Posts by Fusio

    FIAT

    Danke dir für deine Meinung learner.

    Ich habe auch mal mit einem Fiat angefangen. Mittlerweile habe ich es zu einem schwedischen Panzer gebracht...

    Genau dieser Punkt mit dem langweiligen Smart ist mir auch ins Auge gestochen. Ich kenne schon einige, welche sich einen cinquecento als Werbefläche für ihre Firma bestellt haben.

    Mal sehen was die Aktie heute macht, aber ziemlich sicher werde ich mir eine kleine Position gönnen und darauf warten, dass aus dem Fiat ein Ferrari wird. :shock:

    Ich bin ja auch nicht ein grosser Fan vom italienischen Markt, aber Acciona SA bereitet bis jetzt nur Freude.

    FIAT

    Gibt es unter euch noch jemand der in Fiat investiert ist? Der neue cinquecento soll ja ein Erfolg werden. Gemäss verschiedenen Quellen liegt schon eine beachtliche Menge an Bestellungen vor. Was denkt ihr, könnte ein Erfolg dieses Kleinwagens auch eine entscheidende Wirkung auf den Aktienkurs haben? Oder ist der Sektor Nutzfahrzeuge bei Fiat entscheidender? Fragen über Fragen... :) Hoffentlich träume ich nicht noch davon... :shock:

    swissquote = asozial

    Slin wrote:

    Quote

    Fusio wrote:


    Frühmorgens Aftrag gegeben und ca. am Mittag war es drauf. Ist aber glaub von Bank zu Bank verschieden. Ich habe es von der UBS aus überwiesen.


    Gruss SLIN.



    Danke SLIN

    Ich habe den Auftrag am Sonntag eingegeben, aber bis jetzt ist noch nichts überwiesen.

    swissquote = asozial

    Benutze diesen Thread gleich mal für eine Frage. Bin jetzt auch stolzer User von Swissquote. :D Kann mir jemand sagen, wie lange es dauert bis das überwiesene Geld zur Verfügung steht?

    Silber Call

    Johnny P wrote:

    Quote
    Hab nochmal ein paar zugelegt (0.19)...Dr. Zocki bist Du auch noch mit von der Partie?


    Bist du auf Intraday oder Wochenbasis aus?

    THYSSENKRUPP

    Habe diesen Thread nochmals hervor gekramt. Was haltet ihr aktuell davon und an welchem Börsenplatz würdet ihr einsteigen?

    SMI im November

    learner wrote:

    Quote


    Nun, was tun, im Augenblick? Ich für meinen Teil habe mich entschieden, an die Seitenlinie zu gehen.


    -Es wird nun erwartet, dass es weiteren Zinsnachlass vom FED gibt, und wir wissen nun, was das heisst: Weiter fallender Dollar, und weiter steigendes Öl. Das bringt die Märkte weiter unter Druck.



    Du gibst dir ja deine Antwort selber. Öl und Gold. :D Bei mir wirkt's jedenfalls. *wink*

    SMI im November

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    citybueb wrote:


    Ich dachte, die nennt man neu Fussbodenkosmetikerin :roll:



    Heissen die jetzt nicht 'Room and floor Manager'...?!? *wink*

    SMI im November

    learner wrote:

    Quote
    Dr. Zock, aber wirklich, glaub's mir: Im Suff überkommen mich Stimmungen. Sie ist heiter oder sie ist verschissen. Und am nächsten Tag handle ich schnurstracks danach. Habe heute früh alles verkauft, und gedacht: Ich warte auf eine Korrekur, die nächste kommt. Und kaum habe ich verkauft, scherbelt es. Thxs, devil! You told me right.

    Rotwein: Dôle, aber einen teuren!



    Weise Entscheidung dottore learner. *wink*

    Ich kann mich auch nicht beklagen, kann einen schönen Put auf den SMI mei Eigen nennen...

    Re: @pvi

    God wrote:

    Quote
    Meinste dass das mit UBSRE nichts wird?

    ich finde so schlecht ist der nicht...


    Entscheidend ist ja was der Basistitel macht, wenn dieser nicht in die richtige Richtung geht, kann der Warrant noch so gut sein, dann gibt es keinen Batzen zu verdienen. *wink*

    SMI im Oktober

    rorda1981 wrote:

    Quote
    jetzt kennen wir die richtung in amerika es geht scharf nach oben. DJ mit 1.11% im Plus


    1.11%...??? Was hast du denn für Kurse auf deinem Bildschirm...?!? :shock:

    Actelion

    Gerüchte sind ja gut und recht, aber eine Übernahme dürfte da schon schwieriger werden. AFAIK ist Actelion auch noch vertraglich an Roche gebunden mit gewissen Projekten...

    SMI im Oktober

    learner wrote:

    Quote

    Fusio wrote:



    Besser warten können, als was Falsches tun. Viellleicht Monate lang warten? Oder Jahre lang? Wer hält das aus? Ich will es aushalten. Der Frosch: Wartet auf die Mücke. Dann frisst er sie. No-activity. Nicht-Tun. Sit and wait.


    Gut, so kann man es auch sehen. Für mich gibt es halt an der Börse nicht richtig oder falsch. Ich handle nach dem Motto erfolgreich oder erfolglos.

    SMI im Oktober

    learner wrote:

    Quote


    Den Rest halte ich mir in Cash (CHF), noch lieber als in Gold. Kurz gesagt: Stehe zumeist nebenan, neben ein paar Liebhabereien: so ein kleines Meerschweinchen wie bchn, und so ein freches Kerlchen, wie sun. Das ist alles, was ich gegenwärtig noch zum Spass behalte. Den blöden Rest warte ich ab.


    Ja dottore learner, so mache ich das momentan auch. Nur vom vielen Warten weiss ich langsam nicht mehr auf was ich warte...

    SMI im Oktober

    citybueb wrote:

    Quote


    wie sieht das szenario in der schweiz aus wenn eine senkung seiten der fed von 50punkten erfolgen sollte?


    ...dann wird IMHO der SMI sicher steigen, weil er es dem DOW gleichtun wird. Dafür rumpelt es danach umso heftiger...

    U-Blox

    Diesen Titel wollte ich mir auch noch ins Depot holen. Werde jetzt aber noch diese Woche abwarten, mal schauen wie es weitergeht. Aber kaufen werde ich sicher, so als längerfristige Anlage.