Posts by Gorlim.

    Euer Depot

    42.0% Allianz Versicherungen

    3.50% Call Optionen Zurich

    5.00% Call und Put Optionen UBS

    21.0% SAM Water Fund

    21.0% SAM Energy Fund

    7.50% Central Kimberly Diamonds

    -------

    100 %

    UBS

    Hallo


    Mich würde interessieren, was ihr über UBS als Übernahmeobjekt denkt. Es ist klar, dass zur Zeit einiges im Argen liegt. Vermutlich folgen in diesem Jahr weitere Abschreiber. Die UBS Aktie wurde dementsprechend ja auch ziemlich übel runtergeprügelt. Jedoch geht die Suprimekrise zwangsläufig irgendwann zu Ende.


    Interessant scheint mir die Frage, wie eine UBS nach dem Suprimedebakel aussieht. Vermutlich sind viele Kundengelder abgezogen worden, das Image hat sicher auch stark gelitten und die Finanzierung steht auf wackeligen Füssen. Jedoch scheint es mir wahrscheinlich, dass eine UBS es schafft, wieder in den Grünen Bereich zu kommen. Vertrauen kann auch zurück gewonnen werden und die Tatsache, dass es sich um eine Schweizer Grossbank handelt wirkt hier zusätzlich förderlich.


    Daher frage ich mich, ob es an einer günstig bewertete UBS, wie dies heute sicher der Fall ist, nicht schon Interessenten gibt? Bei gewissen Finanzinstitutionen liegt genug Geld in der Kriegskasse, zumal ja auch die Möglichkeit eines Konsortiums bestehen würde.


    Wie seht ihr es? Übernahme von UBS oder vielleicht auch eines Teils der UBS völlig ausgeschlossen?


    Bin gespannt auf eure Meinung.


    Beste Grüsse

    Gorlim

    UBS

    Ja, das denke ich.


    Rechne mit einer Gegenreaktion, welche je nach Stand Dow stärker oder schwächer ausfallen kann.

    SMI im Januar

    sehe ich auch so....sicher kein einfaches Umfeld zur Zeit. Dafür also sicher ein ordentliches Ergebnis. Ob sich dies dann in auch in den Kursen auswirkt ist eine andere Sache ;)

    SMI im Januar

    Könnte mir ebenfalls vorstellen, dass es bis Donnerstag tendentiell nach Norden geht. Allerdings genügt eine richtig miese Nachricht und die Freude ist bereits wieder vorüber....aber grundsätzlich bin ich positiv eingestellt.

    Re: heute put kaufen?

    waverider wrote:

    Quote
    Hallo zusammen,

    Seht Ihr heute einen guten Einstiegspunkt fuer puts auf den SMI, oder was glaubt Ihr wie lange der SMI noch weiter so nach norden zeigt?


    Gruss,

    waverider


    hallo


    Ja, ich denke mit ein SMI PUT funktionierts ziemlich sicher...würde den einfach allenfalls bereits wieder anfangs nächste Woche veräussern. Aber Montag wird wohl ne Korrektur nach Süden anstehen

    UBS

    sehe ich genau gleich....resp. hab mir ebenfalls einen UBS PUT reingezogen.


    mal gucken....

    US Börse morgen?

    Wenn man das wüsste :)


    Ich gehe eher davon aus, dass USA Morgen freundlich sein wird und grün startet. zumindest habe ich das Gefühl, dass der US Markt nicht sonderlich auf die Verluste in Europa reagieren wird, zumal ja bereits am Freitag rot geschlossen wurde.

    UBS

    Ich bin mir nicht sicher, ob ein weiterer Abschreiber in dieser Grössenordnung zu Kursverlusten führen wird. Man muss auch bedenken, dass im aktuellen Kurs bereits einiges enthalten ist.

    Swiss Re

    Eure Meinung zur starken Perfomance heute?


    Ich könnte mir vorstellen, dass bei Swiss Re durchaus weiteres Potential nach oben vorhanden ist.


    Hypokrise sollte keine grosse finanzielle Belastung mehr darstellen und das operative Geschäft läuft soweit ja ganz gut.


    Danke für eure Meinungen!

    UBS

    Könnte mir vorstellen, dass es am Morgen ziemlich übel zu und her gehen wird....mal schauen... :D

    UBS

    Ich denke am Morgen wird UBS bis zu 2 % zulegen...am Nachmittag erwarte ich dann negative Nachrichten aus Übersee, die auch der UBS zusetzten werden...Tipp Schlusskurs-1 %

    Einschätzung SAP

    Hallo


    Ich würde zur Zeit von einem Einstieg bei SAP absehen. Denke es wird in den nächsten 2-3 Monaten noch zuKorrekturen kommen. SAP ist zwar bereits massiv gesunken, aber mein Gefühl sagt mir, dass es noch weiter runter geht.


    Gruss

    Gorlim