Posts by Herakles

    Xtan

    Da ich mit meinen Xtan im Minus bin, wäre es sehr schlecht, wenn bald verkauft würde und ich den Geldbetrag erhalten würde. So hoffe, dass auf einen Aktientausch entschieden wird.

    Schade, dass man nicht wählen kann.

    Ich muss mir wohl nochmals Xtan zulegen, damit ich in die Gewinnzone rutsche, bei einer Angebotsannahme.

    xtan

    Sagt mal, wenn Glencore ein Angebot macht für die Uebernahme von xtan und dies dann angenommen wird. Was wird dann mit meinen xtan-Aktien? Werden diese in Glencore-Aktien umgewandelt oder MUSS ich das Angebot annehmen und verkaufen?

    Xtan

    Hoppla, jetzt zieht es überall schwer an. Der SMI steigt über 1,4 %. Jetzt müsste eigentlich Xtan mitziehen, tut es aber nicht! Sie dümpeln nur so vor sich hin. Der US-Dollar ist wohl zu hoch...

    Xtan

    Sooo, das ist heute aber ein schöner Tag! Plus 10 %!! So könnte es weitergehen, würde mir so eigene Möglichkeiten eröffnen...

    Xtan

    Was würde so eine Fusion bringen? Können wir uns da auf einen grossen Sprung nach oben freuen?

    Wichtig wäre, dass der Kurs bis zum Uebernahmeangebot steigt, so müsste das Angebot noch höher sein und würde ein schönes Sümmchen bringen...

    Xtan

    Ja, genau, sollte mein Name ändern....

    Ob bei den restlichen Ländern dieselben Probleme auftauchen, da bin ich mir noch nicht so sicher.

    Die Griechen machten falsche Angaben und deshalb konnt man nicht früh genug eingreifen oder zur Hilfe eilen. Nun sieht es so aus, dass die Griechen die Gelder nie mehr zurückzahlen können.

    Xtan

    Unglaublich! Die Scheiss Griechen versauen den ganzen Aufschwung! Sämtliche Analysen und Unternehmenszahlen weisten nach oben und was passiert? Die Griechen stehen vor dem Staatsbankrott und alles säuft ab! Unglaublich, dass das herumfuhrwerklen der Griechen so ein Ausmass angenommen hat. Es würde mich nicht überraschen, wenn wir wieder in eine Krise sausen würden!

    Xtan

    10 % sind für mich immer ein gutes Geschäft. Ich habe ziemlich tiefe Courtagen, womit sich ein Verkauf bei 10 % lohnt.

    Ich bin aber bei meiner letzten Xtan-Aktion auch auf die F....e gefallen und habe den Zeitpunkt für Verkauf und Kauf sehr schlecht gewählt. Nun ja, jetzt heisst es eben halten bis ich wieder im Geld bin...

    Xtan

    Du kannst die Aktie ja so lange halten, das ist ganz alleine deine Entscheidung. Ich werde sie bestimmt nicht so lange halten. Verkaufe bei 10 % Gewinn und kaufe wieder nach einem Rückschlag. Aber jeder soll seine eigene Strategie fahren.

    Xtan

    ...und wieder ein Tag zum Abhaken! Der ganze SMI am stürzen. Ausser Nestle geht gar nichts...mist...und genau von Nestle habe ich keine Aktien.

    Na ja, es kann ja nur besser werden.

    Xtan

    Was ist bloss mit der Aktie los?! Die säuft nur noch ab....Wo bleiben die Sprünge nach oben? Der Gesamtmarkt hält sich gut und Xtan säuft ab, ts, ts

    Xtan

    Ich verstehe nur noch Bahnhof! Das ganze Gerede über die Firmen: "Macarthur", "Peabody's", "Gloucester" und "Posco", verstehe ich nicht. Wer will den nun wer übernehmen und was hat Xtan damit zu tun? Ich dachte Xtan möchte "Macarthur" kaufen, nun sieht das aber wohl nicht mehr so aus....Vielleicht versteht da jemand mehr als ich. Wäre froh um eine Deutung!


    SYDNEY -(Dow Jones)- Macarthur Coal Ltd. (MCC.AU) said Friday it will start talks with suitor Peabody Energy Corp. (BTU) after two of Macarthur's major shareholders said its A$4.07 billion offer is worth considering.


    Macarthur, which isn't yet recommending the revised offer, said it will postpone a planned meeting of shareholders, who were due Monday to vote on Macarthur's planned takeover of Gloucester Coal Ltd. (GCL.AU) and associated transactions with Noble Group (N21.SG).


    The decision to engage with Peabody is a major concession from Macarthur, which had until now been unwilling to hold discussions on earlier bids.


