Posts by Fusio

    Dringend Geschenkideen gesucht

    Danke für deine Antwort.

    Wir sind erst
    Klar geht sie gerne gut essen, aber wir haben am Samstag ziemlich viele Gäste, somit klappt das mit dem Bruderholz nicht. Puuhhh... da freut sich mein Geldbeutel. 8)


    Sonst noch jemand eine Idee?

    Liebe Kollegen


    Brauche dringend ein paar Tipps betreffend Geschenke. Meine liebe Frau feiert am Samstag Geburtstag und ich habe noch keine Geschenke. :cry: Dies bedeutet schon fast Alarmstufe rot! *wink*


    Über Anregungen jeglicher Art wäre ich euch sehr dankbar.


    Danke schon mal im Voraus.

    Auto-Kauf

    Pädi hat recht, braucht man in deinem Alter ein solches Auto? Ich hatte in deinem Alter noch gar kein Auto. Habe mir dann mit 22 mein erstes und bezahltes Auto gekauft. Das war ein Fiat Punto - sehr günstig im Unterhalt und sparsam. Heute bin ich 29 und fahre seit einem Jahr erst mein zweites Auto.

    Hast du denn das Auto gekauft oder geleast? Ich würde dir raten den Wagen zu verkaufen und lieber ab und zu auf die Gokart Piste zu gehen um zu rasen. *wink*

    Vietnam

    rorda1981 wrote:

    Quote
    aha und wie wird das gehandhabt. wie eine option?


    Google - dein Freund und Helfer. *wink*

    Re: Optionen...

    learner wrote:

    Quote


    Fusio: Vielen Dank für die Auskunft.


    Also ist die Durchsuche des Menues auch für dich aufwändig.



    Bitte, gern geschehen.


    Genau, aber für mich als Bordeaux Liebhaber bietet sich ein aufwändiges und langes Menu an, so kann ich mehr Wein dazu schlürfen und wenn es gut läuft um so besseren. *wink*

    Julius Bär

    Ich denke der Kurs wurde durch die Spekulatuionen einer Übernahme getrieben und jetzt sind viele enttäuscht und trennen sich wieder von den Papieren, weil sie ja nicht unbedingt an das Unternehmen glaubten, sondern eher dabei sein wollten wenn die Post abgegangen wäre. Kann man ja niemandem übelnehmen der Geld verdienen will. Jeder hat da seine eigene Strategie... Jedenfalls würde es sich heute sicher anbieten Calls zu kaufen um diese dann nächste Woche zu verscherbeln.

    SMI im Juni

    learner wrote:

    Quote


    Super, Fusio! Und gratuliere zum Geburtstag!


    Wie findest du die besten Warrants, ohne sie alle durchschauen zu müssen? Was mir auch noch nicht gelingt, die implizite Volatilität einzuschätzen, bzw. zu sehen, ob sie bereits zu hoch ist...


    Trying to learn that.



    Danke learner.


    Also ich mache es relativ einfach. Zuerst überlege ich mir in welchem Zeitraum ich investieren will. Das Teile ich in kurz-, mittel- und langfristig auf. Dann suche ich auf warrants.ch oder cash.ch/derivate Optionen mit den entsprechenden Laufzeit. Als nächstes betrachte ich das Volumen und analysiere den Spread, Hebel und Strike. Entsprechend den Laufzeiten wähle ich auch den Strike für mich angemessen aus. Hört sich jetzt nach viel an, aber mit etwas Übung geht das relativ schnell über die Bühne. Ich mache das ja jetzt auch schon seit ein paar Tagen. *wink* Wichtig ist es eine Strategie zu haben und diese auch immer bedingungslos anzuwenden und bei der kleinsten Kursschwankung nicht gleich über den Haufen zu werfen. Ich von meiner Seite her fahre mit meiner Strategie eigentlich meistens ziemlich gut und dies ist für mich das Wichtigste.


