Posts by Teofillio

    Wahrsagerinnenwitzkiste

    Eine Wahrsagerin prophezeit einer Frau: "Ohje! Morgen stirbt Ihr Mann ganz plötzlich!" - "Das weiss ich!", antwortet die Frau, "Mich interessiert nur, ob ich freigesprochen werde."

    Hamster's Trading

    hamster wrote:

    Quote
    wenn ich einen intraday trade eingehe, wie zbs bei clariant und er gegen meine erwartung verläuft(in die hosen geht), dann basiert der kauf-unteranderem- auf der grundlage, dass ich den titel auch als long term wert in meinem depot bereit bin zu halten(zu diesem nivau).

    ich gehe selten intraday in titel rein, die ich nicht auch bereit bin 10 jahre im meinem depot zu halten.


    Alles klar. Danke für die Antwort.


    Dies ist meiner Meinung nach der entscheidende Punkt, den es zu beachten gilt. Keine Trades mit Titeln, welche man nicht auch lange halten würde.

    Hamster's Trading

    Hallo Hamster


    Ich würde gerne wissen auf welchen Grundlagen du deine Kaufentscheide abstützst? Technische Chartanalyse? Bauchgefühl?


    Im Übrigen habe ich gelesen, dass du ohne Stopps arbeitest. Da stellt sich mir die Frage wie du vorgehst, wenn ein Trade mal total in die Hosen geht wie beispielsweise der Clariant-Zock. Hortest du dann die Leichen im Keller bis in alle Ewigkeit?


    Gruss Teofillio

    Zürich ZFS

    Meveric wrote:

    Quote
    Betrachtet man das ganze langfristig. War ZURN noch nie ein Kauf.


    Naja, ich hätte gerne ein paar Stück mit einen EP von 90.- in meinem Depot. Neben dem Kursgewinn hätte man noch ab und zu eine schöne Dividende kassiert.

    Hypothek abschliessen oder warten..?

    Kann deine Ansicht durchaus verstehen. Doch du nutzt die Bankprodukte (für mich ist es halt doch immer noch ein Produkt bzw. eine Dienstleistung) ja nur, weil es dir einen Nutzen bringt, der mind. so hoch ist wie der Preis, den dafür bezahlst.

    The SPORTS-Thread

    Biel hat wirklich eine starke Leistung gezeigt. Ich hab ihnen bis zum Schluss die Daumen gedrückt.


    Doch Sion steht verdient im Final. Sie werden als Favorit in die Partie gehen, doch jede Serie reisst irgendwann. *wink*

    The SPORTS-Thread

    tschonas wrote:

    Quote
    Mir ist komplett egal wer die CL gewinnt, hauptsache die Heulsusen aus Barcelona sind es nicht!


    :!: :!: :!:


    Absolut, der ganze Barcelona/Messi-Hype geht mir gewaltig auf den Geist.


    Klar ist Barcelona eine gute Mannschaft und sie spielen schönen Fussball, aber davon gibt es auch x andere Mannschaften.


    Manchmal ist es sogar einschläfernd, wenn die 10 minuten lang den Ball vor dem gegnerischen Strafraum hin und her schieben. Da sehe ich mir lieber ein kampfbetontes Spiel an, welches vielleicht spielerisch nicht so hoch ist, wo jedoch noch Emotionen dabei sind.

    AFG Arbonia-Forster-Holding AG

    Zyndicate wrote:

    Quote
    Thurgauer Zeitung 2.3 Mio Franken

    NZZ 1.8 Mio Franken


    Der Unterschied liegt in dem nicht bezogenem Ferienguthaben von 0.5 Mio. CHF, welches nun mit der Rückzahlung verrechnet wurde.

    CS call

    Bin heute mit Mini-Gewinn ausgestiegen. Habe vor den Zahlen gekauft und war zwischenzeitlich über 60% in den Miesen.


    Denke nach einer Woche grün, wird es mal Zeit für eine Verschnaufpause. Werde dann wieder ins Boot hüpfen, da sicherlich Potential bis CHF 50 vorhanden ist.


    Allen gute Trades.

    SMI im Februar 2011

    Ok ja, wenn du so willst ist es eine Art von Sparen. Wobei man es ab einem gewissen Zeitpunkt unter Spekulation einordnen kann.


    Aber was ich sagen wollte ist, dass auch ein "Verschwender" die Wirtschaft ankurbelt und somit anderen Leuten hilft.

    SMI im Februar 2011

    @in_god_...

    Du verdrehst hier einiges. Was ist für dich ein Verschwender? Einer der Geld ausgibt? (ob für SUV's oder für Kugelschreiber spielt keine Rolle)


    Und ein Sparsamer? Einer der sein Geld unterm Kopfkissen parkiert?


    Wenn keiner mehr Geld ausgeben würde, würde die Wirtschaft zusammenbrechen.


    Ach übrigens: Warren Buffet ist ein Investor und kein Sparer.

    FREEBYS WITZ KISTE :)

    dobry wrote:

    Quote
    Gestern ein Komiker in "Giacobbo/Müller":

    «Letztes bin ich im ‹Freihof› gehockt und habe dort ein Bier getrunken. Da hockt doch neben mir ein Neger, so ein Schwarzer. Sie wissen schon, was ich meine. Der hat ein Rivella blau getrunken. Sie müssen sich das einmal vorstellen, nicht rot, grün oder gelb, nein blau. Da hungern sie jahrelang dort unten und dann kommen sie hierher und saufen Rivella blau. Ein Lightprodukt, Kalorienarm.»


    Der Auftritt war echt unterste....keine Spur witzig...