Posts by jon

    Erdgas

    NatGas ist und bleibt sehr volatil. Ich warte immer noch an der Seitenlinie für bessere Einstiegsmöglichkeiten bei HNU. Werde aber nicht in beide Richtungen spekulieren...

    MMUH - ecigattes - e-cigarette - A new Revlolutionaerproduct

    TRENTON, N.J. -- The New Jersey Senate has approved a bill that restricts the sale and use of electronic cigarettes.


    The bill expands the definition of "smoking" to include e-cigarettes and extends the ban on smoking by minors to include them.


    Electronic cigarettes look like the real thing but don't contain tobacco. Instead, they employ a metal tube with a battery that heats up a liquid nicotine solution. Users inhale and exhale the resulting water vapor.


    The Senate bill, approved Thursday by a 38-0 vote, prohibits their use in public places and workplaces. It was approved Monday by the state Assembly and now goes to Gov. Jon Corzine.


    U.S. Sen. Frank Lautenberg has called on the federal Food and Drug Administration to remove e-cigarettes from the market.


    Quelle:

    http://www.wxii12.com/money/21930336/detail.html


    Naja, son einfach wird die Markteinführung wohl doch nicht.

    Wer von euch ist hier investiert?

    Erdgas

    Dr.Zock wrote:


    Lieber Zocki, bitte halte Dich auch im neuen Jahr

    NICHT ZURÜCK!


    Ich schätze es sehr, Meinungen von verschiedenen Persönlichkeiten zu lesen und zu verstehen (falls ich in der Lage dazu bin *wink* )


    Der NatGas Tip von Dir war wirklich gut - danke :lol: !


    Was ich - und ich denke die meisten hier aber WESENTLICH unterschätzt haben, sind die Abschläge der Kravattenträger der verschiedenen Produkte (RBS, Horizon, etc., ist egal). Ja genau diese wollen auch Ihre Brötchen backen, egal ob mit HNU, NATCF oder HND.


    Auch hier im Forum war u.A. die Rede davon, von sinkenden und steigenden Preisen von NatGas zu profitieren; die Titel waren z.B. HNU (bull) und HND (bear).

    Folgenden Chart möchte ich dazu doch noch präsentieren:


    Frage, wer hat am Schluss gewonnen?


    Die Antwort ist klar, ohne auf den Chart zu schauen: Natürlich die Kravatten!


    Klar, die Ausrede der Kravatten lautet "Contango Situation". Hmmmmmm nimmt mich wunder, ob beim langfristien Bullenmarkt von NatGas (falls der jemals eintreffen sollte) HNU UND HND beide steigen werden (analog dem Bearmarket wo beide wesentlich absackten -> siehe chart)

    - ich denke nicht.

    Erdgas

    The-Saint wrote:

    Quote


    Ich hoffe einfach für Jamc, yzf und Jon der noch 1000 Stück behalten hat das wir nochmals auf Level 12 CAD kommen


    Wie gesagt, ich hab gestern nach einem Bauchentscheid die letzten 1000 verkauft (nach den schlechten Zahlen) und bin nun an der Seitenline...


    Nachdem ich nun verkauft habe, kanns ruhig steigen *wink* *wink* *wink*


    Ansonsten werd ich bei HNU zwischen 10 und 11 CAD wieder einsteigen. NatGAS hat nun ein Double-Top gebildet (siehe Chart) - das mag nicht allzu viel bedeuten, ist aber ein Indiz mehr, dass wir nicht einfach so schnell über die 6 springen werden...



    Wünsche Euch allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!

    Erdgas

    @Zocki


    Bist du immer noch 100% investiert, oder hast du auch schon einen Teil liquidiert?




    Wünsche allen einen guten Rutsch und viel Glück im nächsten Jahr!

    Erdgas

    Shit - so schlehcte Zahlen hab ich echt nicht erwartet. :(


    Hab nun in einer Kurzschlussreaktion meine restlichen 1000 für 11.59 gegeben.

    Bin mit dem ganzen HNU Deal nun unter dem Strich inkl. Fremdwährungsverlust und Spesen ganze 1900 CHF im Plus.

    Hätte einiges mehr erwartet, denn zu Spitzenzeiten war ich mit 24k CHF investiert. Aber was solls, wenigstens war's kein Verlustgeschäft. :)

    Ich werde die Sache aber nach wie vor beobachten und ggf. später nochmals - und wieder gestaffelt mit 500 Päckli - einsteigen.


    Hab hier viel gelernt und bleib am Ball mit euch!


    Soviel zum langfristig anlegen - was ich eigenltich vor hatte. Es kam wieder einmal mehr anders heraus. Macht die Sache aber spannend...


    edit:

    vermutlich steigt nun der Kurs, nachdem ich verkauft habe :lol: :lol: :lol:

    Erdgas

    Bis jetzt sieht's gut aus. Ich lass mich überraschen (bin ja nur noch mit der Hälfte drin).

    Allerdings bin ich mir schwer am überlegen, wo ich aussteigen werde, falls es nach oben ausbricht - ich weiss es noch nicht...


    Viel Glück allen!

    Und ein guter Rutsch :lol:

    Erdgas

    Ist zwar etwas Off-Topic in Bezug auf Gas, aber noch im Energiesektor.


    Was haltet ihr von IQ Power:

    http://www.iqpower.com/index.php?pid=1


    Ist eine CH-Holding, die ziemlich unter die Räder kam. Die Bude könnte aber der Turnaround schaffen, denn besonders in der Automobilindustrie ist in Sachen Energie sicher noch viel Potential da. Nur weiss niemand, wie lange das dauern kann...

