mich schon wo die Kontrollmechanismen sind bei der UBS.

    Nun, zum heutigen Tag...ich finde ein Abschlag von fast 11% ist doch ziemlich übertrieben, trotz allem.


    Es ist klar das dies ein weiterer Imageverlust ist, aber wegen einem einzelnen kriminellen Bänker sollte man nicht gleich die ganze Bank verurteilen.


    Es gibt eine Menge Leute in der UBS die einen super Job leisten und ich bin immer noch der Meinung die UBS wird sich erholen...leider nun ein bisschen später durch dieses Missgeschick.


    Die nächsten Tage werden zeigen was die UBS zu diesem Fall noch kommuniziert.

    Dies kann den Kurs in die eine oder andere Richtung bewegen.


    Man sollte nicht ausser Augen lassen, wo sich zur Zeit der UBS Kurs befindet.

    Nämlich dort wo er bei der Lehman Krise war.

    Und die UBS ist doch viel besser aufgestellt als damals.


    Wenn der dämliche Banker (Ich nehme an im Devisengeschäft) nicht diesen Verlust eingebockt hätte...wäre ein schöner Quartalsgewinn herausgekommen.

    Also sieht man das die Bank nicht so schlecht geschäftet wie alle denken.


    So...und ich bleib dabei das wir schnell wieder üreb die 10er Marke kommen.

    SMI im August 2011

    sell off deutet auch baldige Umkehr an *wink*

    Nicht verzweifeln.


    Vieles ist übertrieben zurzeit und nicht vergessen das sich im Sommerloch viele Anleger zurückhalten und in den Ferien sind.


    3/4 Quartal wird besser.

    Boden sollte bald gefunden sein.


    Zurzeit ist der SMI deutlich überverkauft...ich denke mal es gibt viele schöne Schnäppchen zu kaufen.

    Ich habe mir UBS und CS ins Depo geglegt. Sehr billig bewertet im Moment finde ich.

    CS call

    Wieder dabei mit Mini Futures: FCSGA bei der CS und UBS MUBSE


    Einmal mehr Übertreibung nach unten...Gegenbewegung sollte bald kommen.


    CS und UBS stehen nicht so schlecht wie der MArkt sie momentan bewertet...nur meine bescheidene Meinung.

    CS call

    So bin mal wieder dabei mit FCSGB. 0.27 rein


    Bin der Meinung die 37 halten und es dreht bald wieder rauf.

    usd/chf

    Der Dollar fällt und fällt....wann gibt denn hier endlich

    einen kleinen Rebound.

    Da wird geshortetwas das Zeug hält...was für Manipulationen...

    Eigentlich müsste der Dollar bei mind.0.95 stehen...

    UBS Call

    Hab's mir auch überlegt, aber man muss auch mal Gewinne mitnehmen.

    So schnell wird sie nicht auf 19-20 gehen.

    Das kann noch ziemlich schwnaken und dann ergibt sich vielleicht nochmal eine gute Möglichkeit reinzugehen.

    Habe ja noch genügend UBS Aktien *wink*

    Wenns steigt profitiere ich dort genung.

    CS call

    Jep. Doppelboden ist ausgebildet worden. Charttechnisch sieht es gut aus.

    45 könnten bald Realität werden. :D


    Das würde mein Depot freuen. :lol:

    UBS Call

    Bin auch mal raus mit meinem Minifuture FUBSA welchen ich bei 0.43 gekauft habe.

    Out 0.51 43'000 Stk *wink*


    Meine 4000 UBS Aktien werden aber noch im Depot bleiben bis Ende Jahr.

    Falls die 20 fallen dieses Jahr (was ich wirklich glaube (oder wünsche *wink* ) geth's schnell aufwärts in Richtung 25.

    Mal schauen wie es weitergeht. Hoffen wir das Beste. Die 1. Quartalszahlen werden die Richtung zeigen.

    Logitech

    hamster wrote:

    Quote
    arb. nie mit hebel. auch nie mit fremdkapital. saxo bank über saxotrader 2-> sehr empfehlenswert. blitzschnelle ausführung. bis zu 100% günstiger als sq. sq definitiv zu teuer! chartsoftware jedoch besser bei sq. realtime kurse bei einem anbieter der mir die kurse ein müh schneller liefert als sb + sq(ca 10-15sek. schneller)
    .




    Danke für die INfo...werde mir den Saxotrader mal anschauen. *wink*


    Schönes Wochenende mit dem Gweinn *wink*

    Logitech

    hamster wrote:

    Logitech

    hamster wrote:

    Quote
    sell at 13.50 -> sauber!!


    Du hast gerade mal 2% gemacht...mit Gebühren bleibt da ja nichts übrig....nicht wirklich lohnend oder?

    Logitech

    Hab mir mal den LOGUK bei 0.14 reingezogen.

    Schliessen wir bei -15% hat es sich schon gelohnt.

    Mal schauen.

    UBS

    HSBC hat UBS auf "Overweight" mit einem Kursziel von 26,50 Franken belassen. Die UBS zähle zu den Investmentbanken, die 2010 ihre Eigenkapitalausstattung am deutlichsten verbessert hätten, schrieb Analyst Robert Murphy in einer Studie vom Dienstag. Der Netto-Substanzwert dürfte bis 2012 jährlich um 18 Prozent wachsen und das Kernkapital gemäß den Kapitalvorschriften im Rahmen von Basel III bis 2013 13 Prozent erreichen.


    8)

    YRC Worldwide Inc. NASDAQ:YRCW

    Mit dem Teil habe ich auch riesen Verluste...

    EP bei 5.40 USD


    Nun ja...hopp oder flopp...bin eh 75% im Minus...jetzt kommts nicht mehr drauf an.


    Wenn sie nicht Bankrott gehen gibts Hoffung, ansonsten alles futsch.