Posts by jon

    UBS

    Mustang wrote:

    Quote


    Gibts die UBS bald für den Preis von einem Zigipäckli?

    :lol:


    Wohl eher für ne Alubierdose :lol: :lol: :lol:


    Spass bei Seite, niemand in diesem Land will wirklich, dass es soweit kommt! Trotzdem, ich hab nach dem Obama-Entscheid all meine Call Warrants verkauft (natürlich mit Verlust). So wird's einfach nix :(

    Die aktuelle Lage ist einfach zu unsicher...

    Logitech Call

    Intel, Apple, der ganze NasDaq leidet heute. Dies gibt halt auch keinen Auftrieb für logn.


    Es kommen sicher wieder bessere Zeiten - ich bleib drin (LOGEE) 8)

    Roche Call

    jon wrote:

    Quote
    Ich bleib bis Donnerstag Abend drin.

    High Risk Strategie für den Teil, den ich noch habe - die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust ist ziemlich hoch.

    No Risk no Fun :lol: :lol: :lol:


    2/3 habe ich schon mit Gewinn verkauft -> unter dem Strich kann also nichts mehr schief gehen, auch beim Totalverlust. 8)




    Kam heute um halb sieben von der Arbeit nach Hause, schaltete den Compi ein und verkaufte dann den letzen Drittel meiner ROGVX zu 0.15


    EP war 0.5 und es kann gut sein, dass ROGN morgen vormittags tiefer sein wird...

    Aber egal niemand weiss es, aber das Risiko ist definitv zu hoch.


    Hut ab vor den Jungs die hier mit mehreren 100K Stück operieren. :D

    Roche Call

    DJIA sieht gar nicht so schlecht aus - wenn der heute gut grün schliesst, d.h. wenn der Gesamtmarkt mitmacht, könnte es mit Roche wirklich noch was geben. Bin gespannt :lol:

    Roche Call

    Ich bleib bis Donnerstag Abend drin.

    High Risk Strategie für den Teil, den ich noch habe - die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust ist ziemlich hoch.

    No Risk no Fun :lol: :lol: :lol:


    2/3 habe ich schon mit Gewinn verkauft -> unter dem Strich kann also nichts mehr schief gehen, auch beim Totalverlust. 8)

    Erdgas

    Wir nähern uns langsam der 10.


    Ich freu mich hier wirklich nicht, wenn jemand Verluste macht. Aber ich freu mich, dass ich den Mut hatte, mal alles zu verkaufen - trotz all dem theoretisch entgangenen Gewinn.


    Ich werde auch nicht gleich wieder zuschlagen, falls der HNU unter 10 rutschen sollte. Ich kann mir vorstellen, dass es wieder eine Weile dauern könnte für eine Erholung...

    Roche Call

    Ich hab noch ROGLL auf dem Radar. Wenn Roche aber weiter steigt, könnte es schon fast zu spät sein für diesen Warrant, da dann der Strike von 180 schon erreit ist...

    UBS Call

    Turbo

    Danke für den Link :)




    Ich bin mit UBSZU EP 0.8 bereits siet zwei Wochen dabei...

    Ratio von 4, Laufzeit März und Strike 19 gefallen mir sehr gut 8)




    Edit: Hab gesehen, dass du auch dabei bist (natürlich mit ein paar 100k Stück mehr... Hab da ein gutes Gefühl 8)

    Logitech Call

    Turbo

    Hast du dich schon auf einen Call festgelegt?

    Ich habe LOGEE auf dem Radar. Der Strike ist mit 22 aber schon relativ hoch...

    Erdgas

    jamc du hast recht - ich habe soben auf google nochmals einen Chart erstellt - jetzt sieht er etwas anders aus, wie du richtig gesagt hast...


    Google ist auch nicht perfekt *wink*


    Sorry für die Verwirrung!


    Hoffe dieser Chart stimmt nun (ich verlasse mich heir auf die Quelle Google; http://www.google.com/finance?q=TSE:HNU -> dann bei Compare HND eingeben.)

    Erdgas

    siddhi


    Richtig, ausser dem Management Fee von 1.15% habe ich nichts gefunden, wo Horizon sonst noch gewinnt...


    Dein Vergleich zwischen den Rollverlusten und dem Zeitwertverlust bei den Warrants gefällt mir. Man kann sichs wirklich so vorstellen, wenn man schon ein Gefühl für Warrants entwickelt hat.


    Gratulation wenn du 1000 Gewinn am Tag erzielst! Du operierst aber auch mit viel höheren Einsätzen als ich. Ich hab nicht wirklich grad 40k - 50k Cash an der Seitenline. Aber ich hab in verschiedene Aktien diversiviziert. Mein nächster Einsatz bei HNU wird höchstens 10k sein...


    Schönes Wochenende :D

    Erdgas

    siddhi wrote:

    Quote


    bin dabei, auf diesem nievau kaufe ich auch wieder ein...


    Danke siddhi


    Ich finde man sollte manchmal stoppen und einen Schritt zurück treten, um das "Big Picture" zu sehen und hoffentlich auch zu realisieren. Und dieses sieht nach wie vor so aus, dass z.b. Horizon immer gewinnt - egal ob mit HNU oder HND. Ich muss glaub nochmals meinen alten Chart reinstellen, der dies beweist:

    In der selben Zeitspanne haben HNU und HND äussert performant performed:


    HND -49.2%

    HNU -87.81%


    Ausserordentlich, nicht wahr?


    Sorry, aber ich kann hier wirklich nicht mehr langfristig investieren. Für intraday, oder kurzfristige Zocks von ein paar Tagen kann es sich aufgrund der hohen Volatilität durchaus lohnen! Aber langfristig verliert man auf Sicher!


    Ich glaube noch nicht an eine deutliche Backwardation Situation, von der HNU profitieren könnte, aber wir werden sehen...

    Erdgas

    Hallo Gas-Jungs

    Hatte und habe seit anfangs Jahr nicht mehr viel Zeit für die Börse und auch hier nicht alles mitgelesen.


    Ich stehe immer noch an der Seitenlinie und schau Abends die Kurse an.


    Haltet mich für verrückt - ist mir egal. Aber ich werde bei HNU nicht mehr über 10 CAD einsteigen.

    Ich habe Zeit und werde noch lange zuschauen. Ein Downer kann aber auch sehr schnell kommen - so wie auch eine Übertreibung nach oben. Es ist und bleibt ein Casino. Also sollte man nur bei extremen Bewegungen investieren wo man davon ausgehen kann, dass sich die Lage mittelfristig wieder erholen wird.

    Im konkreten Fall bedeuetet dies eben für mich z.B. wenn HNU wieder unter 10 CAD fallen sollte....


    Grüsse

    Jon

    Roche Call

    Hab heute 2/3 verkauft, den Rest lasse ich liegen -> entweder gibts dann einen Gewinn, oder einen Totalverlust... (unter dem Strich wär's dann ein Nullsummenspiel gewesen...

    Roche Call

    Bin auch noch mit einer mini Zocker Position in ROGVX drin. Ggf. verkaufe ich morgen, mal gucken, wie der DJ heute schliesst...