    Qualified support from POSCO (005490.SE) and ArcelorMittal (MT), which together own 25% of Macarthur, appears to have given Peabody's bid the necessary legitimacy for Macarthur to consider the deal. Peabody's previous bid was valued at A$3.56 billion.


    "The board of Macarthur has considered Peabody's further proposal and intends to enter discussions with Peabody," the company said in a statement. "Given this development, the extraordinary general meeting scheduled for Monday will be postponed to a date, time and venue to be advised."


    Macarthur said it hasn't made a recommendation in relation to Peabody's proposal so shareholders should take no action.


    A condition of Peabody's offer is that Macarthur abandons the takeover of Gloucester so the announcement of talks isn't good news for Noble Group, which has strongly backed Macarthur's earlier plan.


    Still, CITIC Resources, which is Macarthur's largest shareholder with a 22.4% stake, hasn't responded to Macarthur's request for comment on Peabody's revised proposal.


    Peabody welcomed the move by Macarthur to discuss the proposal and said the two companies would compliment each other.


    "Both companies have an organic growth pipeline that is set to double metallurgical coal volumes within the next five years to serve high-growth Asian markets," Peabody said in a statement.


    Macarthur is the world's largest exporter of pulverized or PCI coal, which is in strong demand from a resurgent Chinese steel sector. Some producers recently announced they had secured an 89% increase in prices in annual negotiations with customers.


    China became a net importer of coal for the first time in 2009, shipping in around 100 million tons more than it exported, after a government-led drive to consolidate small mines in the key province of Shanxi led to domestic output lagging demand.


    Peabody's offer of A$16 cash for each Macarthur share beats its previous A$14/share offer and original bid of A$13/share. It also trumps a rival bid from New Hope Corp., which is offering either its own shares or a cash alternative of A$14.50 per share capped at A$950 million.


    Shares in Macarthur closed 8.3% higher at A$16.54 compared with a 0.3% fall in the broader market, indicating that some investors see the possibility of a higher bid emerging.


    Anglo-Swiss miner Xstrata PLC, which Macarthur said has approached its major shareholders and appointed advisors, is yet to show its hand.


    "On a fundamental basis, we believe Peabody's bid is in the ball park, however we cannot be certain that other players aren't in the wings," said analysts at Macquarie Research. "That said, investors thinking of entering the game at this late stage should be aware that any competing proposal above A$16 per share will be based on perceived strategic value to the potential acquirer as opposed to the standalone value of the assets."


    Macarthur said that after contacting its three major shareholders, POSCO has given its in-principle support to the Peabody offer while ArcelorMittal said Peabody's bid is worth considering.


    "POSCO confirms its in-principle support for a Peabody-led privatisation of Macarthur in the absence of a superior proposal," Macarthur quoted POSCO as saying. "POSCO presently intends to retain its existing economic interest in the resultant private company structure."


    A spokesman for POSCO declined to comment or confirm the statement made to Macarthur.


    ArcelorMittal told Macarthur that "the Peabody offer is one that warrants Macarthur Coal giving it due consideration."


    Noble Group hasn't commented on the latest bid by Peabody.

    Xtan

    Ahhh, das heisst, du rechnest nur den Wechselkurs zwischen Pfund und Franken aus und schlägst diesen auf den Aktenkurs drauf?! Ist das wirklich alles, oder kommt da noch was dazu?

    xtan

    starup, kann mir auch keinen Reim auf die schlechten Kurse machen. Dachte auch, dass es heute, im Sog aller Aktien aufwärts gehen wird. Aber man wird wieder einmal eines besseren belehrt. Die Börsen sind einfach unberechenbar. Entweder es geht rauf oder runter, niemand sieht das wohl voraus....

    Xtan

    Hmmm, habe mich auch einmal bei dem Chart schlau gemacht und ich habe da eine nette Uebereinstimmung um den 17. März gefunden. Die Kurve sieht sehr ähnlich der jetzigen aus und vom 17. März an haben wir bis zum höchst mehr als 10 % gut gemacht. Wenn dies wieder eintreffen sollte, dann wären wir über 23.--. Schöne Aussicht...

    xtan

    Dein Wort in Gottes Ohr. Du hattest schon einmal recht mit deiner Prognose, ich hoffe nun wieder....

    xtan

    Supi, jetzt wo ich wieder eingestiegen bin kommt der erwartete Rückschlag und ich liege wieder voll im Minus! Die Zeichen stehen nicht mehr so gut, dass der SMI sich gegen 7100 bewegen wird. Es scheint nun deutlich nach Süden zu gehen...