    Die implizite Volatilität ist schon nicht ohne um sie zu verstehen. Bei längerfristigen Trades würde ich sie nicht zu ernst nehmen, denn da rechnet man ja mit steigenden Aktienkursen und dabei sinkt die implizite Volatilität und die Gefahr Geld zu verlieren mindert sich entsprechend. Wenn du ein bisschen damit experimentieren willst, schau dir mal diesen Link an:


    http://www.warrants.ch/home/gl…glossar_id=109&sprache=de

    SMI im Juni

    Auf CS und Roche habe ich auch Calls. CS geht stark mit dem SMI und bei Roche weiss man nie so genau wo und wann die Sinuskurve wendet. Jedenfalls habe ich heute mit DAXNV genügend verdient, um morgen eine anständige Geburtstagsfete zu schmeissen.

    SMI im Juni

    learner wrote:

    Quote
    Also KO Put auf Dax? Hast du einen fiesen Kerl, den man einsetzen könnte?


    Ob es denn so sein wird, das wissen die Götter... Aber da gäbe es schon ein paar gute Möglichkeiten wie: DAXNV oder DAXNT. Wenn es Knock-Out sein soll, dann: KDAXG oder KDAXH. Wobei ich mir diese genauer anschauen würde.

    Apple

    Von mir aus gesehen die einzigen brauchbaren - zwischen der allgemeinen Auswahl von unbrauchbaren Puts - sind AAPXP und AAPXX. Diese haben einen akzeptabelen Spread und den angemessensten Strike von allen.

    SMI im Juni

    learner wrote:

    Quote
    Die beiden amerikanischen Indizes sind rot. Die asiatischen Börsen grün.

    Sieht nach erneuter Korrektur aus.


    Was sind eure Meinungen?



    Für mich wird's heute rot. DAX mehr als SMI.

    SMI im Juni

    learner wrote:

    Quote
    Fusio, ich finde, dass kurze Trades im Augenblick das Beste sind. Wir haben in Nas und Dow immer noch ein Doppeltop, die beiden Indizes rühren sich seit vier Tagen nicht vom Fleck. Das kann nicht lange so bleiben.

    Hab's heute Abend wieder mal am Nas versucht, und bin gleich rausgeschüttelt wurden, mit zwei Tagesgewinnen Daytrading Verlust. Nix von Bordeaux heute, höchstens ne Buddel Fusel.


    Fazit: Grundsätzlich nur noch Daytrading am SMI, für den Augenblick.



    Da gebe ich dir ganz und gar recht learner. Ich halte das im Moment auch nicht anders. Hauptsächlich SMI und wenig DAX und dies möglichst kurzfristig. Denn IMHO ist es möglich dass wir in den nächsten Tagen Allzeithochs erleben, aber genauso gut kann es wieder runter gehen wie vor zwei Wochen.

    SMI im Juni

    learner wrote:

    Quote


    Aufgrund der Analyse fiel mir vor allem aden auf, die für einen Tageshandel geeignet schien. Bei Markterföffnung 600 gekauft @ 92.70; verkauft @ 93.70; Netto-Gewinn: 500 Stutz; an einem Tag, an dem die Börse rot ist, ist das doch okay, oder nicht?


    Klar ist das okay. Gibt immerhin ein schmackhaftes dinner mit einer guten Flasche Bordeaux dazu. *wink*

    Novartis

    Wie lange wird es wohl noch dauern, bis NOVN denn Kursgewinn vom Freitag wieder verloren hat... :cry:

    SMI im Juni

    Genau was Spekulatios so schön erklärt hat ist eingetroffen - die Kurse sind explodiert oder zumindest ein wenig. Meiner Meinung nach werden sie aber am Montag wieder etwas rückläufig sein, unabhängig davon wie der DJ heute schliesst.

    SMI Put

    Pädi wrote:



    Ich sehe heute eher leicht grün *wink*

    aapba: ein call auf aapl

    Ganz einfach, weil bei einem höheren Volumen die Nachfrage viel grösser ist und du dadurch auch mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Käufer findest. Dies nützt dir natürlich vor allem dann, wenn du die Option nicht ausüben willst, sondern nur mit Gewinn verkaufen. Ansonsten ist schon klar, wenn der Strike erreicht wird und du die Option ausüben willst, dann muss der Optionsschreibende auch liefern.


    Ps: Habe dir noch eine PN geschickt.

    Re: Wer meint, dass es ewig nach oben geht, der irrt gewalti

    fritz wrote:

    Quote

    jumper wrote:


    Was heisst denn das ? :?


    Gruss

    fritz



    Wahrscheinlich von der Zeitspanne her gemeint. *wink*