    Könnte aber ein Zock Wert sein, was meint ihr?

    Erdgas

    Nach einigen Überlegungen hab ich heute die Hälfte (1000) meiner HNU's für 13.13 CAD gegeben.


    Hauptgrund:

    Ursprünglich stieg ich bei 14.5 CAD mit 500 Stück ein. Dann habe ich ganze drei mal nachgekauft, um den EP auf rund 11.5 zu senken. Ich hatte nie wirklich vor, die Position zu weit aufzublasen (vervierfachen) -> daher der Verkauf heute. Eigentlich hatte ich vor, diese Hälfte bei 14.5 zu verkaufen, aber mit all den Rollverlusten und Prämien musste ich meine Strategie etwas überdenken.


    Ich bin immer noch mit 1000 Stück dabei, aber für mich mit etwas weniger Risiko und etwas mehr Cash an der Seitenlinie.

    Zudem habe ich so die Möglichkeit, bei weiteren Übertreibungen nach unten, nochmals nachzukaufen...


    Viel Glück allen & Grüsse,

    Jon

    Erdgas

    @Sainty

    Also ich schau die Sache langfristig an - mal ein paar 10 Cent runter, mal rauf - ist mir egal. Unter dem Strich sehe ich steigende Kurse und das ist das wichtigste.

    Einen ersten Teil von HNU werde ich bei 14.5 CAD verkaufen, den Rest lasse ich weiter laufen. Bis März kann noch viel passieren und NatGas hat noch sehr viel Potential 8)

    Ich sag März, weil ich den Zeithorizont dieser Anlage ursprünglch so geplant hatte. Wann das Top im 2010 allerdings erreicht wird, kann niemand sagen. Falls anschliessend ein Downer kommt, überleg ich mir wieder einzusteigen...


    Grüsse,

    Jon

    Erdgas

    Geil kannst du laut sagen, aber nicht wegen NAT GAS, sondern wegen URANIO:


    URANIO Frankfurt EUR

    Letzter 0.32

    Veränderung 0.115 (56.10 *wacko*

    Geld 0.29

    Brief 0.34

    Volumen 143'461


    :lol: :lol: :lol:


    Zum Glück hab ich von DPTR in URANIO umgeschichtet - war aber viel Glück dabei :D


    siddhi

    Vielen Dank für den Tip!

    Roche Call

    Turbo wrote:

    Quote


    Der sieht aber die 190 erst im März - das wär dann viel zu spät für ROGVX *wink*

    Um mit ROGVX erfolgreich zu sein, dürfte es keinen Rücksetzer mehr geben, da sonst die Zeit davon läuft.... bin gespannt wie's rauskommt (bin selbst nur mit einer ganz mikrigen Zockerposition dabei).

    Viel Glück

    :)

    Erdgas

    yzf wrote:

    Quote


    Lasst die Scheisse doch einmal liegen, die Hoch- und Tiefpunkte erwischt man sowieso nicht!


    Wünsche allen schöne Weihnachten, und ein gnadenreiches 2010!


    Meine Worte - so mach ich's auch und momentan ist diese Strategie ziemlich entspannend. :lol: :lol: :lol:


    Wünsche allen ein schönes Fest :D

    Roche Call

    Ist aber schon merkwürdig, dass jetzt, nach Börsenschluss ROGVX plötzlich zu 12/13 Offex gehandelt werden kann. Vor Börsenschluss waren's noch 10/11.

    Da wird die Vola wieder hochgeschraubt...

    Erdgas

    The-Saint wrote:

    Quote
    Gute entscheidung gewesen Jon besser einen kleinen Gewinn als einen Riesen verlust.


    Naja, also das ganze war ein Nullsummenspiel (exakt -80 CHF (inkl. Wechselkursverlust und Bankspesen))




    btw

    HNU ist jetzt bei 12.65 :lol:

    Vonwegen Minus :lol: :lol: :lol:

    Erdgas

    yzf

    Geduld Büsi - Geduld. Der kann heute ohne weiters noch grün schliessen :D


    @all

    Hab übrigens meine DPTR heute zu 1.36 geschmissen - ich trau der Sache nicht so recht (reines Bauchgefühl).


    In HNU bin ich nach wie vor drin (2000 Stück).


    Grüsse,

    Jon

    Erdgas

    siddhi


    Danke für den Tip. Das sieht sehr interessant aus. Vorallem die massiven Expansionspläne in China zeigen, dass da viel Potential besteht.

    Der Kurs ist nahe beim Low und macht die Geschichte zusätzlich spannend. Hat jemand Gründe gefunden, warum die Aktie in den letzten Monaten (seit Sommer) so exterm abgeschmiert ist?

    Erdgas

    Ja richtig, du kennst mich ja. Ich mag die Rein-Raus-Spiele (zumindest an der Börse) nicht so sehr und lege lieber mittel -und langfristig an.

    Es ist ganz klar eine Zockerposition mit viel Potential, in beide Richtungen. Das muss man sich einfach bewusst sein... !

    Erdgas

    The-Saint wrote:

    Quote
    Wenn der Future sich so halten kann gibts ein Freudiges erwachen :) müssten beim HNU Titel wieder an die 0.20 - 0.30 CAD sein.

    Was auch wieder für DPTR Spricht da diese ja Indirekt vom Future Preis Profitieren, ist noch jemand von euch Investiert?


    LG Simon


    Hab meine DPTR Zockerposition gestern auf 4000 aufgestockt (durchschnittlihcer EP ist nun bei 1.3).

    Die Dinger lass ich mindestens ein paar Wochen/Monate liegen...


    Grüsse,

    Jon